Markom2 Gehalt

Kärtchen: 198 | angezeigt: 2992 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Arbeitsmotive (Überbegriff)
extrinsische Arbeitsmotive
intrinsische Arbeitsmotive
         
bekanntes Motivationsmodell
Faktoren, die den Lohn beeinflussen
wann werden Lohn und Lohnpolitik von AN als gerecht und motivierend erlebt
         
Erwartungen der AN an den Lohn
(BS)
Anforderungen an den Lohn
(BS)
Externe Einflussgrössen auf den Lohn
         
Interne Einflussgrössen auf den Lohn
Gesetzliche Rahmenbedingungen betreffend Lohn (ungef. OR 319)
Nicht durch das Gesetz geregelt sind
         
Definition Lohn
(BS)
Rolle der Geschäftsleitung in Bezug auf die Lohnpolitik
resp.
Aufgaben der Geschäftsleitung rund um die Lohnfindung
Voraussetzung für eine erfolgreiche Lohnpolitik
         
Die Rolle der Vorgesetzten in Bezug auf die Lohnpolitik
resp.
Aufgaben der Vorgesetzten rund um die Lohnfindung
Einfluss der Lohnpolitik
Rechte und Pflichten der Personalabteilung in Bezug auf die Lohnpolitik / das Lohnwesen
         
klar definierte, überzeugende Lohnpolitik
Die Rolle der Personalabteilung in der Lohnpolitik
resp.
Aufgaben der Personalabteilung rund um die Lohnfindung
Lohngerechtigkeit
         
Konzept der Lohngerechtigkeit
LAMOUR:

L
Wichtigste Pflicht der Personalabteilung in Bezug auf Lohnpolitik
         
Die Lohnpolitik
Leistungsbewertung resp. Mitarbeiterbeurteilung
Leistungsgrad
         
Normalleistung
Ziel der Mitarbeiterbeurteilung (Leistung)
Nebenzweck der Mitarbeiterbeurteilung
         
Beurteilungsmerkmale
Leistungssystem muss auf Kriterien aufbauen, die
Mögliche Beurteilungsmerkmale
         
Mögliche Beurteilungsmerkmale:
Arbeitsergebnis
Mögliche Beurteilungsmerkmale:
Art und Weise der Aufgabenerfüllung
Mögliche Beurteilungsmerkmale:
Beeinflussung anderer Systeme
         
Mögliche Beurteilungsmerkmale:
Ökonomie
Merkmalstufen (Leistung)
Ablauf Mitarbeiterbeurteilung
         
Grundlagen für Gerechtigkeit
LAMOUR

A
Wie lässt sich Lohngerechtigkeit herstellen?
(BS)
         
Arbeitsplatzbewertung
häufigste Anwendung der Arbeitplatzbewertung
Ziel der Arbeitsplatzbewertung
         
Grundlage für die Arbeitsplatzbewertung
Modelle/Bewertungsverfahren der Arbeitsplatzbewertung
allg. Definition des summarischen Verfahrens
         
Beispiel summarisches Verfahren (Reihung)
allg. Definition analytisches Verfahren
Beispiel analytisches Verfahren
(Reihung)
         
Arbeitsplatzbewertung graphisches Modell
Vorteile summarischer Verfahren
Nachteile summarischer Verfahren
         
Beispiel summerisches Verfahren (Stufung)
Beispiel analytisches Verfahren
(Stufung)
Vorteile des analytischen Verfahrens
         
Nachteile des analytischen Verfahrens
Zweck der Arbeitsplatzbewertung
Nachbereitung durch die Personalabteilung
         
LAMOUR

M
Marktkonformität - Hinweise über das Lohnniveau
LAMOUR

O
         
LAMOUR

U
LAMOUR

R
Zusammenfassung LAMOUR

L
         
Zusammenfassung LAMOUR

A
Zusammenfassung LAMOUR

M
Zusammenfassung LAMOUR

O
         
Zusammenfassung LAMOUR

U
Zusammenfassung LAMOUR

R
Definition Lohnsystem
         
Worauf liefert ein Lohnsystem die Antwort
Vorteile eines Lohnsystems
Nachteile eines Lohnsystems
         
Arten von Lohnsystemen
Lohnklassen
Lohnbänder
         
Lohnerhöhung - Anrecht
Höhe der Lohnanpassung ist abhängig von
Unterschiedliche Arten von Lohnerhöhungen
         
Generelle Lohnerhöhung
Individuelle Lohnerhöhung
Lohnkürzung
         
Definition Lohnsystem
(BS)
Modulare Lohnsysteme
Vorteil modularer Lohnsysteme
         
Basisgehalt
Basisgehalt: Fester Anteil
Basisgehalt: Arbeitsanteil
         
Basisgehalt: Erfahrungswert
Das variable Gehalt
Das variable Gehalt: Leistungsanteil
         
Sonderprämie
Fringe Benefits
Sozialanteil
         
Definition Lohnformen
Arten von Lohnformen
Arten von Zeitlohn
         
Definition Zeitlohn
Nachteil Zeitlohn
Wo findet Zeitlohn Anwendung
         
Für welche Aufgaben wird Zeitlohn angewandt
Vorteil von Zeitlohn
Lohnformen von Leistungslohn
         
Definition Akkordlohn
Wann ist Akkordlohn angebracht?
Nachteil von Akkordlohn
         
Arten von Akkordlohn
Geldakkord
Zeitakkord
         
Arten von Erfolgsvergütung
Definition Erfolgsvergütung
Mögliche Bezugsgrössen für Erfolgsvergütung
         
Definition Provision
Vorteil und Gefahr
Definition Erfolgsbeteiligung
         
Umsatzbeteiligung
Gewinnbeteiligung
Awards
         
Basis der verschiedenen Beteiligungssysteme
Mögliche Ausschüttungsarten der Erfolgsbeteiligung
Hindernisse betreffend Erfolgsbeteiligung
         
Definition Prämie
Definition Gratifikation
Arten von diversen Lohnformen
         
Definition gesetzliche / freiwillige Zulagen
Definition Inkonvenienzen
Definition Naturallohn
         
Definition Fringe Benefits
Arten von Fringe Benefits
Arten von Fringe Benefits
         
Beispiele Akkordlohn
(BS)
Erfolgsvergütung
(BS)
Formale Lohnanforderungen
         
Darstellung Lohnabrechnung
Darstellung Lohnabrechnung - speziell Übertitel für Auszahlungen/Abzüge
Berechnung Monatslohn
         
13. Monatslohn - Gesetzliches
Berechnung 13. Monatslohn
Ferienlohn - Gesetzlich
         
Ausnahme betreffend Verbot von Ferienauszahlung während des Arbeitsverhältnisses
Ferienlohn - Berechnung
Überstundenauszahlung
         
Berechnung Stundenlohn
Lohnfortzahlungspflicht bei unverschuldeter Arbeitsverhinderung
Problem Lohnfortzahlung
         
Taggeld bei Krankheit und Unfall
Taggeldberechnung bei Unfall
Krankentaggeld (KTG)
         
Lohn für AN im Stundenlohn
Ferienentschädigung für Stundenlöhner
Berechnung Ferienentschädigung für Stundenlöhner
         
Anspruch Feiertage für Stundenlöhner
Berechnung Anspruch Feiertage für Stundenlöhner
Lohnzulagen
         
Lohnabzüge
AHV, IV, EO
Detaillierte Angaben zum massgebenden Lohn
         
Beitragspflicht - Beginn und Ende
Verwaltungskostenbeitrag Ausgleichskassen
Beiträge an die ALV
         
ALV - Weiteres
Beiträge BVG
Selbstständige: Spezielles betreffend Sozialversicherungen
         
Alter BVG
Voraussetzungen für Aufnahme in BVG
Auffangvorrichtung BVG
         
Individuelle Beiträge BVG
NBU/BU
Krankentaggeldversicherung
         
Quellensteuerabzug
Vorschuss
Lohnpfändung
         
Auszahlung des Lohnes
Lohnjournale
Lohnausweis
         
Bruttolohn (Lohnausweis) setzt sich zusammen aus
Bruttolohn (Lohnausweis) setzt sich zusammen aus

Lohn
Bruttolohn (Lohnausweis) setzt sich zusammen aus

Gehaltsnebenleistungen
         
Bruttolohn (Lohnausweis) setzt sich zusammen aus

Unregelmässige Leistungen
Bruttolohn (Lohnausweis) setzt sich zusammen aus

Kapitalleistungen
Bruttolohn (Lohnausweis) setzt sich zusammen aus

Beteiligungsrechte
         
Bruttolohn (Lohnausweis) setzt sich zusammen aus

Verwaltungsratsentschädigungen
Bruttolohn (Lohnausweis) setzt sich zusammen aus

Andere Leistungen
Abzüge (Lohnausweis)
         
Weitere Angaben (Steuererklärung)
Nicht zu deklarierende Leistungen (Steuererklärung) Teil 1
Nicht zu deklarierende Leistungen (Steuererklärung) Teil 2
         
Normen für Lohnausweis
Abrechung mit den Sozialversicherungen
Abrechung mit AHV/IV/EO, ALV und Familienausgleichskasse
         
Abrechung mit AHV/IV/EO, ALV und Familienausgleichskasse

1. Jahresabrechnung
Abrechung mit AHV/IV/EO, ALV und Familienausgleichskasse

1. Jahresabrechnung - Detailangaben (Lohn)
Abrechung mit AHV/IV/EO, ALV und Familienausgleichskasse

2. Definitive Abrechnung durch die Ausgleichskasse
         
Abrechnung mit Unfall- und Krankenttaggeldversicherungen
Abrechnung Personalvorsorgeeinrichtung (Pensionskasse)
Abrechnung Personalvorsorgeeinrichtung (Pensionskasse)

Zusammensetzung Versicherungsprämie
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau