BB3

Kärtchen: 18 | angezeigt: 1044 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

a) Wo sind grundsätzliche Anforderungen u. zusätzliche Informationen an einen zu erlernenden Beruf festgehalten?

b) Weshalb ist es für jeden einzelnen Lehrbetrieb wichtig ein firmenspezifisches Anforderungsprofil für Lernende zu erstellen?

c) Was lässt sich aus den Berufsbilder des entsprechenden Berufs für das Anforderungsprofil ableiten?
a) Aus welchen Gründen ist es für Jugendliche enorm wichtig ein qualifiziertes Feedback auf ihre Bewerbung bei einer Absage zu erhalten?

b) Was erhalten die Jugenlichen für eine Möglichkeite wenn die Lehrbetriebe ihre Absagen begründen?
a) Weshalb ist es wichtig das VG gut vorzubereiten?

b) Was ist dabei wichtig?
         
Für was ist eine Schnupperlehre sinnvoll?
a) Wie sollte das Schnupperlehr-Programm sein?

b) Wer ist bei einer Schnupperlehre für die Betreuung zuständig?
a) Für was ist ein Schnupperlehr-Tagebuch gut?

b) Wie sollte der Jugendliche nach der Schnupperlehre bewertet werden um eine zuverlässige u. möglichst ganzheitliche Beurteilung der Jugendlichen zu erreichen?
         
Was beinhaltet die Schlussbesprechung der Schnupperlehre?
a) Was sind die Rechtsgrundlagen bezüglich der Einrichtung für den Lernenden im Betrieb?

b) Wie können die Arbeitspläzte für lernende Personen sein?
a) Was muss beim festen Arbeitsplatz in der Vorbereitungsphase beachtet werden?

b) Was ist beim variablen Arbeitsplatz wichtig?
         
a) Was muss bei einer Ausbildung im Lehrbetriebsverbund neben dem Arbeitsplatz vorbereitet werden?

b) Was ist bei allen Arbeitsplätzen für die lernende Person von Vorteil?

c) Für was ist ein Pate für den Lernenden sinnvoll?
a) Was ist Ziel der Bildungsplanung?

b) Wie erstellt man einen Bildungsplan?

c) Was ist dabei sehr wichtig?
a) Wer bietet die wichtigste gesetzliche Grundlage zum Bildungsplan?

b) Wer bildet die Grundlage für die Bildungsplanung?

c) Was sind Hilfsmittel bei der Bildungsplanung?
         
a) Was sind Modell-Lehrgänge?

b) Was wird im Bildungsbericht erfasst?
Für was ist das Taxonomie-Modell in der Berufsbildung gut?
Was besagen die Stufen 1-3 des Taxonomie-Modells nach Benjamin Bloom?
         
Was besagen die Stufen 4-6 des Taxonomie-Modells nach Benjamin Bloom?
a) Was schreibt das Berufsbildungsgesetz in Art. 20 vor?

b) Was ist in Abschnitt 7 der Verordnung über die berufliche Grundbildung festgehalten?
a) Was ergänzt der Bildungsbericht?

b) Wie sollte das Gespräch, für das der Bildungsbericht Grundlage ist, sein?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau