Emo II

Kärtchen: 10 | angezeigt: 862 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Wernicke sagte die Folgen einer Verletzung zwischen rechter und linker Hemisphäre voraus. Später wurden entsprechend verletzte Patienten behandelt, die...
a) gehörte Wörter nicht mehr wiederholen
b) weder sprechen noch handeln
c) nicht mehr zuhören
d) nicht mehr reden

konnten, was als Eintreffen der Voraussage interpretiert wurde.
Ein Patient konnte die Bitte des Arztes "Nein" zu sagen nicht erfüllen. Kurze Zeit danach konnte er aber in einem anderen Kontext eine Frage des Arztes wie folgt beantworten: ""Nein, ich kann das nicht tun!". Womit kann dies erklärt werden?

a) aktualgenetischen Ansatz
b) ganzheitlichen Ansatz
c) elementenpsychologischen Ansatz
d) vermögenspsychologischen Ansatz
Mac Lean orientierte sich an Darwin und betrachtete das menschliche Gehirn in seinem naturgeschichtlichen Aufbau. Welcher der folgenden Gehirnnamen findet bei der Darstellung seiner Theorie KEINE Verwendung?

a) Neusäugergehirn
b) Altsäugergehirn
c) Neureptiliengehirn
d) Reptiliengehirn
         
Herr K. spaziert allein durch den Wald. Plötzlich sieht er ein Wildschwein. K. beisst die Zähne zusammen und spürt Schweisstropfen auf seiner Stirn. Er denkt: Ich habe ja Angst. Welche Theorie passt am Besten zu diesem Erlebnis?

a) Gegenstandsbezogene Emo.-Theorie
b) Ereignis-Körperreaktion-ET
c) Klassische kognitive-evaluative ET
d) Prozess-Erlebnisorientierte ET
Bei welcher Theorie/Lehre wird die Rückmeldung des Ergebnisses auf die Ausgangssituation systematisch berücksichtigt?

a) Zwei-Faktoren-Theorie
b) Ausdruckslehre
c) Sequentielles Emotionsmodell
d) Ereignis-Körperreaktion-Emotionsth.
Nach Plutchick basiert Ärger auf dem Verhaltensmuster

a) Ausscheiden
b) Erkunden
c) Destruktion
d) Protektion
         
Nach Erikson ist die Voraussetzung der Autonomie (2. Stadium der Kindheit, ca. 2. und 3. Lebensjahr):

a) Urvertrauen
b) Initiative
c) Intimität
d) Urmissvertrauen
Die symbiotische Phase wird von Mahler für welchen Zeitraum eingenommen?

a) 4.-6. Woche
b) 2.-6. Monat
c) 5.-12. Monat
d) 11.-18. Monat
Manon führte eine Untersuchung durch, bei der er 210 Pbn Adrenalin spritze. Die Injektion führte zu Erregungszuständen. Im Zusammenhang mit der Ereignis-Körperreaktion-Emotions-Theorie von James und Lange stellte sich die Frage, ob die Pbn auch entsprechende emotionale Erlebnisse hatten. Ergebnis der Untersuchung?

a) starke Emotionen
b) leichte Emotionen
c) Als-ob- Emotionen
d) keine Emotionen
         
Die fast 2 Jahre alte Hanna trägt alle möglichen Lebewesen vom Garten in die Küche, wo sich die Mutter befindet. Sie kann es gar nicht fassen, dass die Mutter sich offenbar nicht so sehr für diese Gegenstände interessiert. Wie die Mutter sagt, sie müsse jetzt mit dem Kochen weiterfahren, beginnt Hanna zu weinen und rennt davon. Nach Mahler handelt es sich dabei um ein Ereignis, das typisch für welche Phase ist?

a) Symbiotische Phase
b) Differenzierungsphase
c) Übungsphase
d) Wiederannäherungsphase

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau