Organisation

Kärtchen: 20 | angezeigt: 2154 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Prüffragekatalog:
Welches sind die Nachteile von einem Prüffragekatalog?
Brainstorming
Wie lauten die Regeln, welche zu Beginn eines Brainstormings allen Teilnehmern bekannt sein sollen?
Brainstorming
Wie lange sollte max. ein Brainstorming andauern?
         
Brainstorming
Was ist zu beachten bezogen auf den Teilnehmerkreis eines Brainstormings?
Methode 635
Erkläre was das „635“ bedeutet?
Morphologische Analyse
Wie ist die morphologische Analyse zu erklären?
         
Fragebogen:
In 8 Schritten kann die Durchführung einer Fragebogenaktion zusammengefasst werden. Wie lauten diese?
Fragenbogen:
Mit welcher Erhebungstechnik in Kombination eignet sich der Fragebogen für beste Ergebnisse?
Fragebogen:
Zähle 4 Bedingungen auf, welche eine Anwendung des Fragebogens rechtfertigen.
         
Fragebogen:
Wieso wird ein Testfragebogen empfohlen?
Fragebogen:
Welches sind die Regeln, welche für das Anschreiben der Benutzer beachtet werden müssen?
Fragebogen:
Was sind die Vorteile der Erhebung mittels Fragebogen?
         
Laufzettel:
Was ist das Ziel des Laufzettelverfahrens?
Laufzettel:
Nenne 4 Angaben, welche auf einem Laufzettel auszufüllen sind.
Schätzung:
Was versteht man unter der Technik des „Eingabelns“?
         
Schätzung:
Wie wird der Aufwand für Schätzungen bewertet. Begründe Deine Antwort.
Beobachtung:
Was versteht man unter einer offenen Beobachtung?
Beobachtung:
Was versteht unter einer passiven Beobachtung?
         
Beobachtung:
Was ist der Unterschied der strukturierten zur unstrukturierten Beobachtung?
Beobachtung:
Nenne 2 Vorteile der Beobachtung.

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau