TK Recht 2012 SchKG

Kärtchen: 57 | angezeigt: 2104 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Wie wird eine Betreibung eingeleitet?
Welche Möglichkeiten hat der Schuldner, wenn der Zahlungsbefehl kommt?
Welche Betreibungsarten gibt es?
         
Betreibung auf Konkurs?
Wie kann ein Rechtsvorschlag beseitigt werden?
Definitives RÖB?
         
Provisorisches RÖB?
Zivilprozess?
Rechtsöffnungsentscheid des Richters?
         
Was wenn Gläubiger mit provisorischem RÖB nicht einverstanden ist?
Was wenn Schuldner mit provisorischem RÖB nicht einverstanden ist?
Betreibung auf Pfandverwertung?
         
Betreibung auf Pfändung?
Betreibungsregister?
Wo sind natürliche Personen zu betreiben?
         
Wo sind juristische Personen zu betreiben?
Wo kann betrieben werden, wenn eine bewegliche Sache als Pfand haftet?
Gerichtsstand?
         
Wer bezahlt die Betreibungskosten?
Kann der Schuldner jederzeit betrieben werden?
Geschlossene Zeiten beim BA?
         
Betreibungsferien?
Rechtsstillstand?
Nachlassstundung?
         
Wann könnte der Gläubiger eine Betreibung frühestens einleiten?
Wie beginnt eine Betreibung?
Was kommt nach dem Betreibungsbegehren?
         
Rechtsvorschlag?
Was wenn Schuldner keinen Rechtsvorschlag erhebt?
Pfändung?
         
Wann wird eine Pfändung durchgeführt?
Wie wird eine Genossenschaft für Gesellschaftsschulden betrieben?
Wie wird gegen private betrieben, die ihre Hypotherkarzinsen nicht zahlen?
         
Wie wird gegen einen Kollektivgesellschafter betrieben für dessen private Arztrechnungen?
Wie wird gegen Private betrieben, wenn diese ihre Mietzinsen nicht bezahlen?
Wie wird ein Einzelunternehmer betrieben, wenn dieser seine Steuern nicht bezahlt?
         
Wann ist die Konkursbetreibung ausgeschlossen?
Welche Möglichkeiten hat der Schuldner bei Erhalt des Zahlungsbefehls?
Wieso sind Konkursverlustscheine besser als Pfändungsverlustscheine für den Schuldner?
         
Was muss der Gläubiger nach definitivem oder provisorischem RÖB Bescheid oder wenn der Schuldner auf den Zahlungsvorschlag nicht reagiert tun?
Reihenfolge der Betreibung auf Konkurs. Was kommt nach dem Fortsetzungsbegehren?
Reihenfolge der Betreibung auf Konkurs. Was kommt nach der Inventaraufnahme?
         
Einstellung mangels Aktiven?
Ordentliches Verfahren?
Summarisches Verfahren?
         
Reihenfolge der Betreibung auf Konkurs. Was kommt nach der Auswahl des Verfahrens?
Was geschieht nach der ersten Gläubigerversammlung?
Wie ist die Rangordnung der Gläubiger?
         
Nachteile des Konkursverlustscheins?
Wirkungen des Konkursverlustscheins?
Was bedeutet "Anspruch auf Arrest?
         
Privatkonkurs?
Vorteile des Privatkonkurses?
Grundvoraussetzung für eine Betreibung auf Konkurs?
         
Ausnahmen für eine Konkurseröffnung ohne Einleitungsverfahren?
Reihenfolge der Betreibung auf Pfandverwertung. Was kommt nach dem Beseitigen des Rechtsvorschlags?
Wirkungen des Pfandausfallscheins?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau