Markom3 Sozialversicherungen

Kärtchen: 132 | angezeigt: 2218 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Welches Ereignis decken Sozialversicherungen ab?
Ziel der Sozialversicherungen
Zeitliche Entwicklung der Sozialversicherungen
         
Zeitliche Eckpfeiler der Soz.Versicherung
(vor 1960)
Zeitliche Eckpfeiler der Soz.Versicherung
(nach 1960)
Unterschied Sozialversicherung vs Privatversicherung

Sozialversicherungen (in der Regel):
         
Unterschied Sozialversicherung vs Privatversicherung

Privatversicherungen (in der Regel):
Welches sind die obligatorischen Sozialversicherungen für Arbeitnehmer
Das Dreisäulenkonzept der Vorsorge in der Schweiz
         
Das Dreisäulenkonzept der Vorsorge in der Schweiz

Risiken, Abdeckung etc.
Rentenberechnung AHV für Ehepaar wenn nur ein Partner pensioniert ist
Was deckt die 2. Säule ab?

         
Teuerung

Ziel der 1. Säule

Ziel der 2. Säule

         
Ziel der 3. Säule

Beitragspflicht der 1. Säule

Arbeitnehmer

Beitragspflicht der 1. Säule

Nichterwerbstätige

         
Leistungen der 1. Säule

Einkommen aus 1. Säule

Rentenberechnung / Splitting bei Ehepartnern
         
Beitragspflicht der 1. Säule

Selbstständigerwerbende

soziale Risiken
Was gewähren die Sozialversicherungen
         
In welcher Form erbringen die Sozvers. Unterstützung
Zeitliche Entwicklung unseres sozialen Rechtsstaates
Beginn:
Zeitliche Entwicklung unseres sozialen Rechtsstaates
2. Schritt
         
Zeitliche Entwicklung unseres sozialen Rechtsstaates
3. Schritt
Zentrale Idee des Drei-Säulen Prinzips
Erstmalige Zustimmung des Volkes zu einem Konzept zur soz. Sicherheit
         
Das Drei-Säulen-Prinzip
Stichworte zur 1. Säule
Stichworte zur 2. Säule
         
Stichworte zur 3. Säule
Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV)
Invalidenversicherung (IV)
         
Ergänzungsleistungen (EL)
Berufliche Vorsorge (BV)
Krankenversicherung (KV)
         
Unfallversicherung (UV)
Militärversicherung (MV)
Erwerbsersatzordnung (EO)
         
Familienzulagen (FL)
Arbeitslosenversicherung (ALV)
wichtigste Finanzierungsquellen der Sozvers
         
Welche Arten der Finanzierungsbeiträge gibt es
Kopfprämie
Prämien
         
Beiträge aufgrund des Vermögens zahlen
Sozversicherungen kennen grundsätzlich zwei Finanzierungsverfahren
freiwillige Versicherung
         
Unterschiedliche Versicherungen
für den AG obligatorische Versicherungen
Grundlagen AHV
         
AHV: obligatorisch versicherte Personen
Ausnahmen der AHV-Pflicht (1)

Ausnahmen der AHV-Pflicht (2)
         
Privatversicherung
AHV: Beitragsgrundlage
Beitragsdauer AHV und IV Pflicht
         
Beiträge AHV/IV/EO
Massgebender Lohn für unselbständig Erwerbstätige
AHV/IV/EO
nicht zum massgebenden Lohn gehören
         
AHV/IV: Rentenberechnung
Vollrente AHV/IV
AHV-Minimalrente bei vollständiger Beitragsdauer
         
fehlende Beitragsjahre
Erziehungs- und Betreuungsgutschriften
Einkommenssplitting
         
Anspruch auf Altersrenten entsteht
Kinderrente
Witwenrente (unbefristet)
         
Witwerrente (befristet)
Waisenrente
Rentenvorbezug
         
Rentenaufschub
AHV-Ausweis
IV - versicherte Personen
         
IV - Finanzierung
Der Invaliditätsbegriff
Ziel der Bemühungen der IV
         
Leistungen der IV
Renten der IV
Wonach richtet sich der Rentenanspruch der IV
         
Invalidenrente bei Nichterwerbstätigen
EO - versicherte Personen
EO - Finanzierung
         
Beitragspflicht EO
Grundentschädigung EO
EO - Betreuungskostenzulage
         
EO - Betriebszulage
EO - Betriebszulage
EO - Anmeldung der Versicherungsleistungen
         
EO - Pflicht des AG
Mutterschaftsentschädigung - Allgemeines
Mutterschaftsentschädigung - Anspruch
         
Mutterschaftsentschädigung - Beginn und Ende des Anspruchs
Mutterschaftsentschädigung - Höhe und Bemessung
Welche Entschädigungen dürfen nicht bezogen werden, wenn eine Mutterschaftsentschädigung bezogen wird?
         
Was ist, wenn vor Anspruchsbeginn auf Mutterschaftsentschädigung ein Taggeld nach welchen Gesetzen bestanden hat
Mutterschaftsentschädigung - Anmeldung der Leistungen und Auszahlung der Entschädigung

Mutterschaftsentschädigung - Sozialversicherungsabzüge
         
ALV - obligatorisch Versicherte
ALV - Anspruch
         
ALV - Beitragszeit
ALV - Vermittlungsfähigkeit
ALV - Leistungen: Taggelder
         
ALV - Leistungen:
ALV - arbeitsrechtliche Massnahmen
ALV - Entschädigung
         
Wie werden die Taggelder für versicherte Personen, die von der Beitragspflicht befreit sind oder im Anschluss an eine Lehre arbeitslos werden, berechnet?
ALV - Auszahlung der Taggelder
ALV - Sozialversicherungsabzüge
         
ALV - Rahmenfristen (a)
ALV - Rahmenfristen (b)
Unfallversicherung - Versicherungsträger
         
UVG - Aufgabe der Versicherungsträger
SUVA
UVG - Versicherte Personen
         
Ziel der UVG
UVG - Berufsunfallversicherung
UVG - Berufskrankheit
         
UVG - NBU
UVG - Unfallversicherung für Arbeitslose
Leistungen UVG

         
Leistungen UVG - Sachleistungen
Leistungen UVG - Geldleistungen
Leistungen der UVG - konkret

         
UVG - Taggeldleistungen (Anspruch)
UVG - Taggeldleistung (Höhe)
UVG - Invalidenrente
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau