Marketing(Marketing-Mix Kap. 4)

Kärtchen: 102 | angezeigt: 9927 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Welches sind die die beiden Oberbegriffe des Marketing-Mixes?
Was wird im Marktleistungs-Mix behandelt?
Welche sind die Instrumendte des Marktbearbeitungs-Mix?
         
Was ist der Produkte-Mix?
Was ist der Preis-Mix?
was gehört alles in den Produkte-Mix?
         
Was gehört alles in den Preis-Mix?
Was gehört alles in den Distributions-Mix?
Was gehört alles in den Kommunikations-Mix?
         
Was ist ein Marktsegment?
Was ist ein Marktteil?
Wie hängt die marktleistung, die Produktepositionierung und die Segmentierung zusammen?
         
Wer bringt die Produkte-Positionierung als haufptbotschaft zu der Zielgruppe?
Was ist das qualitative Wissens-Ziel in der Produkte-Positonierung?
Was ist eine Angebots-/Produkteleistung?
         
Welche Arten von Angebotsleitungen gibt es
In wleche Guppen unterteilt man die Produkte bei der Produkte-Konzipierung?
Was ist der Grundnutzen eines Produktes?
         
Was ist der Nebennutzen?
Was ist der Zusatznutnen eines Produktes?
Was ist der Grundnutzen eines Produktes?
         
Nenne die Produkteebenen oder Sortimentgestaltung.
Was bedeutet die Produktepolitik und wozu wird sie gebraucht?
Nenne alle Massnahmen in der Produkteplitik oder Leistungspolitik.
         
Zu welcher PLZ-Phase kommen folgende produktpolitishce Phasen zum Einsatz?
1. Differenzierung
2. Modifizierung
3. Innovation
4. Kooperation
5. Diversifikation
6. Eliminierung
Wann ist ein Produktekonzept erfolgreich?
Auf welchen Ebenen erfolgt meistens eine Überarbeitung einer Produktekonzeption?
         
Welchen inhalt hat ein Produktekonzept?
Was sind Produkteziele?
Was sind quantitative Kriterien der Produktionsziele?
         
Was sind qualitative Kriterien der Produktionsziele?
was sind die inhalte einer Copystrategie?
Wie sollte die Positonierung bei der Copystrategie formuliert werden?
         
Welche Informationen sollten aus der Produktepositionierung abgeleitet werden können?
Wozu braucht man eine Produktepositionierung?
Wewlches sind die Grundanforderungen der Produktequalität/Angebotsleistung?
         
Was sind die Leistungsmerkmale der Produktequalität?
Was sind die Hauptleistungen in der Produktequalität/Produkteleistung?
Was sind die Nebenleistungen in der Produktequalität/Produkteleistung?
         
Was sind die Zusatzleistungen in der Produktequalität/Produkteleistung?
Wieso ist die Verpackung für ein Produkt so wichtig?
Was sind die Anforderungen an die Verpackung?
         
Was ist eine Marke und was ist ihr Ziel?
Was sind die Anforderungen an einen Markenname?
Welches sind die wichtigsten Faktoren die einen Brand prägen?
         
Was sind die Markenziele?
Was gibt es für Markentypen?
Was wird in der Markenpolitik unterschieden?
         
Was ist der Unteschied zwischen einer Einzelmarke und einer Dachmarke?
Was ist eine Sortimentsgestaltung/ Sortimentspolitik?
Wsa ist die Sortimentsbreite?
         
Was ist die Sortimentstiefe?
Was sind konkrete Sevicefunktionen?
Welches sind Serviceleistungen vor dem Kauf die eine Unternehmung dem Kunden anbieten könnte?
         
Welches sind Kunden- oder Serviceleistungen während dem Kauf?
Welches sindkunden- oder Serviceleistungen nach dem Kauf?
Welches sind die Drei Produkteentwicklungsarten?
         
Wann gibt eis Anlass eine Produkteentwicklung durchzuführen?
Wo kann man Ideen für ein neues Produkt finden?
Nenne einige Ineenfindungsverfahren
         
Welches sind die Meisten Fehler die in der Preisgestaltung gemachtwerden?
Was muss geklärt werden um dn Endpreis im Handel zu Bestimmen?
Was bestimmt den Marktpreis?
         
Wovon ist die Nachfrage abhängig?
Wovon ist das Angebot abhängig?
Wie wird der Marktpreis bestimmt?
         
Welche Preisstategien gibt es?
Wsa ist das Ziel der Marktabschöpfungstategie?
Was ist das Ziel der Penetrationsstrategie?
         
Was ist das iel der neutralen Preispolitik?
Was ist das Ziel derStrategie zur Bestimmung des Gewinnzuschlages
Was ist bei den preispolitischen Entscheidungen immer mit einzubesziehen?
         
Welche Preissysteme gibt es?
Wsa ist der Unterschied vom Brutto- zum Nettopreis-System?
Was ist Preiselastizität?
         
Welche sind Produkte mit einem unelastischen Preis?
Welche preispolitischen Massnahmen sind bei der Preispolitik möglich?
Welche Preisbildungsverfahren sind für eine Unternehmung denkbar?
         
Was hat Einfluss auf die Preispositionierung?
Welche Preispositionen gibt es?
Welches ist der 1. Schritt in einem Preiskonzept?
         
Welches ist der 2. Schritt in einem Preiskonzept?
Welches ist der 3. Schritt in einem Preiskonzept?
Welches ist der 4. Schritt in einem Preiskonzept?
         
Welches ist der 5. Schritt in einem Preiskonzept?
Welches ist der 6. Schritt in einem Preiskonzept?
Welches ist der 7. Schritt in einem Preiskonzept?
         
Was gehlrt als zu der Preisgestaltung?
Was gehört zu einem Konditionen-Mix eines Anbieters?
Wewlches sind die gebräuchlichsten Rabattsysteme?
         
Was sind die Merkmale der aktiven Preispolitik?
Was sind die Merkmale für eine adaptive Preispolitik?
Welche Punkte müssen bei der Preispolitik aus der Sicht des Unternemers beachtet werden?
         
Welche Punkte müssen bei der Preispolitik aus der Sicht der Angebotsstruktur beachtet werden?
Welche Punkte müssen bei der Preispolitik aus der Sicht des Käufers beachtet werden?
Welche Punkte müssen bei der Preispolitik aus der Sicht der Mittbewerber und der Absatzmittler beachtet werden?
         
Welche Punkte müssen bei der Preispolitik aus der Sicht der Kosten beachtet werden?
Welche Preisstrategien sind in der Enführungsphase möglich?
Was heisst Preiselastitität?
         
Was ist die Definition für Preisdifferenzierung?
Welches sind die Formen der Preisdiffernzierung?
Wechles sind die Absatzfinanziermöglichkeiten?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau