Marketing KE 1 FernUni Hagen

Kärtchen: 65 | angezeigt: 1993 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Aufgaben der Marktforschung?
Sinn der Marktsegmentierung?
Informationen die im Rahmen der Marktsegmentierung von der Marktforschung gebraucht werden.
         
Wie können die Kosten und Nutzen der Marktforschung operationalisiert werden?
Merkmale der Konsumentenverhaltens
Zweckorientierts Käuferverhalten
         
Aktivierende und kognitive Prozesse des Käuferverhaltens
Beeinflussung des Käuferverhaltens durch externe Faktoren
Situative Merkmale des Konsumentenverhaltens
         
Konsumsituation
Die Kaufsituation
Die Kommunikationssituation
         
Einstellung
3-Komponenten-Theorie
Modell von Trommsdorff
         
Veränderung der Einstellung durch Marketinginstrumente
Extensive Kaufentscheidungen
Limitierte Kaufentscheidungen
         
Habitualisierte Entscheidungen

oder

Routineentscheidungen
Planungsprozess der Marktforschung
Methodendualismus vs. Methodenmonismus
         
Zielsetzung ökonomischer Theorien
Typen von Marktforschungsuntersuchungen
Explorative Marktforschungsuntersuchung
         
Deskriptive Marktforschungsuntersuchungen
Kausalanalytische Marktforschungsuntersuchung
Querschnittsanalyse
         
Längsschnittanalyse
Primärforschung
Sekundärforschung
         
Zielsetzung der Sekundärforschung
Vorteile der Sekundärforschung
Probleme der Sekundärforschung
         
Verfahren zur Stichprobenauswahl
Datenerhebungsmethoden
Beobachtung ist dann geeignet, wenn...
         
Gestaltungsmöglichkeiten von Beobachtungen
Strukturierte vs. unstrukturierte Beobachtung
Teilnehmende vs. nichtteilnehmende Beobachtung
         
Offene vs. getarnte Beobachtung
Feld- vs. Laborbeobachtung
Befragung
         
Verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten der Befragung
Gestaltungsmöglichkeit: Zielgruppen der Befragung
Gestaltungsmöglichkeit: Befragungsstrategie
         
Gestaltungsmöglichkeit: Befragungstaktik
Gestaltungsmöglichkeit: Zahl der Untersuchungsthemen
Gestaltungsmöglichkeit: Kommunikationsformen
         
Gestaltungsmöglichkeit: Repräsentativität
Vor- und Nachteile mündliche Befragung
Vor- und Nachteile: Schriftliche Befragung
         
Vor- und Nachteile: Telefonische Befragung
Panel
Arten der Panelerhebung
         
Konsumenten - Panel
Handels - Panel
Spezial - Panel
         
Probleme bei der Panelerhebung
Auswirkungen der Probleme von Panelerhebungen auf die interne und externe Validität
Datenaufbereitung und Datenanalyse
         
Nicht-metrische Messniveaus
Metrische Messniveaus
Einfache Auswahlverfahren (Skript S. 50-54)
         
Datenqualität
Dateninterpretation und entscheidungsgerichtete Verwertung

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau