Liquiditätsplanung

Kärtchen: 56 | angezeigt: 2350 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Welche Nettobeträge sind bei der Liquiditätssituation von Interesse?
Warum muss ein Einnahmen & Ausgabenbudget erfasst werden?
Welche Kosten müssen zur Ermittlung der Ausgaben berücksichtigt werden?
         
Was unterscheidet die private Erfolgsrechnung von der betrieblichen Erfolgsrechnung?
Werden thesaurierte Erträge in der privaten Erfolgsrechnung aufgeführt?
Welche Erträge und Aufwendungen werden in der privaten Erfolgsrechnung erfasst?
         
Die private Erfolgsrechnung beruht auf:
Nenne Aufwendungen der privaten Erfolgsrechnung
Nenne Einnahmen der privaten Erfolgsrechnung
         
Wie nennt man das vermögensbildende Ertragspotential nach Steuern?
Welche Schlüsse kann der Finanzberater aus der Erfolgsrechnung ziehen?
Aus welchen zwei Instrumenten kristallisiert sich der Handlungsbedarf zu Optimierungen und zur Erreichung der Zielsetzungen des Kunden hervor?
         
Was ist das Ziel jedes Finanzplanes?
Was geschieht durch die vernetzte Prognoseberechnung?
Wie lange sollte ein Prognosezeitraum bei einer Finanzplanung sein?
         
Welche Etappen sollen bei einer Prognoseberechnung dargestellt werden?
Welche Planung gehört im Unglücksfall zu den elementarsten Grundlagen einer Finanzplanung?
Was muss gewährleistet sein, dass die monatlichen Zahlungsströme sichergestellt sind
         
Was ergeben sich bei der Prognoseberechnung?
Über die Jahre können Konti beachtliche Beiträge aufweisen, welche brach liegen. Was ist zu beachten?
Welche zwei Varianten bieten sich für Konto-Umschichtungen an?
         
Was zeigt eine Darstellung der laufenden Liquiditätsbedürfnisse auf?
Welches Liquiditätspolster sollte für unterschiedliche Anfälle von Ausgaben und Einnahmen eingeplant werden?
Sind vorgesehene (einmalige) Projekte des Kunden bei Rückstellungen zu berücksichtigen?
         
Was kann im Gegensatz zu den "Töpfen" gemacht werden?
Ist eine Budgetanpassung zur Ausbildungsfinanzierung notwendig?
Sind Subventionen, Stipendien oder Teilzeiteinkommen des Studierenden zu berücksichtigen?
         
Grobe Ausbildungsdauer/-kosten für
Matura
Betriebsökonom HF
Arzt
Ingenieur ETH
MBA-Diplom
Lic. jur.
Welche Kosten können bei der Ausbildung noch anfallen?
Welche Spezialfälle gibt es in der Liquiditätsplanung?
         
Welche Ereignisse im Leben können die Liquiditätsplanung stark verändern?
Warum bringt der Schritt in die Pensionierung grosse finanzielle Veränderungen mit sich?
Welche Faktoren sind bei einer Pensionierung von Bedeutung?
         
Welche Rentenformen bestehen in der Schweiz aufgrund des Vorsorgesystems?
Erkläre den Begriff Variables Einkommen nach Pension!
In welchen Fällen ist bei einem variablen Einkommen nach Pension eine umsichtige, nachhaltige und sorgfältige Liquiditätsplanung sehr wichtig?
         
Was gilt es bei Prognoseberechnungen bei denen die Betrachtungsperiode über einen Zeitraum von mehr als 3-4 Jahren liegt, zu beachten?
Auf welche zwei Arten kann die Teuerung bei Prognoseberechnungen grundsätzlich berücksichtigt werden?
Wie hoch ist die langfristige durchschnittliche Teuerung in der Schweiz für den Zeitraum von 1926 bis 2010?
         
Wie funktioniert die nominelle Berechnung?
Welche Probleme können bei der Interpretation der Ergebnisse der nominellen Berechnung auftreten?
Welche Fehlerinterpretationen können für einen Finanzplaner bei der nominellen Berechnung auftreten?
         
Wie heisst die Alternative zur nominellen Berechnung?
Auf welchem Grundsatz beruht die reale Berechnung?
Erkläre die reale Berechnung!
         
Welche Nachteile treten bei der realen Berechnung auf?
Was passiert mit Lebensversicherungs- & Rentenverträgen bei der realen Berechnung?
Was wird unter einem gemischten Ansatz zur Darstellung der Teuerung verstanden?
         
Was ist die einzige Gewähr über eine realistische Entwicklung der berechneten Werte und die Kontrolle der Resultate?
Wie müssen die Resultate bei der Präsentation dargestellt sein?
Welche Empfindungen können die Akzeptanz einer Finanzplanung erheblich behindern?
         
Welche Grundanforderungen müssen bei der Präsentation beherrscht werden?
Welche erfolgsentscheidende Rolle gilt bei der Präsentation?
Wie müssen die Empfehlungen bei der Präsentation beschrieben sein?
         
Was ist aus Gründen der Übersichtlichkeit in der Gesamtplanung zu überlegen?
Welche Netto-Referenzwerte gelten für einen Haushalt mit 2 Personen pro Jahr?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau