Persönliche Führung

Kärtchen: 102 | angezeigt: 7634 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Auf welchen 3 Grundannahmen beruht Führen?
Definition von Führung?
Aus welche Elementen setzt sich Führung zusammen? (5 Elemente)
         
Es gibt direkte und indirekte Führung. Was gehört zur direkten Führung?
Es gibt direkte und indirekte Führung. Was gehört zur indirekten Führung?
Was gehört zu den wichtigsten direkten Führungsaufgaben?
         
Was sind Führungsgrundsätze und was wird darin festgehalten? (Mit Bsp.)
Welche Funktionen gibt es bei der Führungsrolle und was beinhalten diese?
Welche Anforderungen werden an eine Führungsperson gestellt wenn man von ganzheitlichem Führen spricht?
         
Welche Machtformen gibt es bei einer Führungsperson?
Welche Autoritäten gibt es?
Wie sieht der Management-Regelkreis aus?
         
Was gehört zum Willensbildungsprozess und was zum Willensdurchsetzungsprozess?
Was beinhaltet Planen?
Was gehört zum Punkt Entscheiden?
         
Was gehört zum Punkt Umsetzen?
Was gehört zum Kontrollieren?
Nenne den Unterschied zwischen Führungsstil und Führungsverhalten
         
Welche 2 Theorien der Menschenbilder gibt es nach McGregor und erkläre diese kurz
Was bedeutet eindimensionaler Führungsstil (Modell nach Tannenbaum/Schmidt)?
Welche 7 Führungsstile werden beim eindimensionalen Führungsstil (Modell Tannenbaum/Schmidt) unterschieden?
         
Welche 2 Einflussgrössen beinhaltet der zweidimensionale Führungsstil
(Managerial Grid nach Blake/Mouton)?
Zeichne das Managerial Grid nach Blake/Mouton mit den 5 Haupt-Führungsstilen
Wie viele Führungsstile resultieren aus dem Managerial Grid nach Blake/Mouton?
         
Nenne und erkläre kurz die 5 wichtigsten Führungsstile des Managerial Grid
Erkläre 2 der 5 Führungsstile gemäss Managerial Grid
Erkläre das Reifegradmodell (situatives Führungsverhalten) nach Hersey/Blanchard
         
Welche 4 Reifegrade/Entwicklungsstufen gibt es gemäss Reifegradmodell nach Hersey/Blanchard?
Zeichne das Reifegradmodell nach Hersey/Blanchard
Was ist Motivieren und was bezweckt diese?
         
Wie lauten die 2 zentralen Fragestellungen der Motivation?
Welche Motivationsmodelle/-theorien gibt es?
Erkläre die Zweifaktoren-Theorie nach Herzberg
         
Warum entsteht eine positive bzw. negative Dynamik bzw. der Motivationszyklus oder Teufelskreis?
Zeichne den Motivationszyklus (positive Dynamik)
Zeichne den Teufelskreis (negative Dynamik)
         
Welche 4 Erwartungen zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern gibt es?
Welche Motivationsinstrumente gibt es?
Von welchen Voraussetzungen hängt es ab, ob Ziele leistungssteigernd wirken?
         
Nenne Argumente, die dafür sprechen, delegierbare Aufgaben wenn immer möglich an Mitarbeitende zu übertragen
Welche Aufgabentypen sollen immer delegiert werden, welche nie?
Welche Personalentwicklungskonzepte gibt es? (7)
         
Nenne die bekanntesten Mangement by-Konzepte
Von welchen 2 Voraussetzungen geht Management by Objectives aus?
Nenne die 7 Schritte des Zielvereinbarungsprozesses!
         
Welche Anforderungen gibt es an die Mitarbeiterziele gemäss MbO?
Was ist wichtig bei der Umsetzung der Ziele?
Wie werden Zielvereinbarungen gemäss MbO kontrolliert?
         
Nenne Vorteile und Kritikpunkte des Konzepts Mangement by Delegation
Warum sind regelmässige Feedbacks und Beurteilungsgespräche wichtig?
Was wird von den Führungspersonen bei Feedbacks und Beurteilungsgesprächen erwartet?
         
Welche positiven Wirkungen haben Beurteilungen? (4)
Welche 3 Beurteilungsebenen werden unterschieden?
Wie soll Anerkennung ausgesprochen werden?
         
Wie soll Kritik angebracht werden?
Welche Beurteilungsformen gibt es (nebst der Beurteilung der MA durch Vorgesetzte)?
Durch welche Merkmale zeichnen sich konstruktive Mitarbeiterbeurteilungsgespräche aus?
         
Wie läuft eine systematische Vorgesetztenbeurteilung ab?
Wie werden Ziele definiert?
Weshalb ist Planung wichtig? Was bringt eine vernünftige Planung?
         
Welche Prinzipien kommen bei der Zeitplanung zum Tragen?
Welche Argumente sprechen für eine schriftliche Planung?
Welche Punkte beinhaltet die Tagesplanung nach der ALPEN-Methode?
         
Was sind typische Zeitfallen?
Mittels welcher Methoden können Prioritäten gesetzt werden?
Was besagt das Pareto-Prinzip?
         
Wie funktioniert die ABC-Analyse?
Wie funktioniert das Eisenhower-Prinzip?
Welche Aspekte sind beim Kommunizieren zu beachten?
         
Wie kann Delegation erfolgen und was wird bei einer Delegation abgegeben bzw. was kann nicht delegiert werden?
Nenne die persönlichen Organisationsregeln!
Was ist der Zweck der Kontrolle?
         
Warum ist eine Zeitanalyse wichtig?
Wozu dient die Ergebnisanalyse?
Welches sind die Bestimmungsfaktoren des Gruppenerfolgs?
         
Welche Phasen gibt es beim Prozess der Gruppenbildung?
Welche 3 bekannten Ansätze zu Rollenbeschreibungen gibt es?
Erkläre die soziodynamisch Rangstruktur gemäss Schindler
         
Erkläre das Riemann-Thomann-Kreuz
Erkläre das Team-Management-Rad nach Margerison/McCann
Wie kann Personal für eine Stelle gesucht werden?
         
Was sind die Merkmale eines guten Personalinserats?
Welche Punkte gehören in den Filterungsprozess einer Personalauswahl?
Erkläre den Punkt Vorstellungsgespräch genauer
         
Welche weitere Auswahlmethoden gibt es?
Nenne die 4 Gesprächsschritte des Vorstellungsgesprächs
Aus welchen 3 Teilschritten besteht die Mitarbeitereinführung?
         
Welche Vorkehrungen gehören zu den vorbereitenden Massnahmen?
Was wird im Einführungsprogramm festgehalten?
Was ist ein Probezeitgespräch?
         
Welche 5 Dimensionen gibt es bei der Lohngerechtigkeit?
Welche Anforderungen muss ein Lohnsystem erfüllen, damit es als Führungssystem verstanden werden kann?
Welche 2 Arten von Lohnsystemen gibt es?
         
Aus welchen 3 Komponenten setzt sich der Lohn zusammen?
Nenne und erkläre die Lohnformen
Was versteht man unter Personalentwicklung und was ist das Ziel der Personalentwicklung und was die Hauptaufgabengebiete?
         
Nenne und erkläre die 6 Punkte einer systematischen Schulungsplanung und -durchführung
Nenne die 4 Auflösungsgründe für ein bestehendes Arbeitsverhältnis
Nenne mögliche Ursachen für einen Personalabbau
         
Was sind Massnahmen zum Abbau von personellen Überkapazitäten?
Welche Rechte des Arbeitnehmers sind bei dessen Austritt zu beachten?
Über welche Punkte gibt das Arbeitszeugnis Auskunft?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau