EBWL - Kapitel 3

Kärtchen: 55 | angezeigt: 1925 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren


Unterteilung Führung

Management

Leadership
         

Unterteilung Management

Management im funktionellen Sinn

Drei allgemeine Führungsrollen
nach Minzberg (I)
         

Managementfunktionen I
(auch funktionale Gliederung)

Managementfunktionen II
Management- und Führungsprozess

Managementkompetenzen I
Schlüsselkompetenzen
         

Traditionelles Managment by Objectives (MbO)

Partizipatives MbO I

Mangement by Exception (MbE)
         

Management by Delegation (MbD)

Modellbegriff I

Modellbegriff V

Isomorph - homomorph
         

Modellbegriff VII
Abstraktionsprozess

Modellbegriff X
Verwendungszweck von Modellen I
(Komplexitätsreduktion)
- vier Modellkategorien

Klassische Managementmodelle
7S-Modell I (McKinsey)
Ausgangspunkt:
         

7S-Modell III

- Harte Faktoren
- Weiche Faktoren

Definition Balanced Scorecard I

Vier Perspektiven der Balanced
Scorecard II
         

Total Quality Management (TQM) I

Definition Qualität

TQM-Begriffsdefinition
Organisatorische Differenzierung und Integration

Wie ist die Struktur der Aufgabensynthese?
         

Wie ist der Prozess der Aufgabensynthese (Arbeitsanalyse)?

Woraus besteht eine Stellenbeschreibung?

Wie setzt sich eine Funktionendiagramm zusammen?
         
Merkmale von Organisationseinheiten I

Wie definiert sich eine "Stelle"?
Merkmale von Organisationseinheiten I

Was sind die Merkmale einer "Stelle"?
Merkmale von Organisationseinheiten II

Was bedeuten Kompetenzen?
         
Merkmale von Organisationseinheiten II

Was beinhaltet die Umsetzungskompetenz?
Merkmale von Organisationseinheiten II

Was beinhaltet die Leitungskompetenz?
Merkmale von Organisationseinheiten III

Worin besteht der wichtige Grundsatz der Organisationslehre (Kongruenzprinzip)?
         
Merkmale von Organisationseinheiten IV

Was versteht man unter "Verantwortung"?
Arbeitsteilung: Bildung von Organisationseinheiten I

Was bedeutet "Stellenbildung ad rem"?
Arbeitsteilung: Bildung von Organisationseinheiten I

Was bedeutet "Stellenbildung ad personum"?
         
Arbeitsteilung: Bildung von Organisationseinheiten I

Was bedeutet "Stellenbildung ad instrumentum"?
Arbeitsteilung: Bildung von Organisationseinheiten II

Definition "Spezialisierung"
Arbeitsteilung: Bildung von Organisationseinheiten II

Was bedeutet Horizontale Spezialisierung?
         
Arbeitsteilung: Bildung von Organisationseinheiten II

Was bedeutet Vertikale Spezialisierung?
Arten von Organisationseinheiten III

Wozu sind Gremien da?
Arten von Organisationseinheiten III

Worin unterscheidne sich haupt- und nebenamtliche Gremien?
         
Arten von Organisationseinheiten IV

Was ist eine Projektgruppe?
Konfiguration: Zusammenfassung von Organisationseinheiten II

Gründe für die Konfiguration I
Konfiguration: Zusammenfassung von Organisationseinheiten IV

Was sind die Kriterien für Konfiguration?
         
Konfiguration: Zusammenfassung von Organisationseinheiten V

Was ist eine Leitungsspanne?
Konfiguration: Zusammenfassung von Organisationseinheiten V

Was ist die Leitungstiefe?
Konfiguration: Zusammenfassung von Organisationseinheiten V

Was ist die Leitungsintensität?
         
Konfiguration: Zusammenfassung von Organisationseinheiten VI

Was sind Determinanten für grössere Leitungsspannen?
Konfiguration: Zusammenfassung von Organisationseinheiten VI

Was sind Determinanten für kleinere Leitungsspannen?
Konfiguration: Zusammenfassung von Organisationseinheiten VII

Wodurch unterscheidet sich eine geringe und eine grosse Leitungsspanne?
         
Koordination: Gestaltung der Beziehungen zwischen Organisationseinheiten I

Was versteht man unter Koordination?
Koordination: Gestaltung der Beziehungen zwischen Organisationseinheiten VI

Wodurch können Formale Beziehungen III koordiniert werden?
Koordination: Gestaltung der Beziehungen zwischen Organisationseinheiten VI

Formale Beziehungen III:
Was sind Teilbereiche der Formalisierung?
         
Koordination: Gestaltung der Beziehungen zwischen Organisationseinheiten VI

Wodurch können Formale Beziehungen III koordiniert werden?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau