Finanzberater IAF - Modul Versicherungen Kapitel 9 (Betriebshaftpflicht-, Berufshaftpflicht-, Betriebsrechtsschutzversicherung)

Kärtchen: 24 | angezeigt: 7611 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren


Grundsätzlich ist die Betriebs-
haftpflichtversicherung freiwillig. Für welche Unternehmen besteht dennoch Versicherungspflicht?


Welche (3) Risiko- oder Gefahrenbereiche schafft die unternehmerische Tätigkeit?
Welches sind die gesetzlichen Grundlagen in der Betriebs-haftpflichtversicherung?
         

Welche Risiken (Gefahren) sind im Anlagerisiko (Betriebshaftpflicht) versichert?

Welche Risiken (Gefahren) sind im Betriebsrisiko (Betriebshaftpflicht) versichert?

Welche Risiken (Gefahren) sind im Produkterisiko (Betriebshaftpflicht) versichert?
         

Sind Leistungen die ein Unternehmer in einem Garantiefall (Sachgewährleistung) übernehmen muss im Produkterisiko versichert?


Sind sämtliche Risiken im Zusammenhang mit der betrieblichen Tätigkeit versichert?



Welche Personenkreise sind in der Betriebshaftpflicht-
versicherung versichert?
         


Welche Schadenarten (versicherte Gefahren) sind in der Betriebshaftpflicht eingeschlossen?


Was sind reine Vermögensschäden?

Welche Leistungen erbringt der Versicherer bei der Betriebshaftpflicht-
versicherung?
         


Welches ist der örtliche Geltungsbereich der Betriebshaftpflichtver-
sicherung?

Maximalleistung des Versicherers in einem Haftpflichtfall.
Wieviel ist die Leistung des Versicherers bei
1) Vermögensbedarf < Garantiesumme

2) Vermögensbedarf > Garantiesummme

Welche Kriterien sind massgebend zur Berechnung der Prämie in der Betriebshaftpflichtver-
sicherung?
         

Welche Berufe mit speziellen Schutzbedürfnissen werden durch die Berufshaftpflicht-
versicherung versichert?

Wo liegt grundsätzlich der Unterschied zwischen Betriebshaftpflicht- und
Berufshaftpflichtversicherung?

Welches sind die in der Betriebsrechtschutzver-
sicherung versicherten Personen?
         

Welches ist der örtliche Geltungsbereich der Betriebsrechtsschutz-
versicherung?

Welches sind die versicherten Leistungen in der Betriebsrechtsschutz-
versicherung?
Erkläre

1) umfassenden Rechtsschutz

2) eingeschränkter Rechtsschutz
         

Welche Streitigkeiten sind in der Grunddeckung der Betriebsrechtsschutzver-
sicherung (umfassender Rechtsschutz) nicht gedeckt und müssen (wenn gewünscht) zusätzlich versichert werden?

Was beinhaltet (Themen) der umfassende Rechtsschutz
(Beratung und Proszessführung)?

Wie hoch ist i.d.R. die max.
Garantiesumme in der Betriebsrechtsschutzver-
sicherung?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau