ZGB

Kärtchen: 68 | angezeigt: 3739 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

öffentliches Recht
Rechtsgebiete im öffentlichen Recht
ZGB besteht aus fünf Teilen
         
Einleitungsartikel
ZGB 1 Gewohnheitsrecht
ZGB 2 Handeln nach Treu & Glauben
         
ZGB 3
ZGB 4
ZGB 5
         
ZGB 6
ZGB 7
Rechtsfähigkeit
         
beschränkt handlungsfähig
voll handlungsunfähig
beschränkt handlungsunfähig
         
Legislative Bund, Kantone, Gemeinden
Exekutive Bund, Kantone, Gemeinden
Judikative Bund, Kantone
         
Juristische Personen, zwei Gruppen
Körperschaften
Familienrecht Konkubinat
         
Konkubinat eingebrachte Güter
Konkubinatsvertrag
eingetragene Partnerschaft
         
Errungenschaftsbeteiligung
Gütergemeinschaft
Gütertrennung
         
Sachenrecht
Vermögensrecht
beschränktes dingliches Recht
         
Dienstbarkeit
Personaldienstbarkeit
Pfandrecht
         
Grundlasten
selbstständige & dauernde Rechte
Prinzipien des Sachenrechts
         
Publizitätsprinzip
Spezialitätsprinzip
Typengebundenheit
         
Kausalitätsprinzip
Akzessionsprinzip
Prinzip de Alterspriorität
         
selbstständiger Besitzer
unselbstständiger Besitzer
Mitbesitz
         
Gesamtbesitz
orginiärer Besitzeserwerb
derivater Besitzeserwerb
         
Arten der Besitzübertragung
Besitzeskonstitut
Besitzerwerber
         
Besitzesverlust
Hauptbuch im Grundbuch
Liegenschaftenbeschreibung im Grundbuch
         
Hilfsregister
Ausgeschlossen von der Aufnahme ins Grundbuch sind:
materielles Grundrecht
         
Rechte vom Gesetz bezeichnet?
Vormerkung
Anmerkung
         
negative Rechtskraft des Grundbuches
positive Rechtskraft des Grundbuches
Zugehör
         
Zweck der Beurkundung
Öffentliche Beurkundung vorgeschrieben für:
legalservitut
         
reguläre Dienstbarkeit
irreguläre Dienstbarkeit

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau