Marketing Mediamatik 3. Lehrjahr Aarau Prüfung #1

Kärtchen: 11 | angezeigt: 819 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Erklären Sie den Begriff Marketing gemäss aktueller Marketingliteratur.
Wo ist das Marketingkonzept im Unternehmensmodell einzuordnen?
Was versteht man unter dem Begriff „relevanter Markt“?
         
Externe Marktanalyse:

Wie geht man bei der externen Analyse nach dem Marketingkonzept vor?

Welche Felder/Aspekte/Fragen werden bei der externen Marktanalyse untersucht/beantwortet?
A) Wählen Sie ein ihnen bekanntes Produkt und erstellen Sie dafür gemäss dem Marktmodell von R. Kühn einen Marktanalyse. Jeder Modellpunkt ist dabei zu einzubeziehen.

B) Bennen Sie die Erfolgsfaktoren dieses Produktes.

C) Bennen Sie den USP dieses Produktes.
Was ist stellt das Modell der Boston-Consulting-Group dar?
         
Erklären Sie den Begriff Marketingkonzept gemäss aktueller Marketingliteratur.
Was bedeutet USP und was versteht man darunter?
Nennen Sie die Anzahl Zyklen und Zyklen im Produktlebenszyklus mit ihren typischen Merkmalen
         
Erklären Sie die Marktanalyse/Marktdiagnose
Nennen Sie den Unterschied zwischen einem Teilmarkt und einem Marktsegment

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau