Steuerrecht

Kärtchen: 64 | angezeigt: 6577 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.1. Öffentliche Abgaben

Was sind Öffentliche Abgaben ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.1. Öffentliche Abgaben

Welches sind die wichtigsten Einnahmequellen des Staates und wozu dienen sie?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.1. Öffentliche Abgaben

In welche zwei Hauptkategorien werden die Öffentlichen Abgaben unterteilt ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.1. Öffentliche Abgaben

In welche 3 Hauptgruppen werden die Kausalabgaben unterteilt ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.1. Öffentliche Abgaben

Wie lassen sich Steuern unterteilen ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A.Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.2. Steuern als gegenleistungslose Öffentliche Abgabe


Wie definiert man den Begriff Steuern ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Beriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.2. Steuern als gegenleistungslose Öffentliche Abgaben.

Aus welchem Grund wird gerade bei diesem Abgabepflichtigen die Steuer erhoben ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.2. Steuern als gegenleistungslose Öffentliche Abgaben

Was ist der Zweck der Steuererhebung ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.2. Steuern als gegenleistungslose Öffentliche Abgabe

Wozu dienen Fiskalsteuern ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.2. Steuern als gegenleistungslose Öffentliche Abgaben

Was stellen Lenkungssteuern dar ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriffe und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben

Was wird mit der Kausalabgabe abgegolten ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben

Welche beiden Prinzipien kommen bei Kausalabgaben zur Anwendung ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben
1.3.1. Aquivalenz- und Kostendeckungsprinzip
1.3.1.1. Äquivalenzprinzip

Was besagt das Äquivalenzprinzip ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben
1.3.1. Äquivalenz- und Kostendeckungsprinzip
1.3.1.2. Kostendeckungsprinzip

Was verlangt das Kostendeckungsprinzip ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben
1.3.2. Schema zur Unterscheidung von Steuern und Kausalabgaben

Wie sieht das Schema zur Unterscheidung von Steuern und Kausalabgaben aus?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben
1.3.3. Unterteilung der Kausalabgaben

Wie gliedern sich die Untertypen der Kausalabgaben auf ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben
1.3.3. Unterteilung der Kausalabgaben
1.3.3.1. Gebühren

Wie gliedern sich die Gebühren auf ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben
1.3.3. Unterteilung der Kausalabgaben
1.3.3.1. Gebühren
1.3.3.1.1. Verwaltungsgebühren

Was sind Verwaltungsgebühren ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben
1.3.3. Unterteilung der Kausalabgaben
1.3.3.1. Gebühren
1.3.3.1.2. Benutzungsgebühren

Was sind Benutzungsgebühren ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben
1.3.3. Unterteilung der Kausalabgaben
1.3.3.1. Gebühren
1.3.3.1.3. Konzessionsgebühren

Was sind Konzessionsgebühren ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben
1.3.3. Unterteilung der Kausalabgaben
1.3.3.2. Vorzugslasten (Beiträge)

Was sind Vorzugslasten ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.3. Kausalabgaben
1.3.3. Unterteilung der Kausalabgaben
1.3.3.1. Gebühren
1.3.3.3. Ersatzabgaben

Was sind Ersatzabgaben ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.4. Gemengsteuern

Was versteht man unter Gemengsteuern ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.5. Rechtliche Voraussetzung zur Erhebung von Kausalabgaben und Steuern
1.5.1. Rechtliche Voraussetzungen zur Erhebung von Steuern

Worauf stützt sich das Recht zur Erhebung von Steuern ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
A. Begriff und Aspekte der Steuern
1. Begriff der Steuern
1.5. Rechtliche Voraussetzung zur Erhebung von Kausalabgaben und Steuern
1.5.2. Rechtliche Voraussetzungen zur Erhebung von Kausalabgaben ?

Gibt es im Vergleich zu Steuern eine andere Voraussetzung bei Kausalabgaben ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
1. Steuerpflicht als öffentlich-rechtliches Schuldverhältnis
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
1. Steuerpflicht als öffentlich-rechtliches Schuldverhältnis
1.2. Auf welchen Voraussetzungen beruht das Steuerrechtsverhältnis ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit

2.1.0.1.1. Was versteht man unter dem Begriff Steuerhoheit ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit

2.1.0.1.2. Wer ist in der Regel Träger dieser Befugnis ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit

2.1.0.1.3. Aus welchen 3 Teilbefugnissen setzt sich die Steuerhoheit zusammen ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.0.2. Die 3 Teilbefugnisse der Steuerhoheit
2.1.0.2.1. Was beinhaltet die Rechtssetzungsbefugnis ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.0.2. Die 3 Teilbefugnisse der Steuerhoheit
2.1.0.2.2. Was beinhaltet die Steuerertragshoheits ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.0.2. Die 3 Teilbefugnisse der Steuerhoheit
2.1.0.2.3.Was beinhaltet die Steuerverwaltungshoheit ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.0.3. Wichtige Beachtungen hierzu
2.1.0.3.1. Wer sind auf Grund der Struktur des schweiz. Bundesstaates Staaten bzw. Souveräne ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.0.3. Wichtige Beachtungen hierzu
2.1.0.3.2. Was für eine Konsequenz hat die föderalistische Struktur des schweiz. Bundesstaates ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.0.3. Wichtige Beachtungen hierzu
2.1.0.3.3. Was unternimmnt man in föderalistischen Staatsstrukturen um eine Ueberlastung der Steuersubjekte zu verhindern ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.1. Steuerhoheit des Bundes und der Kantone
2.1.1.1. Worauf erstreckt sich die Steuerhoheit des Bundes und der kantone ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.1. Steuerhoheit des Bundes und der Kantone
2.1.1.2. Wie geschieht die Abgrenzung der Besteuerungsbefugnis gegenüber anderen Kantonen ?

1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.2. Steuerhoheit der Gemeinden 2.1.2.1. Wer sind innerhalb eines Kantones mit der Steuerhoheit ausgestattet ?



         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.2. Steuerhoheit der Gemeinden 2.1.2.2. Was ist eine wichtige Voraussetzung bei der Steuerhoheit der Gemeinden ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.1. Steuerhoheit
2.1.3. Übersicht über die Steuerhoheiten der einzelnen Gemeinwesen
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.2. Steuersubjekte
2.2.1. Um was handelt es sich bei einem Steuersubjekt ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.2. Steuersubjekte
2.2.1. Um was handelt es sich bei einem Steuersubjekt ?
2.2.1.1 Welches sind die vier gesetzlichen Voraussetzungen für ein Steuersubjekt ? Nr. 1
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.2. Steuersubjekte
2.2.1. Um was handelt es sich bei einem Steuersubjekt ?
2.2.1.1 Welches sind die vier gesetzlichen Voraussetzungen für ein Steuersubjekt ? Nr. 2
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.2. Steuersubjekte
2.2.1. Um was handelt es sich bei einem Steuersubjekt ?
2.2.1.1 Welches sind die vier gesetzlichen Voraussetzungen für ein Steuersubjekt ? Nr. 3
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.2. Steuersubjekte
2.2.1. Um was handelt es sich bei einem Steuersubjekt ?
2.2.1.1 Welches sind die vier gesetzlichen Voraussetzungen für ein Steuersubjekt ? Nr. 4
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.2. Steuersubjekte
2.2.1. Um was handelt es sich bei einem Steuersubjekt ?
2.2.1.2. Welches ist die wichtigste Pflicht des Steuersubjektes ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.2. Steuersubjekte
2.2.1. Um was handelt es sich bei einem Steuersubjekt ?
2.2.1.3. Welches sind weitere Pflichten des Steuersubjektes ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.2. Steuersubjekte
2.2.1. Um was handelt es sich bei einem Steuersubjekt ?
2.2.1.4. Welche Verwechselungsgefahr kann bei Steuersubjekten vorliegen ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.3. Steuerobjekt
2.3.0.1. Was ist Gegenstand der Steuererhebung ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.3. Steuerobjekt
2.3.1. Unterscheidungsmöguerlichkeiten
2.3.1.1. Welche äusseren Erscheinungsformen unterscheidet man bei Steuerobjekten ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.3. Steuerobjekt
2.3.1. Unterscheidungsmöguerlichkeiten
2.3.1.2. Welche weitere Unterscheidung bei Steuerobjekten ist möglich ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.3. Steuerobjekt
2.3.1. Unterscheidungsmöguerlichkeiten
2.3.1.3. Welche weitere Differenzierung bei Steuerobjekten ist möglich ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.3. Steuerobjekt
2.3.2. Ausnahmen von der objektiven Steuerpflicht
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.4. Steuerbemessung und Steuerberechnungsgrundlage
2.4.0.1 Was bezeichnet man als Steuerberechnungsgrundlage ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.4. Steuerbemessung und Steuerberechnungsgrundlage
2.4.0.2 Was legt der Gesetzgeber für jede Steuerart in einer generell-abstrakten Norm fest ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.4. Steuerbemessung und Steuerberechnungsgrundlage
2.4.0.3 Wie ergibt sich die effektiv geschuldete Steuer ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.4. Steuerbemessung und Steuerberechnungsgrundlage
2.4.0.4 Was sind die sachlichen und zeitlichen Elemente der Steuerbemessung ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.4. Steuerbemessung und Steuerberechnungsgrundlage
2.4.1. Sachliche Bemessung bei indirekten Steuern, insbesondere Verkehrssteuern
2.4.1.1 Warum muss bei indirekten Steuern eine vom Objekt verschiedene Berechnungsgrundlage bestimmt werden ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.4. Steuerbemessung und Steuerberechnungsgrundlage
2.4.2. Sachliche Bemessung bei direkten Steuern
2.4.2.1 Was stellt bei direkten Steuern sowohl das Steuerobjekt als auch die Steuerberechnungsgrundlage dar ?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.4. Steuerbemessung und Steuerberechnungsgrundlage
2.4.2. Sachliche Bemessung bei direkten Steuern
2.4.3.Zeitliche Bemessung bei direkten und Indirekten Steuern
2.4.3.1 Worum handelt es sich bei der zeitlichen (= quantitativen) Bemessung ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.4. Steuerbemessung und Steuerberechnungsgrundlage
2.4.2. Sachliche Bemessung bei direkten Steuern
2.4.3.Zeitliche Bemessung bei direkten und Indirekten Steuern
2.4.3.2 Welche Perioden gibt es in der Postnumerandobesteuerung ?
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.4. Steuerbemessung und Steuerberechnungsgrundlage
2.4.2. Sachliche Bemessung bei direkten Steuern
2.4.3.Zeitliche Bemessung bei direkten und Indirekten Steuern
2.4.3.3 Was bedeutet Postnumerandobesteuerung und wie ist sie aufgebaut?
         
1. Teil Grundlagen und Grundbegriffe
C. Das Steuerrechtsverhältnis
2. Die Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
2.5. Steuermass
2.5.0. Grundsätzliche Einteilung

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau