Finanzberater IAF Recht 2014

Kärtchen: 72 | angezeigt: 3176 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Wie lautet die gesetztliche Erbfolge?
Wer gehört zum 1,2 und 3. Parentel im Parentelsystem?
Welches sind die Verhaltenspflichten der Beratertätigkeit?
         
Welches sind die Abgrenzungen im Auftragsrecht?
Welches sind die Pflichten des Beauftragten im Auftragsrecht?
Welches sind die Pflichten des Auftraggebers?
         
Nenne Beispiele von Aufträgen zur Beratertätigkeit?
Was gibt es für Güterstände?
Was passiert nach dem Tod eines Ehegatten?

Was passiert nach dem Tod einer ledigen, verwitwten oder geschieden Person ist?
         
Welche Vermögenswerte eines Ehegatten fallen in die Errungenschaft?
Eigengut von Gesetztes wegen sind?
Nenne Verwaltung, Nutzung, Verfügung, Haftung in den Güterständen!
         
Welche Möglichkeiten der letztwilligen Verfügung/Testament kennen sie?
Was muss beim eigenhändigen Testament berücksichtigt werden damit es seine Gültigkeit hat?
Wie hoch ist der gesetzliche Erbteil des überlebenden Ehegatten?
(ZGB 457-466)
         
Wie hoch ist der Pflichtteil (ZGB 471)?
Wie berechnen sie die verfügbare Quote? (ZGB 471)
Wie rechnen sie den Pflichtteil aus?
         
Innerhalb welcher Frist muss eine Erbausschlagung stattfinden?

Was passiert mit dem Erbe, bei dessen Ausschlagung?
Wann ist jemand Erbunwürdig?
Wann ist eine Enterbung möglich?
         
Wie wird die Erbteilung abgeschlossen?
Was für erbrechtliche Klagen sind möglich?
Wie kann im Konkubinat der Nachlass geregelt werden?
         
Nenne die Entstehungsgründe einer Obligation.
Zähle einseitige Rechtsgeschäfte auf.
Was sagt das OR über die Form der Verträge?
         
Nenne zwei Beispiele von einseitigen Verträgen.
Nenne zwei vollkommen zweiseitige Verträge.
Nenne zwei unvollkommen zweiseitige Verträge.
         
Zur entstehung eines Vertrages braucht es 5 Voraussetzungen. Welche sind das?
Wann ist der Vertrag allenfalls anfechtbar?
Wann ist ein Vertragsabschluss zustande gekommen?
         
Es gibt zwei Arten von Haftung aus unerlaubten Handlungen. welche sind das?
Welche 4 Voraussetzungen (Tatbestandsmerkmale) müssen bei der Verschuldenshaftung erfüllt sein?
Welche Fälle der Kausalhaftung kennst Du?
         
Welche 3 Möglichkeiten der ungerechtfertigten Bereicherung gibt es?

Wann verjährt der Rückvorderungsanspruch infolge ungerechtfertigter Bereicherung?
Welche 4 Stufen der Formvorschriften für Verträge gibt es?
         
Der Grundsatz der Inhaltsfreiheit bei Verträgen ist in dreifacher Hinsicht beschränkt. Welche sind das?
Wann ist eine natürliche Person handlungsfähig?
Wann ist eine juristische Person handlungsfähig?
         
Nenne drei Veräusserungsverträge.
Nenne einige Verträge auf Gebrauchsüberlassung.
Nenne drei Verträge auf Arbeitsleistung.
         
Nenne einige Aufbewahrungs- und Sicherstellungsverträge.
Welche Störungen bei der Vertragserfüllung gibt es?
Nenne 3 Vertragsverletzungen für die Beratertätigkeit. (OR 97 ff)
         
Wie bekommen die AGB/AVB ihre Gültigkeit?
Was ist zu beachten?
Keine Geltung der AGB/AVB trotz Übernahme! Warum?
Welche 3 Haftungsarten kennen Sie für die Beratertätigkeit?
         
Welche 4 Haftungsvoraussetzung zur Geltendmachung eines Schadenersatzanspruchs müssen im Zusammenhang mit der Beratertätigkeit gegeben sein?
Welche 4 Tatbestandsmerkmale müssen bei der ausservertraglichen Haftung/unerlaubter Handlung gegeben sein? (Art. 41 OR)

Worin besteht das Hauptmerkmal der ausservertraglichen Haftung?
Unter welchen Umständen kann eine persönliche Auftragsausführung im Auftragsrecht auf andere Substitutionen übertragen werden?
         
Worin unterscheiden sich Substitut und Erfüllungsgehilfen?

Ein sorgfältiger Beauftragter ....
Auftragsrecht zwischen Kunden und Finanzberater: Keine Haftungsmilderung, falls der Beauftragte ...
         
Auftragsrecht zwischen Kunden und Finanzberater: Haftungsreduktion ...
Welche Pflichten hat der Finanzberater zu erfüllen?
Welche Pflichten hat der Vermögensverwalter zu erfüllen?
         
Auftragsrecht zwischen Kunden und Finanzberater: Welche Informationspflichten müssen erfüllt werden?
Auftragsrecht zwischen Kunden und Finanzberater: Welche Abrechnungspflichten müssen erfüllt werden?
Auftragsrecht zwischen Kunden und Finanzberater: Welche Abliefgerungspflichten müssen erfüllt werden?
         
Finanzintermediäre nach Art. 2 Abs. 2 GwG sind .....
Finanzintermediäre nach Art. 2 Abs. 3 GwG sind insbes. Personnen welche .....
Nenne die Pflichten des Finanzintermediärs.
         
Welche Tatbestände im UWG können strafrechtlich oder zivilrechtlich verfolgt werden?



Welche Tatbestände im UWG können NICHT strafrechtlich verfolgt werden, nur zivielrechtliche Rechtsbegehren möglich.



Wie lange sind die Vertragspartner gem. VVG bei einer Arztanfrage an einen Antrag gebunden ?

         
Wie lange sind die Vertragspartner gem. VVG an einen Antrag gebunden, ohne Arztanfrage?
Welche Informationspflichten des Versicherers gem. Art. 3 VVG müssen erfüllt werden?



Verletzt der Versicherer seine Anzeigepflicht nach Art. 3a VVG hat der Versicherungsnehmer wie lange das Recht den Vertrag schriftlich zu kündigen?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau