Bautechnik Bewi12

Kärtchen: 25 | angezeigt: 3428 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

BAUTECHNIK BEWI 12
Nennen Sie die wichtigsten Branchenverbände
BAUTECHNIK BEWI12

Bennen Sie die Publikation und deren Bedeutung der Branchenverbände

SIA
BAUTECHNIK BEWI12

Bennen Sie die Publikation und deren Bedeutung der Branchenverbände

CRB
         
BAUTECHNIK BEWI12

Bennen Sie die Publikation und deren Bedeutung der Branchenverbände

SUVA
BAUTECHNIK BEWI12

Bennen Sie die Publikation und deren Bedeutung der Branchenverbände

VKF
BAUTECHNIK BEWI12

Bennen Sie die Publikation und deren Bedeutung der Branchenverbände

BfU
         
BAUTECHNIK BEWI12

Die 4 Gliederungsgruppen des BKP
(Baukostenplan) sind?
BAUTECHNIK BEWI12

Nennen Sie die neun Hauptgruppen
des BKP (Baukostenplan)
BAUTECHNIK BEWI12

was ist die EKG?
         
BAUTECHNIK BEWI12

Nennen Sie die 4 wichtigsten entwurfsabhängigen Kostenfaktoren eines Bauobjektes, welches die Elementkostengliederung quantifiziert?
BAUTECHNIK BEWI12

Was ist ein NPK?
BAUTECHNIK BEWI12

Was ist im NPK Bau zusammengefasst?
         
BAUTECHNIK BEWI12

Was ist ein BHB?

und was ist darin aufgelistet?
BAUTECHNIK BEWI12

Geben Sie die Flächen- und Volumendefiniton nach SIA 416 wieder
BAUTECHNIK BEWI12

Ordnen Sie die Flächenarten gemäss SIA 416 zu
         
Mietliegenschaften

Beschreiben Sie Ihr berufliches Umfeld

KONKURRENZ
Mietliegenschaften

Zählen Sie in Stichworten 9 Hauptaufgaben eines Liegenschaftsverwalters auf
Bewirtschaftungsauftrag

Definition Bewirtschaftungsauftrag (was für ein Rechtsgeschäft, wo finden sich die Rechtsgrundlage, kann wie abgeschlossen werden und wie gekündigt)
         
Bewirtschaftungsauftrag

Im Rahmen eines Bewirtschaftungsauftrages hat der IB vollumfängliche und qualitative Dienstleistungen zu erbringen. Was versteht man unter fachgerechter Betreuung?
Mietvertrag

Formulieren Sie im indexierten Mietvertrag die Anpassung aufgrund des veränderten Indexes
Geschäftsmietvertrag

DEFINITION BAUHANDWERKERPFANDRECHT
         
RECHT OR AT

Eine Verpflichtung aus unerlaubter Handlung (Art 41ff OR) entsteht - im Unterschied zum Vertrag - ungewollt, ohne den Willen der Beteiligten oder Geschädigten. Dabei wird unterschieden zwischen Verschuldenshaftung und Kausalhaftung - Erklären Sie den Unterschied
RECHT OR BT
GRUNDSTÜCKKAUFVERTRAG (216-221 OR)

Erklären Sie die Gewährleistungsplichten beim Grundstückkauf (OR 219 und 221)
         
ZGB Sachenrecht
Beschränkte dingliche Rechte
Das Grundpfandrecht (793-883 ZGB)

Errichtung und Untergang des Grundpfandes

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau