Steuerrecht Seite 27 - 34

Kärtchen: 22 | angezeigt: 1052 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Was ist die Verrechnungssteuer und wo wird sie erhoben?
Nenne die drei Steuersätze der Verrechnungssteuer und wo bei welchen Leistungen sie erhoben werden?
Welche steuerbaren Leistungen unterliegen der Verrechnungssteuer?
         
Welche Erträge unterliegen nicht der Verrechnungssteuer?
Von welchem Ertrag wird die Verrechnungssteuer erhoben bei der:

- Bank

- AG, GmbH

- Emittent (Schuldner) einer Obl.-Anleihe
Wozu ist der Steuerpflichtige bei der VST verpflichtet?
         
Wenn entsteht die Steuerforderung bei der VST:

- bei Kapitalerträgen und Lotteriegewinnen

- bei Versicherungsleistungen
Wann wird die Steuerforderung bei der VST zur Zahlung fällig?
Wann verjährt die Steuerforderung bei der VST?
         
Welche Voraussetzungen gibt es für das Meldeverfahren bei der VST?
Wo ist das Meldeverfahren der VST die Regel?
Was für eine Steuer ist die Verrechnungssteuer im Abrechnungsverfahren?
         
Was muss der Steuerpflichtige tun bei der fälligkeit der Steuer (VST)?
Welche drei Fälle gibt es bei der Steuersicherung (VST)?
Wie hat die Rückerstattung zu erfolgen (frühstens/ spätestens)?
         
Voraussetzung für die Rückerstattung der VST bei natürlichen Personen?
In welchem Verzeichnis muss Rückerstattungsantrag ausgefüllt werden?
Wo ist der Antrag der Rückerstattung einzureichen?
         
In welchen Fällen ist eine Vorzeitige Rückerstattung möglich?
Wie wird die VST zurückerstattet?
Wie verhält es sich bei der Rückerstattung der VST an Personen im Ausland?
         
Welche juristischen Personen sind Rückerstattungsberechtigt?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau