SB Personalmarketing u. Entwicklung

Kärtchen: 75 | angezeigt: 7702 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Personalbedarfplanung
Personalbedarf
Personalmarketing
         
Ziele des Personalmarketings (interne Kunden)
Ziele des Personalmarketings (externe Kunden)
Interne Kunden des Personalmarketings
         
Externe Kunden des Personalmarketing
Megatrends der Zukunft im Personalmarketing
Instrumente für Informationsgewinnung im Personalmarketing
         
Ziel intern wirkendes Personalmarketing
Instrumente für intern wirkendes Personalmarketing
Ziel extern wirkendes Personalmarketing
         
Instrumente für externes Personalmarketing
Art der Zusammenarbeit mit internen Stellen im Personalmarketing
Zusammenarbeit mit externen Stellen im Personalmarketing
         
Personalplanung
Planungszeitspannen
Einflussfaktoren für interne Personalplanung
         
Einflussfaktoren der externen Personalplanung
Ziele der Personalplanung
Kurz- und mittelfristiger Nutzen der Personalplanung
         
Mittel-/langfristiger Nutzen der Personalplanung
Andere Möglichkeiten für Personalabbau
Teilpläne der Personalplanung
Personalbedarfsplanung
         
Teile der Personalplanung:
Personalbeschaffung:
Teile der Personalplanung:
Personaleinsatzplanung:
Teile der Personalplanung:
Personalentwicklungsplanung (Nachfolge, Führungskräfte, Berufsausbildung):
         
Die drei Arten der Personalplanung
Teile der Personalplanung:
Personalfreisetzungsplanung (Vorruhestandsplanung):
Teile der Personalplanung:
Personalkostenplanung:
         
Wie wird die Höhe des Personalbedarfs ermittel?
Quantitative Personalplanung
Qualitative Personalplanung
         
Personaleinsatzplanung
Instrumente der Personalplanung
Stelleplan
         
Stellenbesetzungsplan
Anforderungsprofil
Sozialkompetenz
         
Persönlichkeitskompetenz
Personalbeschaffung
Grundlagen der Personalbeschaffung
         
Ziel der der Personalbeschaffung
Nutzen der Personalbeschaffung
Erkläre den Personalbeschaffungsprozess:
         
Arten der Personalbeschaffung
Wie kann zunehmendes Arbeitsvolumen temporär gedeckt werden?
Ziel eines Stelleninserates:
         
Welches sind die Grundlagen für den Text eines Stelleninserates?
Aufbau eines Stelleninserates:
Zauberformel AIDA:
         
Zauberformel GIULIO:
Electronic-Recruiting:
Kriterien einer firmeneigenen Homepage:
         
Welche Gründe sprechen für/gegen eine Zusammenarbeit mit einem Personalberater?
Grundlagen für Personalselektion
Die Ziele der Personalselektion
         
Der Nutzen eines qualitativ hochwertigen Selektionsentscheid?
Vorteil für den Mitarbeiter bei gutem Selektionsentscheid
Vorteil für das Unternehmen bei einem guten Selektionsentscheid
         
Basis für die Vorselektion
Erkläre ABC-Analyse
Was wird beurteilt bei den Bewerbungsunterlagen
         
Welche Informationen erhält ein Bewerbungsschreiben idealerweise?
Welche Anforderungen soll ein Bewerbungsschreiben erfüllen?
Welche Informationen gehören in den Lebenslauf?
         
Welche Fragen kann man sich bei der Analyse eines Lebenslaufes stellen?
Was können wir anhand eines beigelegten Fotos beurteilen?
Welche Arten von Arbeitszeugnissen gibt es?
         
Erkläre den Zeugnisinhalt und -aufbau
Grundsätze der Formulierung von Arbeitszeugnissen
Grundsätze der Analyse und Interpretation von Arbeitszeugnissen
         
Ablauf eines Vorstellungsgesprächs
Der Grund für Beurteilungsfehler liegt begründet in der Subjektivität des Menschen. Welche gibt es?
Weitere Selektionsinstrumente in der Personalselektion
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau