Personalwirtschaft_Buch

Kärtchen: 208 | angezeigt: 2897 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Was ist ein Qualifikationsprofil?
Was ist eine Blindbewerbung?
Was sind Qualifikationsnachweise z.B?
         
Welche Arten von Bewerbungen kennen Sie?(2)
Was sind Wege der Bewerbung?
Was versteht man unter aktive Suche?
         
Was sind Bewerbermanagementsysteme?
Gibt es einen rechtl. Anspruch auf die Rückerstattung von Bewerbungsunterlagen?
Entstehung eines Arbeitsverhältnisses aus rechtlicher Sicht
         
Pflichten in der frühen Phase des
Bewerbungsverfahrens des AG? (2/3)
Pflichten im weiteren Verlauf des
Bewerbungsverfahrens des AG (2/5)
Die Analyse der schriftlichen Bewerbungen läuft in vielen Unternehmen in (mindestens)
zwei Stufen ab
         
A, B, C Methode bei Bewerbungen
Bestandteile der vollständigen Bewerbung?(2/5)
Reihenfolge der Unterlagen in der Bewerbungsmappe? (4)
         
Was ist unter der dritten Seite hinsichtlich Bewerbungen zu verstehen?
Inhalt der Dritten Seite

Mögliche Seiteninhalte können sein:
Was sind Inhalte eines Anschreibens?
         
Grundlage einer guten Gestaltung sind die jeweils aktuellen Normen für Briefe. Die
wichtigste Norm ist die DIN XXXX <----?


(Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung),
die in Zweifelsfällen als Richtschnur herangezogen werden kann.
Was ist der Unterschied zwischen einem Curriculum Vitae, CV und einem klassischen Lebenslauf?
Analyse des Lebenslaufs
Der Lebenslauf wird aus verschiedenen Perspektiven untersucht:
         
Der Lebenslauf wird vom Personalsachbearbeiter auf Zeitfolgeanalyse und Positionsanalyse geprüft.

Was bedeutet Zeitfolgeanalyse und Positionsanalyse?
Die rechtlichen Grundlagen zu Arbeitszeugnissen für Arbeitnehmer finden sich in welchen beiden Gesetzen?
Was sagt der §109 der Gewerbeordnung aus?
         
Was besagt § 109 der Gewerbeordnung? (GewO)
Was besagt der §630 BGB?
Pflicht zur Zeugniserteilung
Bei der Beendigung eines dauernden Dienstverhältnisses kann der Verpflichtete von dem anderen Teil ein schriftliches Zeugnis über das Dienstverhältnis und dessen Dauer fordern. Das Zeugnis ist auf Verlangen auf die Leistungen und die Führung im Dienst zu erstrecken. Die Erteilung des Zeugnisses in elektronischer Form ist ausgeschlossen. Wenn der Verpflichtete ein Arbeitnehmer ist, findet § 109 der Gewerbeordnung Anwendung. In welchem §/Gesetztestext ist der genannte Abschnitt enthalten?
         
Definiere Eignungs- und Tätigkeitsprofile?
Was ist ein Eignungsprofil?
Was ist eine Potenzialanalyse?
         
Vorgehen bei der Nutzwertanalyse
Die Nutzwertanalyse läuft in fünf Schritten ab:
Definition Nutzwertanalyse:
Vorteile der Nutzwertanalyse 1/3
         
Nachteile der Nutzwertanalyse 1/3
Die Nutzwertanalyse wird nicht nur bei der Bewerberauswahl eingesetzt. Sie eignet
sich grundsätzlich für alle komplexen Entscheidungssituationen, bei denen mehrere/
viele Entscheidungskriterien berücksichtigt werden.
Zum Einsatz kommt die Nutzwertanalyse beispielsweise in folgenden Entscheidungsfeldern:
Aus was besteht eine vollständige Bewerbung?
         
Definiere Eingliederungszuschüsse :
Was sind multiplen Vermittlungshemmnissen?
Der typische Aufbau eines qualifizierten Arbeitszeugnisses(mind2)
         
Qualifikationsnachweis der IHK lautet seid 2000 wie?
Und davor?
Erläutern Sie die Begriffe Posting, Sourcing, aktive und passive Stellensuche.
Sie bereiten sich als Mitarbeiter eines Personaldienstleistungsunternehmens auf ein
Gespräch mit dem Personalleiter eines mittelständischen Unternehmens vor.
Dieser Personalleiter hatte Sie gebeten, in einem Beratungsgespräch die Vorteile der Auslagerung
der Bewerberauswahl auf ein Personaldienstleistungsunternehmen zu erläutern. (8)
         
DIN 33430 Definition:
DIN 33430 Ziele der Norm (2)
Die Personalauswahl ist eine Teilaufgabe der

?

zu der weiterhin die Aufgaben der Personalbeschaffung, der Personaleinstellung und der Personaleinführung gehören.
         
Was bedeutet Personalauswahl?
Definition Personalauswahl:
Der Erster Schritt im Personalauswahlprozess ist?
         
häufig eingesetzte Auswahlinstrumente:(9)
Qualitätskriterien für den Personalauswahlprozess:
Die DIN 33430 Definition
Vorteile bringt die Anwendung der DIN 33430:
(3)
         
Was besagt § 94 des BetrVG?
§ 94 Personalfragebogen, Beurteilungsgrundsätze
(1) Personalfragebogen bedürfen der Zustimmung des Betriebsrats. Kommt eine Einigung über ihren Inhalt nicht zustande, so entscheidet die Einigungsstelle. Der Spruch der Einigungsstelle ersetzt die Einigung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat.

In welchem Gesetz wird dies geregelt?
Was besagt § 95 (1) des BetrVG`?
         
Was besagt § 93 des BetrVG?
Was besagt §92 (1+2) des BetrVG?
Wofür dienen Instrumente der Personalauswahl?
         
Was ist ein Personalfragebogen?
Was ist ein Biografischer Fragebogen?
Welche Arten von (Einstellungs)Teste werden differenziert? (4)
         
Zu den typischen Berufs- und Leistungstests zählen Konzentrations- und Wissenstests.

Was ist ein Konzentrationstest?
Was ist ein Wissenstest?
Was sind Persönlichkeitkeitstests?
         
Was ist der B5T-Persönlichkeitstest?
Definition AC?
Ziele und Merkmale eines Assessment-Centers(3)
         
Beispiele für Übungen im AC
Präsentation,Kurzvortrag definiere:
Was sind Gruppendiskussionen?
Was ist die Postkorb-Übung?
         
Sinn der Postkorbübung?
Was versteht man unter Postkorbübung?
Was versteht man unter Fallstudie?
         
Was steht unter Beobachtung wenn es um Fallstudien geht? (AC)
Wie lange geht ein AC?
Was ist mini AC?
         
Was bedeutet Pre-Employment Check?
Neues Gesetz zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes: Xing ja – facebook nein
Mit einem neuen Gesetz sollen die Unklarheiten bei der computergestützten Personalrekrutierung
und -auswahl beseitigt werden. Seit 2010 gibt es dazu einen Gesetzesentwurf,
dessen Verabschiedung im Jahr 2012 erwartet wird. Eine Presseinformation
des Bundesinnenministeriums fasst zentrale Inhalte zusammen:
Was sind Social Games?
         
Die bei der Personalauswahl eingesetzten Instrumente lassen sich drei Ansätzen
zuordnen
Die Gestaltung eines Personalauswahlprozesses ist in der Praxis von verschiedenen
Faktoren abhängig: (2)
Was versteht man unter realisierte Eignung?
         
Was versteht man unter latente, aber jederzeit
abrufbare Eignung?
Was versteht man unter latente, aber nicht jederzeit realisierbare Eignung?
Diese drei Eignungen bilden das Eignungspotential eines Betriebes. (nach Gutenberg)
         
Personalauswahl ist ein Teilprozess der Personalgewinnung. Ziel des Auswahlprozesses
ist es, die Eignung der Bewerber für ein bestimmtes Anforderungsprofil festzustellen (Eignungsdiagnose). Eignung meint dabei die aktuelle Eignung (realisierte und latente Eignung) und die zukünftige Eignung (potenzielle Eignung).
Was sind Testbatterien ?
Was ist das Ziel eins Vorstellungsgespräches?
         
Nach Einschätzung der Personalverantwortlichen hat das Vorstellungsgespräch die
höchste Validität (= Gültigkeit) als Auswahlinstrument. Mit einem Vorstellungsgespräch
lassen sich besonders gut die Ausprägungen bestimmter Eigenschaften und Verhaltensweisen
voraussagen. Diese meist auf Erfahrungen beruhenden Einschätzungen werden durch wissenschaftliche Studien belegt; nur durch Arbeitsproben lassen sich bessere Werte erreichen.
Interviewformen in Vorstellungsgesprächen (4)
Was ist ein standardisiertes Interview?
         
Halb-standardisiertes Interview für die Aufgabenerhebung und Vertiefung bereits gewonnener Informationen. Definition:
Was ist das multimodale Interview (MMI)?
Was sind Gesprächstechniken?
         
Warum ist die vermeidung von Gesprächsstörungen im Vorstellungsgespräch wichtig?
Was sind offene Fragen?
Was besagt § 15 AGG?
         
Was besagt § 15 AGG 1?
Was regelt §1 des AGG?
Warum sollte man ein Vorstellungsgespräch bzw ein Personalauswahlverfahren stets dokumentieren?
         
Dem zeitlichen Aufwand der Dokumentation eines Personalauswahlverfahrens stehen folgende Vorteile gegenüber:
Was sind Typische Beurteilungsfehler Personalauswahl?
Was ist der Halo Effekt?
         
Was ist der Der Kontakteffekt?
Erläutern sie den Hallo-Effekt(Überstrahlungseffekt)
Erklären sie den Begriff Globalisierung.
         
Das Bewerbungsgespräch sollte strukturiert und nicht unvorbereitet geführt werden.
In ihrem Unternehmen sind folgende Phasen für ein Bewerbungsgespräch festgesetzt. (8) (3 Hauptphasen)
Was ist das am häufigsten eingesetzte Personalauswahlinstrument?
Welche unterschiedlichen Schecks kennen wir?
         
Wo ist der Unterschied zwischen Barcheck und Verrechnungsscheck?
Welche Checkarten gibt es?
Ziele des Unternehmens eines Vorstellungsgespräches?
         
Employer Branding?
Welche Gesetzte finden bei den rechtlichen Grundlagen von Arbeitsverhältnissen Anwendung?
Was ist das EFZG?
         
Arbeitsvertrag Definition:
Was ist ein Werkvertrag bzw.
ein freier Dienstvertrag?
Merkmale des Werkvertrages:(4)
         
Was ist ein Dienstzettel?
Was ist ein Dienstzettel?
Wie lange nach dem Ausscheiden kann man noch ein Zeugnis anfordern?
         
Wie lange nach dem Ausscheiden kann man noch ein Zeugnis anfordern?
Hat man auch bei kurzer Anstellung Anspruch auf ein komplettes Zeugnis?
Wann hat man Anspruch auf ein Zwischenzeugnis?
         
Wie lange nach Erhalt des Zeugnisses kann man den Arbeitgeber zur Korrektur auffordern?
Besteht bei nachweislich guter Leistung ein Anspruch auf die Formulierung Wir bedauern das Ausscheiden?
Wer muss das Zeugnis unterschreiben?
         
Schadet ein gefaltetes Zeugnis den Gesamteindruck?
Die Hauptpfl ichten ergeben sich aus dem Arbeitsvertrag als Dienstvertrag, § 611 BGB: Vertragstypische Pflichten beim Dienstvertrag
Dabei gilt, dass der Arbeitnehmer persönlich zur Leistung verpfl ichtet ist, er darf keine
Vertretungskraft schicken, wenn er verhindert ist. Der Arbeitgeber kann dieses auch
nicht verlangen.
Umgekehrt gilt, dass der Arbeitgeber den Anspruch auf Arbeitsleistung nicht auf andere Arbeitgeber übertragen kann – mit zwei Ausnahmen allerdings:
         
Was ist die Hauptpflicht des AG hinsichtlich eines Dienstvertrages?
Was besagt § 612 BGB?
Haupt- und Nebenpflichten aus dem Arbeitsverhältnis

Was sind Nebenpflichten ?
         
Hauptpflicht des Arbeitnehmers aus dem AV?
Arten von Arbeitsverhältnissen?
Arbeitsverhältnisse können sehr verschieden gestaltet sein. Gestaltungskriterien sind:
         
Was versteht man unter Normalarbeitsverhältnis?
Als atypisch Beschäftigte werden alle die abhängig Beschäftigten bezeichnet, auf deren
Haupttätigkeit eines der folgenden Kriterien zutrifft:
Ist die Vollzeitbeschäftigung (Umfang) gesetzlich geregelt?
         
Wofür dient das Teilzeit- und Befristungsgesetz?
§ 7 TzBfG?
Was regelt § 8 des TzBfG?
         
Wsa besagt § 9 Verlängerung der Arbeitszeit TzBfG?
Für die Befristung von Arbeitsverhältnissen gelten die Regelungen des Teilzeit- und
Befristungsgesetzes (TzBfG). Nach dem Gesetz sind Befristungen mit einem sachlichen
Grund und Befristungen ohne sachlichen Grund zulässig. Die möglichen rechtlichen
Sachgründe sind in § 14 Absatz 1 TzBfG aufgezählt:
Erfolgt eine Befristung mit Sachgrund, kann die Dauer des Arbeitsvertrages entweder
zeitlich genau bestimmt sein (z. B. bis zum 30. April d. J.), oder die Dauer ist an einen
bestimmten Zweck geknüpft (z. B. Vertretung bis zum Ende der Elternzeit einer anderen
Person).

Um welche Fälle handelt es sich in den Verträgen?
         
Wann endet ein kalendermäßig befristeter Arbeitsvertrag?

Wann endet ein zweckbefristeter Arbeitsvertrag ?
Wann ist eine Befristung ohne Sachgrund möglich?
Welche Besonderheit gibt es bei der Befristung (TzBfG) hinsichtlich Menschen die das 52. Lebensjahr vollendet haben und unmittelbar vor Beginn des befr. Arbeitsverhältnisses mind. 4 Monate beschäftigungslos waren (oder in einer BEschaffungsmaßnahme(
         
Es gilt die Formfreiheit beim Vertragsabschluss. Allerdings wird die bei befristetet AV etwas eingeschränkt. Mit welcher Bedingung?
Was ist ein mündlich geschlossener Arbeitsvertrag auf jeden Fall?
Vorteile von Befristungen (AV)(4)
         
Es gibt eine Art von Arbeitsverträgen sodass der Kündigungsschutz des MuSchG nicht greift.

Welche Vertragsform ist dies?
Nachteile Befr. Arbeitsverträge? (AG) (4)
Nachteile Befr. Arbeitsverträge? (AG) (4)
         
Geringfügige Beschäftigung
Nach dem sozialversicherungsrechtlichen Status etwa unterscheidet (2) Beschäftigungsverhältnisse
Geringfügige Beschäftigung
Nach dem sozialversicherungsrechtlichen Status etwa unterscheidet (2) Beschäftigungsverhältnisse
Was ist die geringfügig entlohnte Beschäftigung?
         
Neuer Umlagesatz (U1) ab dem 1. Januar 2012

Die Umlage 1 wird erhoben, um die Aufwendungen des Arbeitgebers bei Krankheit des Arbeitnehmers auszugleichen.

In welcher Höhe wurde der angesetzt?
Befristung zur Erprobung nach § öö des
Den Begriff Probearbeitszeitverhältnis haben viele Arbeitnehmer schon einmal gehört, aber was ist ein sog. Einfühlungsverhältnis?
         
Für was dienen Praktika?
Haben Praktikanten Anspruch auf einen Lohn?
Was bedeutet das Günstigkeitsprinzip?
         
Zu was führt das Vorrangprinzip in Arbeitsverträgen?
Hinweise auf weitere notwendige (Arbeits)Vertragsinhalte gibt das .... gesetz?
Hinweise auf weitere notwendige Vertragsinhalte gibt das Nachweisgesetz NachwG
(§ 2 Abs. 1):

Nenne Beispiele (9)
         
Einstellungen sind, genauso wie beispielsweise Eingruppierungen, Umgruppierungen und Versetzungen zustimmungspflichtig vom Betriebsrat. Welcher § / Gesetz regelt dies?
Die vier großen Bereiche der Beteiligungsrechte des sind :
Was sind Hilfsmittel der Personalplanung?
         
Welchen Inhalt sollten Stellenbeschreibungen haben?

Stellenbeschreibungen sollten mindestens folgenden Inhalt haben:
Welche Einflussfaktoren spielen bei der Personalplanung eine Rolle?
Welche Rechte hat der Betriebsrat in personellen Angelegenheiten?
         
Welche Rechte hat der Betriebsrat im Rahmen der Personalentwicklung? (6)
Welche Mitwirkungsrechte bestehen bei der Personalplanung, bei der Beschäftigungssicherung und bei Ausschreibungen?
Welche Mitbestimmungsrechte bestehen bei Personalfragebögen und Beurteilungsgrundsätzen?
         
Welche Mitbestimmungsrechte hat der Betriebsrat bei Personalauswahlrichtlinien?
Das Mitbestimmungsrecht gemäß § 95 Abs.1 BetrVG des Betriebsrates kommt vor allem bei welchem Fall vor?
Welche Mitwirkungsrechte hat der Betriebsrat beim Thema Berufsbildung
         
Welche Mitwirkungsrechte hat der Betriebsrat bei Kündigungen?
Der Betriebsrat ist gemäß § 102 Abs.1 BetrVG vor jeder Kündigung zu hören!
Im Falle einer bevorstehenden ordentlichen Kündigung hat der Betriebsrat wie lange Zeit sich damit zu befassen?
Der Betriebsrat ist gemäß § 102 Abs.1 BetrVG vor jeder Kündigung zu hören

Im Falle einer bevorstehenden außerordentlichen Kündigung hat der Betriebsrat wie lange Zeit sich dazu zu äußern?
         
Welche Mitwirkungsrechte hat der Betriebsrat bei #Betriebsstörern#?
Arbeitsverträge sind eine Art von Dienstverträgen. Grundsätzlich gelten für den Arbeitsvertrag 3 wichtige -Freiheiten-

Wie lauten diese?
Unterschieden werden verschiedene Arten von Arbeitsverhältnissen

Nenne welche(4)
         
Abschlussfreiheit?
Inhaltsfreiheit ?
Formfreiheit ?
         
Aufhebungsfreiheit ?
(kurzfristigen) Personaleinsatzplanung ?
Was ist dss Ziel der Personaleinsatzplanung?
         
Was ist das Ziel der Personaleinsatzplanung?
Was sind Schichtpläne? (Dienstpläne)
Was sind Schichtpläne? (Dienstpläne)
         
Was bedeutet PROFILING?
Definition -Profil-
Was dient als Informationsgrundlage für das Anforderungsprofil ?
         
Was ist eine Stellenbeschreibung?
Worin liegt der Unterschied zwischen Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil?
Was ist ein Psychophysisches Anforderungsprofil? Was beinhaltet dieses? z.B
         
Nenne Arten von Mitarbeiterprofien
Warum ist ein intensiv ausgeführtes Mitarbeiterprofil wesentlich besser als ein kurzes?
Grundsätzlich lassen sich in der Arbeitsvermittlung drei Vermittlungsstrategien unterscheiden:
         
Was bedeutet Profiling für Arbeitslose?
Was bedeutet Job Matching?
Was ist ein Eignungsprofil? Wie kommt dies zu Stande?
         
Was ist ein Eignungsprofil?
Was ist ein Eignungsprofil?
Profildarstellung mit dem Polaritätsdiagramm.
Was ist ein Polaritätsdiagramm?
         
Was kann ein nicht gelungenes Matching für Folgen für AN und AG haben?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau