Database Marketing

Kärtchen: 31 | angezeigt: 2468 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Immer mehr Unternehmen nützen Datenbanklösungen um strategische Zielsetzungen zu erreichen. Nenne fünf mögliche strategische Zielsetzungen
In einer Datenbank werden die Daten über Kunden in verschiedenen Datengruppen gesammelt (z.B. Adressdaten). Nenne drei solche Datengruppen.
Beschreibe und erläutere den Regelkreis der entsteht, wenn man eine Marktbearbeitung mittels Datenbankmarketing realisiert
         
Beschreibe Soziodemographie
Was bedeutet Soziopsychographie?
Im Databasemarketing spricht man vermehrt über Datawarehouse. Erläutere diesen Ausdruck.
         
Was heisst Datamining, und was bedeutet das?
Der Aufbau und Nutzen von Datenbanken im Unternehmen ist in der Regel nicht unproblematisch. Nenne vier Bereiche bei denen Probleme auftauchen können und nenne je ein kurzes Beispiel.
Der Aufbau und Nutzen von Datenbanken im Unternehmen ist in der Regel nicht unproblematisch. Nenne vier Bereiche bei denen Probleme auftauchen können und nenne je ein kurzes Beispiel.
         
Zähle auf welche Informationen ein Listbroker von dir braucht um einen konkreten Zielgruppenvorschlag unterbreiten zu können.
Du bist auf der Suche nach neuen Zielgruppenadressen im Consumerbereich. Mit welchen Massanahmen resp. Wege kannst du an neuen Adressen gelangen?
Der Unterschied zwischen Nationalkarteien und Listbroking-Karteien?
         
Wie beurteilst du folgende Aussage:

"Databasemarketing ist Chefsache"?
Welche Stolpersteine können in der Umsetzung von Databasemarketing auftreten?
Welche Informationen sollte dir als Marketingleiter, zuständig für den Verkauf, die gut gepflegte Datenbank liefern?
         
Was verstehst du unter dem Ausdruck Database-Regelkreis?
Du entscheidest dich für dein Produkt Firmenadressen im Consumerbereich zu mieten. Nenne einige demographische und psychographische Selektionskriterien für mögliche Zielgruppen.
Wie beurteilst du die Aussage:
"Databasemarketing gehört in die Hände von EDV-Spezialisten".
         
Welche Stolpersteine können in der Umsetzung von Databasemarketing auftreten?
Welche Informationen sollte dir als Werbeleiter, zuständig für die Kommunikation, die gut gepflegte Datenbank liefern?
Nenne 4 öffentlich zugängliche Quellen für den Aufbau von B2B Adresen.
         
Welche Adresse finden sich in einem sogenannten Nixie-Pool?
Wie gehst du vor, wenn es gilt eine neue Marketingdatenbank für ein Unternehmen mit ca. 130'000 Kundenadressen aufzubauen?
In welchen Bereichen oder Aspekten müssen Mitarbeiter, welche täglich mit der Datenbank arbeiten geschult werden?
         
Erkläre die Vorgabe von Prioritäten bei einem Adressabgleich.
Im Bereich Kundendienst wird zwischen technischen und kaufmännischem Kundendienst unterschieden. Welches sind typische Aufgaben des kaufmännischen Kundendienstes?
welche technischen Sicherheitsvorkehrungen kannst du vornehmen, um deine Daten zu schützen?
         
Welche Massnahmen kannst du in Bezug auf die räumliche Sicherheit von Daten treffen?
Ein Kunde verlangt von dir Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten. Wie weit und in welche Form muss er Auskunft erhalten?
Welche Vorteile bietet einem Unternehmen die Vermietung von den eigenen Adressen?
         
Was ist hinsichtlich der Datenanlieferung zu erklären beim anmieten von Fremdlisten über Listbroker?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau