Marketing Prüfungsfragen

Kärtchen: 17 | angezeigt: 15066 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Nennen Sie stichwortartig 3 Betrachtungsweisen des Marketing:
Welches sind die Produktionsfaktoren einer Unternehmung?
Welche Voraussetzungen sind nötig, damit ein Markt entsteht?
         
Was bedeutet der Begriff Markt?
Was bedeutet der Begriff Marktkapazität?
Was ist der Unterschied zwischen Kundensegment und Teilmarkt?
         
Nennen Sie für 2 beliebige Märkte die jeweils wichtigsten, externen Beeinflusser:
Nennen Sie bitte relevante Umweltfaktoren die auf den Automarkt einwirken:
Weshalb ist die Erkenntnis von Maslow wichtig für Marketingleute?
         
Nach dem modernen Marketingverständnis soll der Kauf eines Produktes das Bedürfnis eines Käufers befriedigen. Welche Bedürfnise werden durch nachfolgende Produkte befriedigt?
-Tageszeitung
-Goodyear
-Internet-Chatroom
Wie hoch ist der Martanteil 2005 der Firma AG?

-Umsatz 2005 Firma AG 500 mio fr.
-Umsatz 2005 der Konkurrenten 900 mio fr.
-Total Umsatz (Marktvolumen 2005) 1400 mio fr.
Wie weit ist 2005 das Marktpotential für Knabberartikel schon ausgeschöpft?

-Umsatz 2005 Firma AG 500 mio fr.
-Umsatz 2005 der Konkurrenten 900 mio fr.
-Total Umsatz (Marktvolumen 2005) 1400 mio fr.
-Marktpotential gemäss Martkforschungsinstitut Delphi AG 2000 mio fr.
         
In welche 3 Hauptbereiche teilt sich die Marktforschung auf?
Welche Erhebungsarten in der Marktforschung kennen sie:
Was verstehen wir unter einer Stichprobe?
         
Nach welchen Kriterien können Stichproben gebildet werden?
Was ist ein grosser Vorteil von Desk Research?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau