Recht 3

Kärtchen: 51 | angezeigt: 2522 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Die vier Voraussetzungen der gültigen Vertragsenstehung sind:
Müssen Verträge erfüllt werden?
Welche 4 Ausnahmen zur Vertragsaufhebung gibt es?
         
Vertragsauflösung durch Aufhebungsvertrag
Vertragsauflösung durch Kündigung
Vertragsauflösung durch Rücktrittsrecht
         
Auflösung durch Anfechtung

Was ist eine Anfechtung?
Bei welchen Gründen ist eine Anfechtung möglich?
Anfechtung - Der Erklärungsirrtum

Welche Arten gibt es?
         
Erklärungsirrtum - die Vertragsart
Erklärungirrtum - den Gegenstand
Erklärrungsirrtum - den Vertragspartner
         
Erklärungsirrtum - den Leistungsumfang
Was passiert bei der Erfüllung des Vertrages?
Welches sind die 5 Aspekte der richtigen Erfüllung?
         
1. Wer muss erfüllen?
2. Was muss geleistet werden?
Muss der Gläubiger Teilleistungen des Schuldners annehmen?
         
Beweissstücke
Wann muss geliefert werden?

Die Erfüllungsreihenfolge
Wann muss die Leistung erbracht werden?

Die Fälligkeiten
         
Wo muss die Leistung erbracht werden?
Fehler bei der Erfüllung des Vertrages. Welche zwei Artenk von Erfüllungsfehlern können unterschieden werden?
Fehler - Die Nichterfüllung
         
Fehler - die Schlechterfüllung
Nichterfüllung - Schuldnerverzug
(häufigster Fall)

Was kann Gläubiger tun, wenn die Leistung des Schuldners aus bleibt?
1. Schritt Verzug herbeiführen

A.) Wann muss Schuldner leisten?
         
1. Schritt Verzug herbeiführen

B.) Wie kommt der Schuldner in Verzug?
1. Schritt Verzug herbeiführen

C.) 3 Folgen des Schuldnerverzugs
2. Nachfrist ansetzen

a.) Bei Verfalltagsgeschäft und Mahngeschäft

b.) Fixgeschäft
         
Welche Wahlrechte können ausgeübt werden?
Welche Wahlrechte können ausgeübt werden?
Wahlrechte 1: Festhalten an nachträglicher Erfüllung und Schadenersatz für Verspätung
         
Wahlrecht 2: Festhalten am Vertrag, aber Verzicht auf nachträgliche Erfüllung und Verlangen von Schadenersatz
Wahlrecht 3: Rücktritt vom Vertrag
Fälligkeit von Forderungen
         
Wie können Obligationen erlöschen?
Erlöschen der Obligation durch objektive Unmöglichkeit
Erlöschen der Obligation durch Verjährung
OR 127, 128
         
Erlöschen der Obligation durch Verjährung.

Die Fristen
Erlöschen der Obligation durch Verjährung

a.) Unterbruch der Verjährung

b.) Stillstand der Verjähruing
Erlöschen der Obligation durch Verrechnung
         
Was sind die Hauptthemen des OR Allgemeiner Teil?

OR 1 -183
Was sind die Haupthemen im besonderen Teil des OR
Was sind Innominatverträge?
         
Wann im Allgemeinen, wann im Besonderen Teil des OR suchen?

a.) Allgemein

B.) Besonderer Teil
Welche 3 Eigentumsübertragungsverträge gibt es?
Was sind die 4 Gebrauchsüberlaussungsverträge?

Karte: 1 von 2
         
Was sind die 4 Gebrauchsüberlaussungsverträge?

Karte: 2 von 2
Was sind die 3 Arbeitsleistungsversträge?

(Wenn eine Person, sich verpflichtet, für eine andere eine Arbeit zu leisten)
Unterscheidungen zwischen Werkvertrag und Auftrag
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau