Steuern

Kärtchen: 47 | angezeigt: 4018 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Welche 2 Arten von öffentlichen Lasten gibt es?
Welche Unterscheidung gibt es bei den Naturallasten?
Was sind öffentliche Abgaben?
         
Bei den öffentlichen Abgaben wird unterschieden zwischen...?
Welche 3 Arten von Kausalabgaben gibt es?
Beschreibe stichwortartig die Begriffe:

a) Gebühr
b) Vorzugslast
c) Ersatzabgabe
         
Worin besteht der Unterschied zwischen Steuern und Kausalabgaben?
Was versteht man unter Gemengsteuern?
Welche fünf Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit eine Person einen bestimmten Betrag an Steuern schuldet?
         
Wie entsteht bei eine natürlichen Person eine persönliche steuerrechtliche Zugehörigkeit?
wie wird die wirtschaftliche Zugehörigkeit begründet?
Welches sind die Voraussetzungen, dass eine Person zum Steuersubjekt wird?
         
Was versteht man und Steuersukzession?
Was bedeutet Steuersubstitution?
Was verstehet man unter proportionaler Besteuerung, was unter progressiver Besteuerung?
         
Was ist der Steuerfuss?
Welche Verfahren der Steuerveranlagung unterscheidet man?
Was verstehen Sie unter dem Grundsatz der formellen Gesetzesgrundlage?
         
Was verstehen Sie unter einer selbständig gesetzesvertretenden Verordnung, was unter einer unselbständigen gesetzesvertretenden Verordnung?
Haben Verwaltungsverordnungen Geltung gegenüber den Steuersubjekten?
Die internationalen Doppelbesteuerungsabkommen weisen die Besteuerungsbefugnis für Einkünfte aus beweglichem Privatvermögen regelmässig dem Ansässigkeitsort zu. Ist damit die Grundlage einer Besteuerung im Ansässigkeitsstaat bereits gegeben?
         
Woraus ergibt sich die Steuererhebungskompetens der Kantone?
Wie ist die Abgrenzung der Steuererhebungs- kompetenz zwischen Bund und Kanton geregelt?
Wo ist das Verbot der interkantonalen Doppel- besteuerung verankert?
         
Nennen Sie die für das Steuerrecht wichtigsten verfassungsmässigen Individualrechte.
Welche Steuern sind verfassungsmässig ausschliesslich dem Bund übertragen?
Welche weiteren Steuern kennen Sie noch hinsichtlich des wirtschaftlichen Verkehrs?
         
Welche Steuern werden in der Regel von den Kantonen erhoben?
Wer ist berechtigt, die Grundstückgewinnsteuer zu erheben?
Wem steht die Steuerhoheit zu, Stempelabgaben zu erheben?
         
Welche Rechtsverkehrsvorgänge sind Gegenstand der Besteuerung?
Welche drei Abgaben unterscheidet das Stempelgesetz?
Weshalb sind die eidg. Stempelabgaben sog. Selbstveranlagungssteuern?
         
Welche sind die wichtigsten Rechtsquelle und Materialien des Stempelsteuerrechts?
Wer gilt als "Inländer" im Sinne des Stempelsteuerrechts?
Wer gilt als "Inländer" im Sinne des Stempelsteuerrechts?
         
Wann liegen nach der Praxis Anleihensobligationen vor?
Wann liegen nach der Praxis Kassenobligationen vor?
Wie ist die Überwälzung der Emissionsabgabe gereglt?
         
Wer hat
a) bei Erhöhung des Nennwerts von Aktien,
b) beim Mantelhandel,
c) bei der Ausgabe von Obligationen
die Abgabepflich zu erfüllen?
Welche Tatbestände werden der Begründung von Beteiligungsrechten gleichgestellt?
Welche Emissionsgeschäfte werden nebst der Begründung von Beteiligungsrechten und der ihr gleichgestellten Tatbestände noch mit der Emissionsabgabe erfasst?
         
Erläutern Sie den Vorgang der unentgeltlichen Kapitalerhöhung?
Zählen Sie drei Beispiele von Kapitalzuschüssen auf.
Wie wird der Mantelhandel steuerlich behandelt?
         
Welche wzei steuersystematischen Ausnahmen sieht das Stempelgesetz vor?
Nenne Sie ein Beispiel eines fusionsähnlichen Zusammenschlusses im Sinne von Art.6 Abs.1 lit.a StG.

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau