Unternehmensmodell

Kärtchen: 43 | angezeigt: 44751 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Wozu dient ein Unternehmensmodell?
Nennen sie die verschiedenen Umweltspähren!
Nennen sie ein Paar Stakeholders!
         
Was beinhaltet die rechtliche Umweltsphäre?







Nennen sie dazu ein konkretes Beispiel!
Was beinhaltet die technologische Umweltsphäre?



Nennen sie ein konkretes Beispiel!
Was beinhaltet die Ökonomische Umweltsphäre?



Nennen sie ein konkretes Beispiel!
         
Was beinhaltet die soziale Umweltsphäre?





Nennen sie ein konkretes Beispiel!

Was beinhaltet die ökologische Umweltsphäre?



Nennen sie konkrete Beispiele!
Welche Ansprüche haben Lieferanten gegenüber der Unternehmung und umgekehrt?
         
Welche Ansprüche haben Arbeitnehmer gegenüber der Unternehmung und umgekehrt?
Welche Ansprüche hat die Konkurrenz gegenüber der Unternehmung und umgekehrt?
Welche Ansprüche hat der Staat gegenüber der Unternehmung und umgekehrt?
         
Welche Ansprüche haben Kunden gegenüber der Unternehmung und umgekehrt?
Welche Ansprüche haben Kapitalgeber gegenüber der Unternehmung und umgekehrt?
Welche Ansprüche haben Institutionen gegenüber der Unternehmung und umgekehrt?
         
Was bedeutet Zielkonflikt?


Nennen sie ein Beispiel!
Nennen sie einen Zielkonflikt aus der ökonomischen und der ökologischen Umweltsphäre!

aus der sozialen und der technologischen!

aus der ökonomischen und der sozialen!
Was bedeutet Zielharmonie?

Nennen sie ein paar Beispiele!
         
Zielkonflikte mit Presiniveaustabilität vs.
Was bedeutet Zielneutralität?
Was ist eine Unternehmensstrategie?
         
Was ist ein Leitbild?
Was ist ein Unternehmenskonzept?
Nennen sie die Ziele, Mittel und Verfahren im Bereich "Leistung"!
         
Nennen sie die Ziele, Mittel und Verfahren im Bereich "Finanzen"!
Nennen sie die Ziele, Mittel und Verfahren im Bereich "Soziales"!
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir streben einen um 10% höheren Cashflow aus Betriebstätigkeit an."
         
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Unsere Produkte werden nicht mehr über Händler, sondern nur noch durch eigene, qualifizierte MItarbeiter verkauft."
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Die Roman wird als Markt nicht mehr aktiv bearbeitet. Wir konzetrieren unsere Verkaufstätigkeit auf die Deutschschweiz."
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir senken die Lohnkostenanteile um 3 %."
         
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

In der Schweiz streben wir einen Marktanteil von 33 % an.
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"1 % unserer Stellen sind für Mitmenschen mit einer Behinderung vorgesehen."
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Die ausgeschüttete Dividende soll möglichst hoch sein."
         
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir reduzieren unsere Lieferzeit auf durchschnittlich zwei Wochen."
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir gewähren unseren männlichen Mitarbeitern drei Wochen Vaterschaftsurlaub."
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir streben eine hohe Selbstfinanzierung an."
         
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir unterbieten alle gesetzlichen Umweltschutzgrenzwerte um mind. 10 %."
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir wollen das Unternehmen mit den tiefsten Produktionskosten der Branche sein."
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir beschaffen Kapital mittels Erhöhung des EK."
         
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir streben ein angemessenes Verhältnis zwischen Aufwand und Ertrag an."
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir stellen für die Weiterentwicklung unserer Produkte 2 neue Maschineningenieure an."
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Für die neue Kinderkrippe ist das alte Lagergebäude vorgesehen. Es wird neu gestrichen."
         
Zu welchem Bereich des Unternehmungskonzepts gehört dieses Strategie?

"Wir wollen in der Branche technologisch führend sein."

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau