RW_KMU_Kontoplan

Kärtchen: 28 | angezeigt: 3349 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Nenne die 9 Kontenklassen
In welche Gruppen wird das Umlaufvermögen (10) gegliedert?
Nach wechem Prinzip wird das Umlaufvermögen gegliedert?
         
In welche Gruppen wird das Anlagevermögen (14) gegliedert?
Welche 2 Gruppen gehören noch zusätzlich zum Anlagevermögen Nr. 18 und Nr. 19. Wie benennt man diese?
Erklären Sie den Begriff Passiven
         
In welche Gruppen wird das Fremdkapital gegliedert?
Welche (Untergruppen) sind dem kurzfristigen Fremdkapital unterstellt?
In welche (Untergruppen) ist das langfristige Fremdkapital (24) unterteilt?
         
In welche (Untergruppen) ist das Betriebsfremde Fremdkapital (27) unterteilt?
In welche (Untergruppen) ist das Eigenkapital (28) unterteilt?
Erklären Sie den Begriff Aufwand!
         
Erklären Sie den Begriff Ertrag!
Erklären Sie den Begriff Erfolgsrechnung!
Erklären Sie den Begriff Bilanzsumme!
         
Erklären Sie den Begriff Bilanz!
Erklären Sie den Begriff Inventar!
Was verstehen Sie unter dem Begriff "Kontenrahmen KMU"?
         
Erklären Sie den Unterschied zwischen Konenrahmen und Kontenplan!
Erklären Sie den Aufbau der Kontonummer anhand des nachfolgenden Beispiels!

Konto Nr. 1022 für das UBS_Bankkonto in Reinach
Nenne einen anderen Ausdruck für Aktiven!
         
Nenne einen anderen Ausdruck für Passiven!
Wie nennt man die Kontendarstellung einer Bilanz?
In welche Teile gliedert sich das Inventar? (3 Punkte)
         
Was ist der Zweck des Inventar?
In welchem Gesetz sind Bestimmungen für das Inventar und die Bilanz enthalten?
Wie lauten die zwei Grundsätze der vorsichtigen Bewertung?
         
Wie lautet der Grundsatz der dopelten Buchhaltung?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau