Sandra 3

Kärtchen: 38 | angezeigt: 1303 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Entstehung von Obligationen
3voraussetzungen

OR ?
Erfüllung von Obligationen

OR ?
2 Erfüllungsfehler?

OR ?
         
Wie erlischt eine Obligation?
2 Möglichkeiten

OR ?
4 Hauptthemen im Besonderen Teil des OR

OR ?
3 Verträge die zum Eigentumübertragen
möglich sind
         
4 Vertragsarten die für die Gebrauchsüberlassung in Frage kommen
3 Vertragsarten die für den Arbeitsleistungsvertrag in Frage kommen
Kann ein gültig enstandener Vertrag aufgelöst werden?

Wenn Ja, wie?
         
Was bedeutet
Besitzer einer Sache zu sein?
Was bedeutet Eigentümer einer Sache zu sein?
2 Arten von Fehler des Verkäufers
         
2 Arten von Fehler die der Käufer machen kann
Was bedeutet Lieferverzug?

Was bedeutet Schlechterfüllung?
Was bedeutet Zahlungsverzug?

Was bedeutet Annahmeverweigerung
         
Was bedeutet Kaufmännisches Geschäft?

Was nicht Kaufmännisch?
Die 3 Arten von Warenmangel?
Der Käufer kann 3 Ansprüche geltend machen wenn er ein Mangel festgestellt hat
         
Menschliche Verhaltensregeln sind:
Aeussere Regeln beinhalten:
Was beinhalten innere Regeln:
         
Das öffentliche Recht regelt:
Das Privatrecht regelt:
Wie entstehen Obligationen aus einem Vertrag?
         
Die vier möglichen Auflösungsgründe eines gültigen Vertrags sind:
Nichterfüllung (Schuldnerverzug) eines Vertrag ist:
Was ist schlecht Erfüllung eines Vertrags:
         
Die Pflichten im Kaufvertrag des Verkäufers
Die Pflichten im Kaufvertag des Käufers sind:
Was sind Fehler beim erfüllen eines Kaufvertrags?
         
Wie heisst die goldene reel der Ethik?
Unser Recht hat unter anderem das Ziel,den Schwächeren zu schützen. Sehen Sie einen Zusammenhang dieses Ziels mit der goldenen Regel der Ethik?
Welches ist die Hauptaufgabe von Recht?
         
Privatrecht oder öffentliches Recht?
Die Fürsorgestelle der Stadt Zürich weist eine untergeordnete Stelle an, Herr Illier Fr. 1000.- Altersbeihilfe auszuzahlen.
Oeffentliches oder Privatrecht?
Frau Kern mitet von Frau Gerber eine Gaststätte in Goldau
Oeffentliches oder Privatrecht?
Herr Gubler muss in seinem Betrieb Feuerschutzmassnahmen ergreifen. Das schreiben die kant. Bestimmungen vor.
         
Welches Recht?
Wer vorsätzlich einen Menschen an Körper oder Gesundheit schädigt,wird auf Antrag mit Gefängnis bestraft.
Welches Recht?
Das Wirtschaftsrecht ist gewährleistet.Es umfasst insbesondere die freie Wahl des Berufs etc.

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau