PEE7

Kärtchen: 6 | angezeigt: 665 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

1) Weshalb ist es schwierig den Erfolg von PE-Massnahmen zu kontrollieren?

2) Was muss dabei berücksichtigt werden?
1) Weshalb sollte eine Unternehmung keinesfalls auf die Erfolgskontrolle von Bildungsmassnahmen verzichten?

2) Mit was beschäftigt sich die pädagogische/qualitative Erfolgskontrolle?

3) Mit was beschäftigt sich die ökonomische/quantitative Erfolgskontrolle?
1) Was liefert die Abschlussbeurteilung am Ende des Seminars?

2) Wie können Prozesskontrollen erfolgen?

3) Was für einen Vorteil hat die offene mündliche o. schriftliche Meinungsäusserung ohne strukturierte Fragen?

4) Was kann passieren wenn diese mündlich durchgeführt werden?
         
1) Was sollte die strukturierte mündliche o. schriftliche Befragung zum Seminar geben?

2) Was ist dabei wichtig?

3) Was ist bei schriftlichen Befragungen zu beachten?
Was sollte Bildungscontrolling beinhalten?
1) Was sollte in alle Entwicklungsentscheidungen einbezogen werden im Sinne der Ganzheitlichkeit?

2) Was ist für alle mit Ausbildung u. Entwicklung beauftragten Personen ein Muss?

3) Weshalb müssen die Kompetenzen aus 2 vermehrt entwickelt werden?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau