Recht der kommerziellen Kommunikation

Kärtchen: 114 | angezeigt: 5911 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Welche Kommunikationsbereiche umfasst das
Recht der kommerziellen Kommunikation?
In welche 2 Bereiche kann das Kommunikationsrecht aufgeteilt werden?
Was ist Gegenstand des Medienrechts?
         
Was regelt das Lauterkeitsrecht?
Wo wird das Lauterkeitsrecht geregelt?
Was bezweckt das Gesetz gegen unlauteren
Wettbewerb?
         
Was bezweckt das Kartellgesetz?
Welches Verhalten gilt als unlauter?
Nennen Sie einzelne unlautere Verhaltensweisen.
         
Welches ist der allgemeine Massstab für die
Beurteilung von unlauteren Handlungen wie
beispielsweise einer irreführenden Angabe?
Ist ein Wettbewerbsverhältnis zwischen den Beteiligten
erforderlich, um sich auf das UWG zu
stützen?
Wann ist eine Angabe unrichtig, wann irreführend?
         
Ist vergleichende Werbung zulässig? Wenn ja,
unter welchen Voraussetzungen?
Was verstehen Sie unter Alleinstellungswerbung?
Wie kann ein Mitbewerber herabgesetzt werden?
         
Was verstehen Sie unter Titelberühmung?
Was verstehen Sie unter dem wettbewerbsrechtlichen
Kennzeichenschutz?
Welches sind die Voraussetzungen, damit ein
verbotenes Lockvogelangebot vorliegt?
         
Was verstehen Sie unter Zugaben? Sind sie zulässig?
Wann liegt eine unlautere aggressive Verkaufsmethode
vor?
Welche Bedeutung kommt der Ausverkaufsverordnung
zu?
         
Was bezweckt die Preisbekanntgabeverordnung
(PBV)?
Welches ist der Geltungsbereich der PBV?
Besteht in der Werbung eine Preisanschreibepflicht
gemäss PBV?
         
Was bezweckt das Datenschutzgesetz?
Welches ist der Geltungsbereich des Kartellgesetzes?
Werden Absprachen, die im Ausland getroffen
werden und den Wettbewerb in der Schweiz beeinträchtigen,
auch vom schweizerischen Kartellgesetz
erfasst?
         
Welche Wettbewerbsabreden sind unzulässig?
Wann ist eine Verhaltensweise eines marktbeherrschenden
Unternehmens unzulässig?
Bedürfen Unternehmenszusammenschlüsse einer
Bewilligung durch die Wettbewerbsbehörde?
         
Kann sich das EU-Kartellrecht auf Schweizer
Unternehmen auswirken?
Welche Bedeutung kommt der Lauterkeitskommission
in der Schweiz zu?
Nennen Sie Vor- und Nachteile der Lauterkeitskommission.
         
Welches ist die verfassungsmässige Grundlage
der kommerziellen Kommunikation?
Welches sind die gesetzlichen Grundlagen der
kommerziellen Kommunikation?
Nennen Sie einige Gründe und Motive, die die
Beschränkung der kommerziellen Kommunikation
rechtfertigen.
         
Welche Schranken sind bei Werbung im Radio und Fernsehen zu bechten?
Nennen Sie die rechtlichen Schranken für die kommerzielle Kommunikation in Radio und Fernsehen auf.
Darf für Bier im Fernsehen ein Werbespot gesendet
werden?
         
Ist Sponsoring am Fernsehen erlaubt?
Was verstehen Sie unter dem Verbot der Unterbrecherwerbung?
Nennen Sie zwei Beschränkungen der Radio- und
Fernsehwerbung.
         
Dürfen entlang der Autobahn Werbeplakate für
Babynahrung aufgestellt werden?
Ist die Plakatwerbung in Bahnhöfen für Schnaps
und Zigaretten gestattet?
Braucht es eine Bewilligung für das Aufstellen
von Plakatstellen?
         
Werbegewinnspiele sind beliebte Werbemassnahmen.
Unter welchen Voraussetzungen sind sie
erlaubt?
Dürfen bei einem Gewinnspiel Spirituosen als
Gewinne in Aussicht gestellt werden?
Ist es Ausstellern an der MUBA untersagt, an ihren
Ständen Werbegewinnspiele durchzuführen?
         
Welche Stelle ist für die Kontrolle der Heilmittelwerbung
zuständig?
Was ist bei Werbung mit Heilmitteln zu beachten?
Was macht ein Erzeugnis zum Heilmittel?
         
Dürfen Banknoten zu Werbezwecken eingesetzt
werden?
Dürfen Werbetexte unbesehen übernommen und
kopiert werden?
Dürfen Sie kommerzielle Kommunikation mit
Bildern von Personen betreiben, ohne diese zu
fragen?
         
Wie gehen Sie vor, wenn Sie eine Werbebotschaft
mit einer bestimmten Musik vertonen wollen?
Wie können Sie Werbefiguren, Signete, Warenund
Verpackungsformen zusätzlich schützen?
Stellt das Inserat eine verbindliche Offerte dar?
         
Wie bestimmt sich die Haftung des Beraters in der
kommerziellen Kommunikation?
Was beinhaltet die Zweckübertragungstheorie?
Kann die Kommunikationsagentur Urheberin des geistigen Eigentums sein?
         
Wem gehört in einem Beratervertrag im Bereich
der kommerziellen Kommunikation das geistige,
wem das sachenrechtliche Eigentum?
Was ist der Unterschied zwischen der Übertragung
der Urheberrechte und der Überlassung der
Nutzung daran?
Die BSW- und ASW-Arbeitsgrundsätze sehen vor,
dass ein Beratervertrag nur auf Jahresende unter
Einhaltung einer 6-monatigen Kündigungsfrist
aufgelöst werden kann. Ist diese Vorschrift konform
mit dem Auftragsrecht.
         
In Insertionsbedingungen findet sich die Bestimmung,
wonach eine Gewährspflicht nur insoweit
übernommen wird, als Inserate mit sinnstörenden
Fehlern unentgeltlich ein weiteres Mal publiziert
werden. Ist diese Einschränkung zulässig?
Was ist ein Sponsorvertrag?
Nennen Sie aus dem Bereich der kommerziellen
Kommunikation einen Vertragstyp, der schwergewichtig
vom Auftragsrecht regiert wird.
         
Nennen Sie aus dem Bereich der kommerziellen
Kommunikation einen Vertragstyp, der schwergewichtig
vom Werkvertragsrecht beherrscht
wird.
In welche Bereiche lässt sich das Medienrecht
unterteilen?
Welches sind die Rechtsgrundlagen von Radio
und Fernsehen?
         
Welches sind die Rechtsgrundlagen des Presserechtes?
Welche Bereiche des Persönlichkeitsschutzes sind
aus medienpolitischer Hinsicht von besonderer
Bedeutung?
Bedarf es zur Publikation eines Fotos in der Presse
der Einwilligung des Abgebildeten?
         
Welches sind die Voraussetzungen für das Recht
auf Gegendarstellung?
Wo liegt die Grenze vom Lauterkeitsrecht zum Vertragsrecht?
Was versteht man unter Wettbewerbsrecht?
         
Was versteht man unter Direktmarketing?
Nennen Sie die rechtlichen Grundlagen für das Direktmarkeing.
Nennen Sie die rechtlichen Schranken für die Verkaufsförderung.
         
Nennen Sie die rechtlichen Schranken für die Verkaufsförderung.
Nennen Sie die rechtlichen Schranken des Sponsorings.
Was ist ein Product placement?
         
Welche sind die wichtigsten Träger der kommerziellen Kommunikation?
Welche rechtliche Schranken gilt es bei der Presse in Zusammenhang mit kommerziellen Kommunikation zu beachten?
Was kann bei lauterkeits- oder persönlichekitsrechtliche Verletzungen verlangt werden?
         
Welche Formen von kommerzieller Kommunikation im Internet kennen Sie?
Welche Werbeschranken kennen Sie bezogen auf die kommerzielle Kommunikation im Internet?
Welche rechtliche Bestimmungen gilt es bei Aussenwerbung zu berücksichtigen?
         
Was gilt es bei der Kinowerbung zu beachten?
Welche privatrechtliche Schranken für die kommerzielle Kommunikation kennen Sie?
Welche sind die Grundsätze des Datenschutzes?
         
Wann ist ein Werk urheberrechtlich geschützt?
Wann ist ein Werk urheberrechtlich geschützt?
Urheberrechtsschutz: Worin unterscheiden sich die Vermögensrechte von den Persönlichkeitsrechten?
         
Sind Konzepte und Ideen urheberrechtlich schützbar?
Ist Publikumswerbung für rezeptpflichtige Arzneimittel zulässig?
Was ist bei Werbung für Lebensmittel zu beachten?
         
Was gilt es bei Werbung für Alkohol zu beachten?
Welche Schranken der kommerziellen Kommunikation für Tabak kennen Sie?
Welche Merkmale müssen bei einem Lotterie- oder Werbegewinnspiel berücksichtigt werden?
         
Welchem Recht untersteht die Beratertätigkeit?
Erklären Sie, worin die Pflichten eines Beraters bestehen, der als Generalunternehmer auftritt.
Was ist ein Kommunikationsvertrag (auch Werbevertrag oder Werbeleistungsvertrag genannt)?
         
Zusatzleistungen zum Kommunikationsvertrag: Was ist das und was gilt eszu beachten?
Welche Erfüllungs- und Ausführungsverträge kennen Sie?
Wie werden i.d.R. Ausführungsleistungen realisiert?
         
Hat die Kommunikationsagentur die Angemessenheit ihres Honorars zu belegen?
Falls eine Agentur Vorteile von Dritten erhält, kann sie diese zurückbehalten?
Kann der Berater Urheber des geistigen Eigentums sein?
         
Was sind Realistionsverträge?
Produktionsverträge: Was beinhalten sie und wie sind sie geregelt?
Streuverträge: Wie sind sie geregelt?
         
Wie ist der Insertionsvertrag geregelt?
PR-Beiträge (abssatzorientierte PR): Wie werden sie geregelt?
Wie ist die Annoncenpacht geregelt?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau