vwl-einführung

Kärtchen: 25 | angezeigt: 3463 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

In welchen Gruppen hat Maslow die Bedürfnisse unterteilt?
Wie können Güter unterteilt werden?
Was sind „freie Güter“?
         
Welche Funktionen erfüllt das Geld?
Was kostet Sie das Lesen dieses Textes und die Beantwortung dieser Frage? (Opportunitätskosten)
Welche Aufgabe hat sie Volkswirtschaftslehre?
         
Welche Komponenten enthält das Zielsechseck der schweizerischen Wirtschaftspolitik?
Nennen Sie ein Beispiel für Zielkonkurrenz aus dem magischen Sechseck?
Wo liegt das heutige Schwergewicht in der Zielsetzung der schweizerischen Wirtschaftspolitik?
         
Produktionsfaktoren
Geld
Transaktionskosten
         
Trade Off
Homo oeconomicus
Zielbeziehungen
         
Opportunitätskosten
Ökonomisches Prinzip
Gossensche Gesetze
         
Monopol
Substitutionsgüter
Komplementärgüter
         
Angebotskurve
Oligopol
Vollkommene Konkurrenz
         
Nachfragekurve

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau