TK FIRE 2012 allgemeine Fragen Teil 1

Kärtchen: 53 | angezeigt: 1703 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Was sagt die mengenmässige Nutzschwelle aus?
Was sind Kostenstellen?
Was sind Kostenträger?
         
Hauptaufgabe der FIBU?
Eine Möglichkeit um den Gewinn zu erhöhen?
Was versteht man unter Bilanzwahrheit?
         
Wie werden Debitoren auch genannt?
Was zeigt die Bilanz im Gegensatz zur ER nicht?
Wie setzt sich das EK einer GmbH zusammen?
         
Was kann der Vekauf eines Anlagegutes bewirken?
Was bedeutet Überschuldung?
Goldene Finanzierungsregel?
         
Was ist der Cash-Flow?
Wann wird der Cash-Flow beeinflusst?
Werden die direkten Kosten immer in Form eines Zuschlags den Kostenträgern zugewiesen?
         
Magisches Finanzdreieck?
Wird der Cash-Flow durch Buchung im Debitoren Konto beeinflusst?
Kalkulationsarten?
         
Wo wird die Einzelkalkulation eingesetzt?
Wo wird die Divisionskalkulation eingesetzt?
Wo wird die Äquivalenzzifferkalkulation eingesetzt?
         
Wo wird die Zuschlagskalkulation eingesetzt?
Was gehört in die FIBU?
Was gehört in die BEBU?
         
Was ist der Deckungsbeitrag?
Wie werden die Einzelkosten aufgeteilt?
Was ist die Nutzschwelle?
         
Wieso werden Rückstellungen gebildet?
Wieso ist es möglich, dass der Betriebsgewinn in der FIBU und der Gewinn der BEBU nicht übereinstimmen?
Welche Art von Finanzierung bieten Obligationen?
         
Welche Abschreibungsmethoden gibt es?
In welchem Gesetz ist die kaufmännische Buchführung geregelt?
Bilanzierungsgrundsätze im Gesetz?
         
Ab welchem Umsatz im Jahr muss eine Firma im Handelsregister eingetragen werden?
Wie lange müssen Geschäftsbücher und Korrespondenzen aufbewahrt werden?
Wie hoch muss der Liquiditätsgrad 2 sein? (Quick Ratio)
         
Bilanz?
Erfolgsrechnung?
Cash Loss?
         
Cash Drain?
Differenz zwischen Netto-Ertrag verkaufter Produkte und Netto-Produktionsertrag?
Unterschied von "Rückstellungen" und "Gesetzliche und freien Reserven"?
         
Was sind die Finanzierungskennzahlen?
Was bedeuten die Begriffe Soll und Haben in der doppelten Buchhaltung?
Wieso kann der FIBU- und der BEBU-Gewinn unterschiedlich sein?
         
Wie nennt man eine Finanzierung durch Obligationsanleihen-Aufnahme am Kapitalmarkt
Eigenschaften von Leasing?
Welche Buchungen haben Einfluss auf den Erfolg?
         
Möglichkeiten um Verpflichtungen zurück zu zahlen?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau