Informationsmanagement 4 - Fernuni Hagen

Kärtchen: 76 | angezeigt: 5591 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Verständnis f. Architektur nach Zachman
Architekturbegriff
Sichten d. Architektur
         
Ebenen der Architektur
Verständniss f. Architektur nach Hafner u. Winter
Verständnis f. Architektur nach Dern
         
Verständnis f. Architektur nach Kremar
Verständnis f. Architektur nach Scheer
Verständnis f. Architektur nach Heinrich
         
Verständnis f. Architektur nach Ferstl u. Sinz
Verständnis f. Architektur nach Jung
Verständnis f. Architektur nach Brenner, Zarnekow u. Pörting
         
Def. Architektur
Applikationsarchitektur
Geschichte d. Applikationsarchitektur
         
strategische Ziele (Horizont: 5-10 Jahre) d. Applikationsarchitektur
operative Ziele (Horizont 1-5 Jahre) d. Applikationsarchitektur
Aufgaben der Applikationsarchitektur
         
Komponenten der Applikationsarchitektur
Geschäftsapplikation
Geschäftsapplikation
         
Universalapplikation
Architekturmodell
Ziele der Architekturmodellen
         
Aufgaben von Architekturmodellen
Architekturmodell: Framework for Enterprise-Architecture von Zachman, 1987
Ganzheitliches Modell der Informationssystem-Architektur (ISA) von Krcmar
         
Architekturpyramide von Dern
Strategie in der Architekturpyramide von Dern
Geschäftsarchitektur
         
Informationsarchitektur der Architektur Pyramide
IT-Architektur der Architektur Pyramide
IT-Basisinfrastruktur der Architekturpyramide
         
Architekturmanagement
Ziele des Architekturmanagement
strategische Aufgaben von Architekturmanagement
         
operative Aufgaben des Architekturmanagements
Anforderungen von Architekturmanagement
Phasen d. Architekturlebenszyklus
         
Dokumentation der Ist-Situation (Architekturlebenszyklus)
Dokumentation der Ist-Situation mittels
Rollen im Architekturmanagement
         
Analyse
Planung und Entwicklung
funktionale Eigenschaften der Soll-Architektur
         
nicht-funktionale Eigenschaften der Soll-Architektur
Entwicklung d. Aa im Rahmen d. Soll-Architektur
Vorgehen bei der Planung (Repositionierungsvorgang)
         
Gestaltungskriterien der Szenarienentwicklung
Referenzarchitektur
Steuerung des Architekturmanagement
         
Bewertungsmethoden f. die unterschiedl. Architekturmanagementphase
Vier-Felder-Matrix (Marktanteil-/Marktwachstumsanalyse) (BCG)
Neun-Felder-Matrix (Marktattraktivitäts-/Wettbewerbsvorteilsanalyse)
(McKinsey)
         
Architecture Trade-off Analysis Method (ATAM)
Vorgehensmodell des ATAM
Vorteile der ATAM
         
Nachteile der ATAM
Kosten-Nutzen-Analyse "Cost Benefit Analysis Method" (CBAM)
Kosten-Nutzen-Diagramm des CBAM
         
Kennzahlen für die Applikationsintegration
Strukturierte Metriken zur Applikationssteuerung v. Krüger u. Seelmann
Institutionalisierung des Architekturmanagements
         
Vorgehensmodelle zum Architekturmanagement
IT-Architektur-Engineering
Management von IT-Architekturen
         
Vor- und Nachteile von IT-Architektur-Engineering
Vor- und Nachteile des Management von IT-Architekturen
The Open Group Architecture Framework - TOGAF
         
Architecture Development Method (ADM)
Vor- und Nachteile der Open Group Architecture Framework
Architecture Capability Maturity Model - ACMM
         
IT-Architekturreifegradmodell
Architekturmerkmale des ACMM
Berechnungsmethoden des ACMM
         
Vor- und Nachteile des ACMM

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau