Markom - Marketing - Roger

Kärtchen: 98 | angezeigt: 15194 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

In der Marktforschung gibt es die Bezeichnungen Field- und Deskresearch. Was ist damit gemeint?
Die folgenden Beispiele repräsentieren drei der verschiedenen Sponsoring-Arten.

Programmsponsoring

Kultursponsoring

Sportsponsoring
Ein Werbebudget ist in verschiedene Positionen unterteilt. Ordnen Sie die folgenden Beispiele den übergeordneten Positionen zu.

Konzeption

Media
         
Welches, aus der nicht vollständigen Liste, sind Kommunikationsinstrumente?

- Direct Marketing - Distribution
- Direct Mailing - Verkaufsförderung
- Marktleistung - Kommunikation
- Inserat
- Sponsoring
Welches sind Aufgaben des Art Directors?
Was macht der Creativ Direktor?
         
Was macht der Grafiker?
Was machen Marketingfachleute?
Was macht ein Marketingleiter?
         
Was macht ein Produkt-Manager?
Was machten Verkaufsfachläute?
Was macht ein Verkaufsleiter?
         
Was machen PR-Fachleute?
Was macht ein PR-Berater?
Was macht ein PR-Redaktor?
         
SDV

SMC

SPRI

AWS
ADC

ASW

BPRA

GfM

ICC
IGEM

Publisuisse SA

SAVA

SBf

SW
         
SDV

SMC

SPRG

SPRI

Telesuisse
Welches sind Werbemittel und welches sind Werbeträger.

- Regional TV Sender
- Fachzeitschrift
- Zeitung
- Plakat
- Banner
- Kinofilm
- Inserat
- e-board
Mediaplatform?
         
Ihrer Firma, einem Energy Drink-Produzenten, liegt eine Anfrage eines Filmproduzenten für einen neuen Schweizer Film vor. Im Drehbuch ist vorgesehen, dass der Hauptdarsteller immer wieder einen Energy Drink konsumiert. Dafür müssten Sie die Getränke zur Verfügung stellen und sich mit CHF 15 000 an den Filmkosten beteiligen.
Welche der folgenden Merkmale gehören zum Kommunikationsinstrument Werbung und welche zur Verkaufsförderung?
Welche der folgenden Merkmale gehören zum Kommunikationsinstrument Werbung und welche zur Verkaufsförderung?
         
In allen Kinos der Schweiz wird während einer Woche ein 30-Sekunden-Film ausgestrahlt.

Schätzen Sie den Kostenrahmen.
Welche der Kommunikationsinstrumente - es sind nicht alle aufgeführt - können zum Erreichen der Kommunikationsziele eingesetzt werden?

- Produkt - Inserat
- Product Public Relations
- Direct Marketing - Plakat
- Event Marketing - Sponsoring
- Distribution
- Klassische Werbung / Mediawerbung
Die Zielgruppe wird mit verschiedenen Merkmalen so anschaulich beschrieben, damit das Kreativ-Team die Werbemittel zielgruppenkonform gestalten und der Mediaplaner die optimalen Medien auswählen kann.

Ordnen Sie die folgenden Zielgruppen-Merkmale der jeweiligen Hauptkategorie zu.
         
Die Zielgruppe wird mit verschiedenen Merkmalen so anschaulich beschrieben, damit das Kreativ-Team die Werbemittel zielgruppenkonform gestalten und der Mediaplaner die optimalen Medien auswählen kann.

Ordnen Sie die folgenden Zielgruppen-Merkmale der jeweiligen Hauptkategorie zu.
Welches sind primäre Ziele der Verkaufsförderung?
Konsumenten und Wirtschaft sind daran interessiert, dass die kommerzielle Kommunikation, d.h. sämtliche Formen von Werbung, Direct Marketing, Sponsoring, Verkaufsförderung etc., nicht irreführend und unlauter ist.

Bei wem platzieren Sie Beanstandungen zu irreführenden und unlauteren Kommunikationsmassnahmen?
         
Auch in der Werbung werden Ziele definiert.

Welche der folgenden Zielformulierungen sind Teile von Werbezielen?
Sie haben die Aufgabe einen Flyer (ohne Bilder, nur mit Logos) in deutscher, französischer und italienischer Sprache zu realisieren und zu produzieren.

Bringen Sie die Begriffe in die richtige Reihenfolge, indem Sie diese mit den entsprechenden Nummern versehen.
Um Mediengattungen und Medien zu vergleichen, ziehen Mediaplaner(innen) den Inter- und den Intramediavergleich hinzu.

Welche Aussagen passen zu welchem Vergleich?
         
Welche der folgenden Fachleute finden Sie in einer klassischen Werbeagentur?
Nach der Präsentation einer Plakatkampagne (Layouts), deren Kreation gewagt ist, wird beschlossen, diese vor dem Aushang zu testen.

Die Wirkung von Werbemitteln kann vor dem Erscheinen getestet werden. Welche Begriffe passen zu einem solchen Test?
Welche Verkaufsformen gibt es?

Welche Kontaktarten gibt es?
         
Verkaufsformen?
Was bedeutet der Begriff "Just in Time"?
Was versteht man unter Franchising?
         
Verkaufsaktive Zonen sind:
Merchandiser
Paretto Prinzip

Eisenhower Prinzip

ABC Analyse
         
Aufgabe eines KeyAccount Managers?
2t palzierungen im Laden sind oft wo?
2t palzierungen im Laden sind oft wo?
         
Unter NonVerbalen Kommunikation versteht man?
Ein Merkamal von E Commerce / Internetshopping?
Was sind variable Kosten?
         
Bedeutung von Distribution?
Wie ist die Distribution aufgeteilt?
Die wichtigsten Instrumente der Distribution sind?
         
Definition der Distribution?
Was ist der Distributions Mix
Was ist ein numerischer Distributionsgrad und was ist ein gewichteter Distributionsgrad?


60/80

60 = nummerische D.
80 = gewichtete D.
         
Distributionsfluss?
Multichannel?
Key Account Management
         
Category-Management?
Modell der Bedürfnispyramide nach Maslow
Vier Rechtusgrundsätze die im ganzen Privatrecht gelten?
         
Wie setzt sich das Marketingkonzept zusammen?
Welche Arten von Gütern kennen Sie?
Was ist ein Markenartikel?
         
Was ist ein SEP?
Was ist ein SEP?
Innerhalb der Marktentwicklungsstrategie; was bedeutet die Nachfrageausweitung und was bedeutet die Nachfrageintensivierung?
         
Marktkennzahlen?
Marktkennzahlen?
Was ist der Marketing-Mix?
         
Erklären Sie Push / Pull-Relation
Die Push / Pull - Relation ist 20 / 80...
Was ist das Ziel eines Businessplan?
         
Was ist integriertes Marketing?
Nennen Sie die Marktformen
Was sind die Merkmale des Investitionsgüter-marketings?
         
Wie wird ein Preis gebildet?
Anforderung an Ziele?
Was ist eine Strategie?
         
Wie beschreiben Sie die Marktkapazität?
Welche Umweltfaktoren kennen Sie?
Was beinhaltet ein Businessplan?
         
Sie handeln mit Fischen. Welche Anforderungen stellen Sie an die Verpackung für Fische?
Können Sie einen UAP bilden?
Welche Preisstrategien sind Ihnen bekannt?
Nennen Sie Verkäufermärkte
         
Nennen Sie Verkäufermärkte
Im Dienstleistungsbereich spricht man heute von 7P?
Wie erkennt man Marktbedürfnisse?
         
Was ist eine Konkurrenzstrategie?
Was ist ein UAP?
Was ist ein UAP?
         
Sie haben 1000 Kick-boards (Scooters) günstig direkt importieren können. Welche Strategie aus Sicht des Marketings schlagen Sie vor?
Was verstehen Sie unter Wettbewerbsstrategie?
Unterteilen Sie den Getränkemarkt in Teilmärkte...
         
Sie haben die Möglichkeit, externe Beeinflusser für eine Veranstaltung des WWF einzuladen. Wen?
Was sind die Anforderungen an einen Markennamen?
Was ist Substitutionskonkurrenz?
         
Was bedeutet Marktfähigkeit?
Wovon leite ich die Marketingziele ab?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau