Sozialkompetenz-Kommunikationstechniken

Kärtchen: 26 | angezeigt: 1426 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Kommunikationstechniken
Prüfungsfragen

Welche Personen-Wahrnehmungsfehler könnten sich in einem Qualifikationsgespräch typischerweise zeigen? Nehmen Sie die Sicht der vorgesetzten Personen ein und zählen Sie vier Fehler auf.
Prüfungsfragen

Welche vier Einflussfaktoren zählen zur selektiven Wahrnehmung?
         
Prüfungsfragen

Im Zusammenhang mit ‚Sozialer Kompetenz’ haben wir auch u?ber ‚Emotionale Intelligenz’ (Golemann) gesprochen. Was verstehen Sie unter diesem Begriff?
Und geben Sie ein entsprechendes Beispiel dazu.
Prüfungsfragen

In folgender Ausgangslage ereignet sich der Personenwahrnehmungsfehler „Halo-Effekt“: MM ist Ihr neuer Wohnungsnachbar. Sie haben festgestellt, dass er fast jeden zweiten Tag joggt. Als er sich bei Ihnen kurz vorstellt, berichtet er, dass er sich auf den Marathon-Lauf vorbereite.
Beschreiben Sie beispielhaft, welche Fehleinschätzungen bei Ihnen u?ber Herrn Meier (anlässlich Halo-Effekt) auftreten könnten.
Kommunikationstechniken

Sender - Empfänger- Modell
         
Probleme bei der Übermittlung:

Störfaktoren
Nonverbales Verhalten
Gesichtsausdruck zeigt:
         
Blickverhalten
Körperhaltung = Gestik / Körperbewegung
Distanzverhalten
         
Parasprache = Stimmklang
Was ist der Unterschied zwischen der nonverbalen und der verbalen Kommunikation?
Feedback
         
Feedback Prozess
Feedbackregeln Sender
Feedbackregeln Empfänger
         
Was heisst aktives zu-hören?
Bedingungen für aktives Zuhören
Wie geschieht aktives Zuhören?
         
Metakommunikation =
Metakommunikation =
Kommunikationsquadrat = das „Vier-Ohren-Modell = Modell Schulz von Thun
         
Sachlichkeit
Gründe für fehlende Sachlichkeit

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau