TK 2012 Marketing (TeilD) Budget, Kontrolle, Div

Kärtchen: 21 | angezeigt: 1109 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Die Marketingkontrolle lässt sich in 5 Schritte einteilen.
Welcher Grundsatz gilt für die Marketingkontrolle?
Nenne 3 quantitative und 4 qualitative Ziele als Beispiel
         
Was sind die Ziele der Marktentwicklungsstrategie,
Teilmarktentwicklungsstrategie und Konkurrenzstrategie?
Was sind Wirkungsziele?
Was heisst offenes Distributionspotential?
         
Nenne die Phasen des Verkaufskonzepts.

(Regelkreis Verkaufsplanung)
Nenne die Punkte im Marketingkonzept
Wofür eignen sich die verschiedenen Distributionskanäle?
         
Was haben die Marktkennzahlen mit Analyse zu tun?
Was Bedeutet B2B und B2C
Was heisst USP und UAP?
         
Nenne 3 Möglichkeiten für Grundstrategien
Anhand welcher 5 Ws ist ein qualitatives und quantitatives Ziel zu erstellen?
was ist ein Substitutionsmarkt?
         
Nenne Möglichkeiten zur Analyse im Marketingkonzept mit Beispielen
Nenne 4 Einsatzgebiete der Marktforschung
Nenne 4 Marketingstrategien
         
Was ist die Grundaufgabe der physischen Distribution?
Primärmarktforschung

Nenne Beispiele für qualitative und quantitative Marktforschung
Sekundärmarktforschung

Nenne Möglichkeiten für interne und externe Quellen
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau