Bilanz-Erfolgsanalyse

Kärtchen: 37 | angezeigt: 8547 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Wem nützt die Interne Analyse?
Wem dient die Externe Analyse?
Kennzahlen
Was sind absolute Kennzahlen?
         
Kennzazlen
Was sind relative Kennzahlen?
Welche Erolgskonnten gibt es?
(Nur Ertragskonnten!)
Was sind Betriebsfremde Aufwände und Erträge?
         
Was sind AusserordentlicheAufwände und Erträge?
Was enthält ein Geschäftsbericht alles?
Was gibt es für Bewertungsvorschriften im Obligationenrecht?
         
Welche Bewertungsgrundsätze kennen wir?
Bewertungsvorschriften

Welche drei Vorsichtsprinzipien kennen wir?
Was versteht man unter dem Realisationsprinzip?
         
Was versteht man unter dem Niederstwertprinzip?
Was versteht man unter dem Imparitätsprinzip?
Welche drei Arten von Stillen Reserven kennen wir?
         
Was verstehen wir unter Zwangsreserven?
Was verstehen wir unter Ermessensreserven?
Was verstehen wir unter Willkürreserven?
         
Weshalb bilden wir Stille Reserven?
Nennen sie den Buchungsatz um Stille Reservenvon 20 zu Bilden.
Bildung über Mobiliar.

Effektive Abschreibung 20
Nennen sie den Buchungsatz um Stille Reservenvon 20 zu Bilden.
Bildung über Mobiliar.

Effektive Abschreibung 20
         
Wie wird die bilanzbezogene Analyse auch noch genannt?
Was kennen wir für Bilanz-Kennzahlengruppen?
Was versteht man unter Bonität?
         
Was verstehen wir unter Liquidität?
Zu was kann eine schlecht Bonität führen?
Was sagt der Liquiditätsgrad 2 aus?
         
Unternehmensziele:
Was gibt es für Konflikte bei den Finanzwirtschaftlichen Zielen?
Unternehmensziele:
Finanzwirtschaftliche Ziele:
Was sind die wichtigsten Sicherheitsziele?
Was versteht man unter Renabilität?
         
Welchen Sicherheitsgrundsatz kennen wir?
Anmerkung zur Rentabilität!
Was versteht man unter dem Begriff Leverage-Effekt?
         
Was sagt der Selbstfinanzierungsgrad aus?
Was sagt uns der Fremdfinanzierungsgrad?
Was wissen wir über den Anlagedeckungsgrad?
         
Wie hoch sollte der Anlagedeckungsgrad 2 sein?

Auch Anlagefinazierung genannt.
(goldene Bilanzregel)

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau