WRE 2 - Auflösung 1 Vertrags

Kärtchen: 30 | angezeigt: 4083 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Wie lautet der zentrale Grundsatz?
Wie heissen die 4 Fälle, bei denen 1 Vertrag aufgelöst werden kann?
Aufhebungsvertrag
         
Kündigung (bei Dauerverträgen)
Rücktritt
Anfechtung (4 Fälle)
         
Wann liegt nach OR wesentlicher Irrtum vor?
allg. Definition wesentl. Erklärungsirrtum
Welche 3 Fälle zählt man zum wesentlichen Erklärungsirrtum?
         
Was versteht man unter Grundlagenirrtum?
Wie nennt man Grundlagenirrtum noch?
Welche sogenannten allgemeinen Motive berechtigen zu einer Vertragsanfechtung?
         
Welche sogenannten persönlichen Motive berechtigen nicht zu einer Vertragsanfechtung?
Folgen bei wesentlichem Irrtum
Welche weiteren Punkte sind bei der Vertragsauflösung zu betrachten?
         
Was passiert bei

a) Rechnungsfehlern
b) Kalkulationsfehlern?
Absichtliche Täuschung (OR 28)
Was versteht man unter Täuschung?
         
Folgen bei absichtl. Täuschung?
Furchterregung
Folgen bei Furchterregung
         
Übervorteilung - 2 Voraussetzungen
Worin kann die Schwäche liegen?
Worin liegt Unterschied zwischen

a) Urteilsunfähig
b) Unerfahren ?
         
Folgen bei Übervorteilung?
Rücktritt bei Haustürgeschäften
Welche 3 Voraussetzungen müssen gegeben sein?
         
Folgen des Widerrufsrechts
Kein Widerruf möglich bei...
Was ist die Besonderheit, wenn es zu einem Rechtsstreit kommt?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau