ATSG

Kärtchen: 34 | angezeigt: 2581 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Geltungsbereich des ATSG
(Koordination)
Was für Koordinationsarten regelt das ATSG?
Welche Koordinationsart regelt das ATSG nicht?
         
Nenne die intersystemischen Koordinationsbestimmungen im ATSG
Nenne die Extrasystemischen Koordinationsbestimmungen im ATSG
Regelt das ATSG alle Koordinationsprobleme?
         
Wie sieht die Koordination in den Einzelgesetzen aus?
Erkläre der Kongruenzgrundsatz
Nenne die vier Elemente des Kongruenzgrundsatzes
         
Was ist die ereignisbezogne Kongruenz?
Was ist die sachliche Kongruenz
Was ist die personelle Kongruenz
         
Was ist die zeitliche Kongruenz?
Welche Aspekte sprechen für ein allgemeines Überentschädigungsverbot?
Welche Aspekte sprechen gegen ein allgemeines Überentschädigungsverbot?
         
Nenne die Überentschädigungslimiten im positiven Recht
Was für Koordinationsmethoden gibt es?
Erkläre Absolute Priorität bzw. Exklusivität
         
Erkläre relative Priorität bzw. Subsidiarität
Erkläre reine (unbeschränkte) Kumulation
Erkläre beschränkte Kumulation
         
Erkläre Komplementarität
Erkläre Kausalitätsausscheidung
Erkläre Subrogation
         
Erkläre Abtretungsverpflichtung
Erkläre Leistungspflicht pro parte
Erkläre Koordiantion durch gesetzliche Risikoumschreibung
         
Erkläre Eintrittsrecht
Erkläre Kumulation nach Vorabkoordination
Unter welchem Grundsatz steht die intersystemische Koordination von Renten?
         
Wie sieht die Koordination zwischen der UV und die IV aus?
Komplementärrente
Wann besteht eine ergänzende Leistungspflicht der bV?
Erkläre die Koordination zwischen weitergehender bV und UV/MV
         
Welcher Grundsatz gilt bei der Hilfolsenenschädigung?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau