PERSONALMANAGEMENT

Kärtchen: 46 | angezeigt: 4142 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Mutterschutzgesetz (MuSchG)
FREISTELLUNGEN VON ARBEIT
Mutterschutzgesetz (MuSchG)

KÜNDIGUNGSVERBOT
Bundeseltern und Elternzeitgesetz (BEEG)

Bis wann gilt die Elternzeit und
welche besonderen Vorraussetzungen gibt es?
         
Bundeseltern und Elternzeitgesetz (BEEG)

KÜNDIGUNGSSCHUTZ
Neuntes Sozialgesetzbuch (SGB IX)

Was gilt in diesem Gesetz?

Ab wann zählt man zu dieser Gruppe?
Neuntes Sozialgesetzbuch (SGB IX)

Welche Sonderregelungen habe behinderte Menschen zusätzlich?
         
Neuntes Sozialgesetzbuch (SGB IX)

KÜNDIGUNGSSCHUTZ
Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Was sind die max/min. Ausbildungsdauer?
Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Probezeit?

Beendigung?

Ziele?
         
Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Nennen Sie die Parteien?

Besonderheiten?
Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Mindestinhalt Ausbildungsvertrag
Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Kündigung

WÄHREND DER PROBEZEIT?
NACH DER PROBEZEIT?
         
JAV (BetriebsVG)

Welche Personen können in die JAV?
JAV (BetriebsVG)

Wahlen / Amtszeiten?
JUGENDARBEITSSCHUTZGESETZ (JARBSCHG)

Unterschied Kind / Jugendlicher?

Weitere besondere Regelungen?
         
JUGENDARBEITSSCHUTZGESETZ (JARBSCHG)

Ruhepausen?

Urlaub?
ARBEITSZEITGESETZ (ARBZG)

HÖCHSTARBEITSZEIT
ARBEITSZEITGESETZ (ARBZG)

Pausenzeiten
         
PERSONALLEASING (AÜG)

Nennen Sie die Parteien und beschreiben Sie Ihre Pflichten gegeneinander
PERSONALLEASING (AÜG)

Nennen Sie Vor/Nachteile aus
Entleihersicht
NACHWEISGESETZ (NACHWG)

Was sagt dieses Gesetz bezüglich Arbeitsverträgen aus?
Schriftform?
         
NACHWEISGESETZ (NACHWG)

Inhalte die drin sein müssen:
Inhalte die weggelassen werden können
Inhalte die man reinnehmen kann
TEILZEIT- UND BEFRISTUNGSGESETZ (TZBFG)

Was ist Teilzeitarbeit
Wer hat Anspruch auf Teilzeitarbeit
TEILZEIT- UND BEFRISTUNGSGESETZ (TZBFG)

Wann ist eine Befristung nur möglich
         
TEILZEIT- UND BEFRISTUNGSGESETZ (TZBFG)

Was ist wenn kein Sachgrund vorliegt
Regelungen
TEILZEIT- UND BEFRISTUNGSGESETZ (TZBFG)

Wann ist eine Befristung des AV nicht mehr zulässig?
Entgeltfortzahlungsgesetz (EntgfortzG)

Was gilt bei Krankheit?

Wie lange hat man Anspruch?

Was ist zu Beachten in Hinblick auf
Aneigepflicht beim AG?
         
Entgeltfortzahlungsgesetz (EntgfortzG)

Hat der AG ein Leistungsverweigerungrecht?

Wann gilt es?
Bundesurlaubsgesetz (BUrlG)

Dauer
Wie zu gewähren
Wieviel Tage in einem Stück

Wann besteht zum ersten Mal Anspruch

Erkrankung während des Urlaubs
KÜNDIGUNGSSCHUTZGESETZ (KSCHG)

Wann gilt es / Ab wieviel Mitarbeit

Änderungskündigung

Kündigungseinspruch

Klage beim Arbeitsgericht
         
ZULÄSSIGE FRAGEN beim Vorstellungsgespräch
UNZULÄSSIGE FRAGEN beim Vorstellungsgespräch
Nennen Sie die Beschaffungspotenziale
und erläutern Sie
         
Anlauf Personalanforderung Ersatzbedarf / Neubedarf
Welche Personalbeschaffungswege gibt es?

Innerbetriebliche Ausschreibung
Nennen Sie Wege des AG wie hier ausgeschrieben wird
         
Was sind VOR/NACHTEILE der internen Besetzung?
1. ANZEIGENTRÄGER

Untere und mittlere Hierarchie-Ebene
Höhere bis hohe Hierarchie-Ebene
Arbeitskräfte mit Spezialkenntnissen
2. ANZEIGENTERMINE
         
3. ANZEIGENARTEN
4. ANZEIGENSCHALTUNG
Fertigen Sie ein Muster zur Stellenausschreibung an.
         
Nenn Sie Zielsetzungen die mit einem AC verfolgt werden
Nennen Sie drei Bsp. Für typische AC Übungen und ordnen Sie diesen je 2 beurteilbare Persönlichkeitsmerkmale zu.
Beschreiben Sie Vor und Nachteile des AC gegenüber dem Vorstellungsgespräch für den Bewerber und für das Unternehmen
         
1. Welche Arten von Arbeitszeugnissen gibt es

2. Beschreiben Sie die wesentlichen Unterschiede

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau