Branche öffentliche Verwaltung, Modul 9 Verwaltungsverfahren

Kärtchen: 35 | angezeigt: 1999 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Was versucht das Recht?
Über was verfügt der Staat?
Welches ist die Hauptaufgabe des Staates?
         
Durch was soll die Hauptaufgabe des Staates erreicht werden?
Jede staatliche Handlung benötigt eine gesetzliche Grundlage. Wie heisst diese Grundlage in der Fachsprache?
Auch noch so gut formulierte Rechtserlasse können nicht jeden Einzelfall explizit regeln, oftmals ist eine Regelung auslegebedürftig. Dies geschieht dann meistens durch...
         
Wie heisst der Fachbegriff für „Oftmals steht der Verwaltung ein gewisser Interpretationsspielraum zu“?
Welches Recht hat die Schweizerbevölkerung?
In einem Rechtstaat wie der Schweiz hat die Bevölkerung das Recht, Anordnungen des Staates bzw. seiner Vertreter durch neutrale Instanzen auf ihre Rechtmässigkeit hin überprüfen zu lassen. Insbesondere sind die folgenden Punkte zu beachten:
         
Rechtsgleichheit bedeutet...
Verhältnismässigkeit bedeutet...
Rechtliches Gehör bedeutet...
         
Auf was beruht die Tätigkeit der Verwaltung?
Wer bestimmt, was in einem Gemeinwesen (Bund, Kanton, Gemeinde) Recht ist?
Wozu kann ein Gesetz dienen?
         
Welche eidgenössischen gesetzlichen Grundlagen gibt es?
Schriftstücke von Behörden und der Verwaltung sind oft rechtswirksam, was heisst das?
.
Sind Schriftstücke von Behörden und der Verwaltung anfechtbar?
         
Wie werden diese Schriftstücke von Behörden und der Verwaltung auch noch genannt?
Zwischen welchen Begriffen unterscheiden wird diese Schriftstücke von Behörden und der Verwaltung?
Damit ein Beschluss oder eine Verfügung gültig ist, müssen Folgendes enthalten sein:
         
Ein Beschluss bzw. eine Verfügung kann fehlerhaft sein, z. B. durch:
Was ist die normale Folge einer fehlerhaften Anordnung?
Ausnahmsweise ist die Folge einer fehlerhaften Anordnung auch dessen Nichtigkeit. Was heisst das?
         
Wann kann eine Nichtigkeit angenommen werden?
Eine Verfügung bzw. ein Beschluss ist in der Regel anfechtbar. Zur Auswahl stehen:
Einsprache ist ein...
         
Rekurs oder Beschwerde ist ein...
Beschwerde ist ein...
Nicht zu den Rechtsmitteln im engeren Sinn zählen:
         
Welche Rechtsmittelinstanzen gibt es?
Auf wie viele Rechtsmittel ist üblicherweise der Instanzenzug beschränkt?
Rekurs und Beschwerde an die nächst höhere Instanz müssen in der Regel innert wie vielen Tagen erfolgen?
         
Wie berechnet sich die Frist für einen Rekurs oder eine Beschwerde einzuleiten?
Wann ist ein Verwaltungsakt rechtskräftig?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau