Finanzberater IAF - Modul Verischerungen Kapitel 4 (Sachversicherungen Privat)

Kärtchen: 27 | angezeigt: 11539 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

In welche Begriffe zur Wertbestimmung lässt sich die Hausratversicherung einteilen ? Und was verstehen Sie darunter ?
Sachversicherungen sind grundsätzlich Vollwertversicherungen, wie entsteht eine Ueber- resp. Unterversicherung ?
Wie lautet die Formel zur Berechnung von Unterversicherung ?
         
Was verstehen Sie unter einer Erstrisikoversicherung und wann wird diese angewendet ?
Was verstehen Sie unter einer Teilwertversicherung und wann wird sie angewendet ?
Was gehört alles zum Umfang des Hausrates ?
         
Nennen Sie die drei örtlichen Geltungsbereiche in der Hausratversicherung ?
Welches sind die Grundrisiken in der Hausratversicherung ?
Welche Gefahren und Ereignisse sind in der Feuerversicherung (Hausrat)immer gemeinsam versichert ?
         
Welche drei Arten unterscheiden wir bei der Diebstahlversicherung ?
Welche Schäden im Hausrat sind durch die Wasserversicherung versichert ?
Welche Schäden sind durch die Glasbruchversicherung versichert ?
         
Nennen Sie weitere Zusatzversicherungen in der Hausratversicherung ?
Welche mittelbaren Schäden (Folgekosten) sind durch die Hausratversicherung ebenfalls gedeckt ?
Welches sind die allgemeinen Ausschlüsse in den Sachversicherungen ?
         
Die Leistungen der Versicherer in der Hausratversicherung unterscheiden sich teilweise stark. Was sollte immer genau gelesen werden ?
In einigen Kantonen ist der Abschluss einer Hausratversicherung (Feuer- und Elementarschäden) obligatorisch. Erklären Sie die Situation ?
Welche zusätzlichen Risiken sind neben den Grundrisiken in der Wertsachenversicherung gedeeckt ?
         
Was für Objekte können in der Wertsachenversicherung versichert werden ?
Nennen Sie die fünf Kriterien für die Definition von einem Gebäude.
In den meisten Kantonen ist die Gebäude-Feuerversicherung obligatorisch bei der Kantonalen GVA zu versichern. Nennen Sie die Ausnahmen !
         
Welches sind die versicherten Gefahren bei der Gebäudeversicherung ?
Welche zusätzlichen Kosten sind nebst dem Schaden an versicherten Objekten Bestandteil jeder Gebäude-Feuer-Versicherung ?
Welche zusätzlichen Deckungen sind in der Gebäude-Wasserversicherung zu erwähnen ?
         
Welche Folgekosten sind bei der Gebäudeversicherung versichert ?
Nennen Sie ein Beispiel für Dekontaminierungskosten ?
Die Gefahr Feuer wird zum ...... ....versichert. Die Versicherungssumme entspricht wie bei allen Vollwertversicherungen dem ........... Das ist in der Gebäudeversicherung der ......., d.h. der Betrag, der im Falle eines Totalschadens nötig ist, um das Gebäude wieder aufzubauen.

Ergänze die fehlenden Wörter
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau