Finanzplaner Vertiefung Vermögen

Kärtchen: 139 | angezeigt: 10671 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Was ist das Alpha (Jensen-Alpha)?
Was besagt das Beta?
         
Was misst die Duration?
Was ist die modified Duration?
Was misst das Informationsratio?
         
Was ist eine Korrelation?
Was gibt das Portfolio Turnover Ratio (PTR) an?
Was misst das Sharpe Ration?
         
Was ist der Tracking Error?
Was ist resp. bewirkt die Absolute Rendite / Absolute Return?
Nennen Sie einige Eckpunkte zu den Anlagefonds
         
Was ist die relative Rendite?
Was misst die Volatilität?
Was ist das Management Fee?
         
Was ist das TER?
Was beinhaltet die All-In-Fee?
Was ist die Performance-Fee?
         
Was ist der Unterschied zwischen Markt-Index und Performance-Index?
Erklären Sie die Risikobereitschaft:
Erklären Sie die Risikofähigkeit:
         
Was bedeutet Strategische Asset Allocation?
Weshalb Asset Allocation?
Was ist das Fazit der Strategischen Asset Allocation?
         
Was bedeutet Taktische Asset Allocation?
Was ist das Fazit der taktischen Asset Allocation?
Welche Asset Allocation bieten die Banken dem Kunden?
         
Nennen Sie die Merkmale der Festverzinslichen Anlagestrategie
Nennen Sie die Merkmale der Einkommensorientierten Anlagestrategie
Nennen Sie die Merkmale der Ausgewogenen Anlagestrategie
         
Nennen Sie die Merkmale der Wachstumoreintierter Anlagestrategie
Nennen Sie die Merkmale der Aktienorientieren Anlagestrategie
Nennen Sie einige Merkmale zum Anlagehorizont
         
Welche Alternativen Anlagen kennen Sie?
Was sind Hedge Funds?
Welches sind die Anlagetechniken des Hedge Funds?
         
Nennen Sie 4 Strategien in den Hedge Funds
Erklären Sie die Strategie Single-Manager im Hedge Funds
Erklären Sie die Strategie Multi-Manager (Funds of Hedge Funds) im Hedge Funds
         
Erklären Sie die Strategie Relative Value im Hedge Funds
Erklären Sie die Strategie Event Driven im Hedge Funds
Erklären Sie die Strategie Single-Manager im Hedge Funds
         
Welches sind die möglichen Anlageformen im Hedge Funds und Ihre Merkmale?
Was sind die Vorteile des Funds of Hedge Funds?
Was ist bei der Besteuerung von Anlagefonds zu beachten?
         
Was verstehen Sie unter Perfomancemessung?
Was sind die Grundlagen der Performancemessung?
Formulieren Sie den Ablauf im Asset-Management-Prozess
         
Welches sind die Anforderung an die Performancemessung?
Welche Probleme können bei Performancemessung/Renditeberechung auftreten
Mit welchen Renditen wird in der Finanzmarkttheorie häufig gerechnet?
         
Wie kann die einfache Periodenrendite in eine stetige Rendite umgerechnet werden?
Wie kann die stetige Rendite in eine einfache Rendite umgerechnet werden?
Wie werden einfache Renditen gerechnet?
         
Wie werden stetige Renditen gerechnet?
Wie wird die Durchschnittsrendite gerechnet?
Was sagt die Markowitz-Theorie?
         
Was ist bei der Gesamtrendite eines Portfolios unbedingt zu beachten?
Wie wird die Gesamtrendite eines Portfolios gerechnet?
Wie wird die einfache Gesamtrendite gerechnet?
         
Wie wird die einfache Gesamtrendite gerechnet?
Was ist bei der Unterjährigen Rendite zu beachten?
Wie berechnet man die überjährige Rendite und auf was ist zu achten
         
Wie berecnet sich die Anlagerendite?
Wie berechnet sich die Anlagerendite, wenn die Dividende im Laufe des Jahres ausgeschüttet worden ist?
Welche Messmethoden haben in der Praxis Bedeutung erlangt?
         
Welches sind die wichtigsten Elemente der Geldrendite (money weight return)?
Welches sind die wichtigsten Elemente der Zeitrendite (time weight return)?
Was wissen Sie über die Zweidimensionale Betrachtungsweise?
         
Was sagt das Sharpe Ratio aus?
Wie definiert sich das Treynor Ratio?
Wie definiert sich das Treynor Ratio?
         
Wie definiert sich das Jensen s Alpha?
Wie definiert sich die Information Ratio?
Wie wählt man den geeigneten Benchmark?
         
Was ist die 72er-Regel?
Welche Werte sind gegen die Inflation "geschützt"?
Welche Werte sind nicht gegen die Inflation geschützt?
         
Wie wird die effektive Rendite nach Inflation gerechnet?
Erklären Sie das Strukturierte Produkt
Erklären sie den Long Call und Long Put
         
Erklären sie den Short Call und Short Put
Was ist eine Option (Bedingtes Termingeschäft Eurex)?
Was verstehen Sie unter einem Call?
         
Was vestehen Sie unter einem Put?
Was ist der Basiswert (Underlying)?
Was ist der Ausübungspreis (Strike)?
         
Wie definiert sich die Laufzeit der Optionen?
Was wissen Sie über die Ausübungsmalität der Optionen (Style)?
Was sagt das Optionsverhältnis aus?
         
Was sagt das Bezugsverhältnis bei Optionen aus?
Welche 2 Arten von Settlement bestehen bei Optionen?
Wie setzt sich der Fair Value einer Option zusammen?
         
Was wird als inneren Wert einer Option bezeichnet?
Was wird als Zeitwert einer Option bezeichnet?
Was bezeichntet man bei als inneren Wert bei einer Option?
         
Wie bezeichnet man den Call und Put, wenn der Ausübungspreis kleiner als der aktuelle Basiswert ist?
Wie bezeichnet man den Call und Put, wenn der Ausübungspreis grösser als der aktuelle Basiswert ist?
Wie bezeichnet man den Call und Put, wenn der Ausübungspreis gleich wie der aktuelle Basiswert ist?
         
Erklären Sie den Zeitwert einer Option
Welche Bedeutung misst man der Volatilität im Optionengeschäft zu?
Erklären Sie die Historische Volatilität
         
Erklären Sie die Erwartete (implizierte) Volatilität
Erklären Sie die Subjektive Volatilität
Welche Hauptkategorien der strukturierten Produkte kennen Sie?
         
Welche Kapitalschutz-Produkte kennen Sie?
Welche Renditeoptimierungs-Produkte kennen Sie?
Welche Partizipations-Produkte kennen Sie?
         
Welche Hebel-Produkte kennen Sie?
Erklären Sie den Kapitalschutz aus der Produktefamilie der strukturierten Produkte
Erklären Sie die Renditeoptimierung aus der Produktefamilie der strukturierten Produkte
         
Erklären Sie die Partizipation aus der Produktefamilie der strukturierten Produkte
Erklären Sie den Hebel aus der Produktefamilie der strukturierten Produkte
Erklären Sie die Funktionsweise des Kapitalschutz ohne Cap
         
Erläutern sie die Merkmale und Markterwartungen des Kapitalschutzes ohne Cap
Erklären Sie die Funktionsweise des Kapitalschutz mit Cap
Erläutern sie die Merkmale und Markterwartungen des Kapitalschutzes mit Cap
         
Erklären Sie die Funktionsweise des Discount-Zertifikates
Erläutern sie die Merkmale und Markterwartungen des Discount-Zertifikates
Erklären Sie die Funktionsweise des Barrier-Dicount-Zertifikates
         
Erläutern sie die Merkmale und Markterwartungen des Barrier-Discount-Zertifikates
Erklären sie den Reverse Convertible
Erklären Sie die Funktionsweise eines Reverse Convertible
         
Erläutern sie die Merkmale und Markterwartungen des Reverse Convertible
Erklären Sie die Funktionsweise des Barrier-Reverse-Convertible
Erläutern sie die Merkmale und Markterwartungen des Barrier-Reverse-Convertible
         
Nennen Sie einige Merkmale zum Multi-Barrier-Reverse-Convertible
Was sind Barrier-Optionen?
Wann ist die Knock-In-Barriere erreicht?
         
Welches Risiko birgt das Multi Barrier Produkt?
Welche Produkte zur Renditeoptimierung empfehlen sich bei fallenden Märkten und warum?
Welchen steuerlichen Vorteil haben Discount Zertifikate mit einer Laufzeit von wenigerals einem Jahr?
         
Was bedeutet Dirty-Pricing?
Was bedeutet Clean-Pricing?
Nennen Sie einige Eckpunkte zum Discount Zertifikat
         
Nennen Sie einige Eckpunkte zum Reverse Convertible
Nennen Sie einige Eckpunkte zu den Strukturierten Produkten
Erklären Sie den Begriff IUP
         
Erklären Sie den Begriff NIUP

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau