Management Basics

Kärtchen: 98 | angezeigt: 5519 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Was ist Umsatz?
Was ist ein Konglomerat? Was sind Vorteile eines Konglomerats?
Was ist Entrepreneurship?
         
Was ist Intrapreneurship?
Was ist Gewinn?
Welche Kritik kann am Scoring-Verfahren geübt werden?
         
Was sind Kosten (allgemein)?

Was ist der Break-Even-Point (allgemein)?
Was sind Opportunitätskosten?
         
Was ist eine Fixkostendegression?
Was bezeichnet man als die Gesamtkosten (allgemein)?
Was bezeichnet man als die gesamten Stückkosten (allgemein)?
         
Was sind sprungfixe Kosten?
Wie wird der Kundennutzen unterteilt?
Was benötigt man für eine Wirtschaftlichkeitsanalyse?
         
Was ist eine strategische Lücke (auch GAP-Analyse)?
Was ist Wertschöpfung?
Was sind die Vorteile der Teambildung?
         
Was sind die Nachteile der Teambildung?
Was ist ein Business Plan?
Wer oder was sind Business Angels?
         
Wer oder was wird als Private Equity bezeichnet?
Was ist Venture Capital?
Worin besteht der Unterschied zwischen der Garantie und der Gewährleistung?
         
Was bedeutet USP (Unique Selling Proposition)?
Wie lautet die einfache Deckungsbeitragsrechnung?
Was ist die kurzfristige Preisuntergrenze im Bezug auf die Deckungsbeitragsrechnung und was bedeutet dies?
         
Was ist die langfristige Preisuntergrenze im Bezug auf die Deckungsbeitragsrechnung und was bedeutet dies?
Wie und warum nimmt man eine Segmentierung des Gesamtmarktes vor im Bezug auf Markt und Wettbewerb?
Was ist Strategisches Management und womit befasst es sich?
         
Was macht den Market-based View aus?
Was macht den Resource-based View aus?
Was sind Ressourcen (z.B. im Bezug auf den Resource-based View)?
         
Wie entsteht Strategische Planung bezogen auf den Market- und Resource-based View?
Was ist Strategische Planung?
Was sind die "Five Forces" nach Michael Porter?
         
Was ist eine Unternehmensanalyse und was gehört dazu?
Was ist die Wertekette nach Porter und wozu dient sie?
Was ist die SWOT-Analyse?
         
Wie ist die Matrixform einer SWOT-Analyse zu lesen / verstehen?
Wie lauten die drei wichtigsten Strategien?
Wie wird die Kostenführerstrategie definiert? Was sind möglich Maßnahmen zur Strategieimplementierung?
         
Wie wird die Differenzierungsstrategie definiert? Was sind möglich Maßnahmen zur Strategieimplementierung?
Wie wird die Nischenstrategie definiert?
Was ist der monopolistischer Bereich bei der Nachfrage?
         
Was ist der Prohibitivpreis? Und was ist die Sättigungsmenge im Bezug darauf?
Wie kann man Markteinsteigern Barrieren in den Weg setzen?
Was bezeichnet man als Strategische Kontrolle?
         
Was sind die 4 Teilbereiche des Marketing-Mixes?
Benenne die Ebenen des Human Resources (= Humankapital) und ihre Bedeutung
Welche Organisationsformen gibt es und was zeichnet diese aus?
         
Was können Quellen von Liquidität / liquiden Mitteln sein?
Was ist eine Liquiditätsplanung und warum ist so wichtig?
Was beinhaltet die Finanz-/Dreijahresplanung (5 Punkte)?
         
Was sind die Elemente eines Business Plans?
Was beinhaltet/"leistet" die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)?

Was beinhaltet die Bilanz?
         
Wie lautet das Ziel der Liquiditätsplanung?
Welche Faktoren werden bei der Liquiditätsplanung betrachtet: Kosten / Umsätze; Ein- / Auszahlungen?
Warum beeinflussen zu hohe liquide Mittel die Rentabilität negativ?

         
Was stellen Liquiditätskennzahlen gegenüber?

Was ist Rentabilität allgemein?

Was ist Eigenkapitalrentabilität?

         
Was ist Fremdkapitalrentabilität?

Was ist Gesamtkapitalrentabilität?

Was ist die Eigenkapitalquote?
         
Was ist die Fremdkapitalquote?

Was versteht man unter Window Dressing?

Wie lautet die "Goldene Finanzierungsregel" ("Goldene Bankregel") und was sind die Gründe hierfür?

         
Wie lautet die "Goldene Bilanzregel"?

Was ist der Cash-Flow?

Was sind Rückstellungen?

         
Wie berechnet sich der Cash-Flow bezogen auf die GuV?

Wie wird der Cash-Flow allgemein ermittelt?

Wer oder was wird als stakeholder und wer oder was wird als shareholder bezeichnet?

         
Was sind Rücklagen?

Was stellt eine (Plan-)Bilanz dar? Was sind ihre Funktionen?

Was unterscheidet das interne vom externen Rechnungswesen?

         
Was sind stille Reserven?

Was ist das Nominalprinzip (auch Nennwertprinzip)?

Welche Ausprägungen können Rentabilitätsanalysen haben?

         
Was versteht man unter Eigenkapitalrentabilität?

Was versteht man unter Gesamtkapitalrentabilität?

Was versteht man unter Betriebsrentabilität?

         
Was ist das betriebsnotwendige Vermögen ("capital employed") im Bezug auf die Betriebsrentabilität?

Was versteht man unter Umsatzrentabilität/ -rendite?

Was versteht man allgemein unter Finanzierung?

         
Was versteht man allgemein unter Finanzwirtschaft?

Was sind die Funktionen der Finanzwirtschaft?

Was sind die wichtigen finanzwirtschaftlichen Entscheidungskriterien und wie stehen diese im Zusammenhang?

         
Was sind die Ziele von Eigen- bzw. Fremdkapitalgebern?

Was sind die beiden Arten der Übernahme und wie werden Sie definiert?

Welche Verfahren können zur internen Bewertung verwendet werden?

         
Was ist der Stand-alone Value bezogen auf die Unternehmsbewertung?

Welche Arten von Synergien gibt es?

Was ist eine Patronatserklärung?

         
Was ist Eigenkapital?

Was ist Fremdkapital?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau