Verkaufsplanung

Kärtchen: 110 | angezeigt: 1855 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Was sind die Punkte des Konzeptrasters?
Verkaufsplanungskonzept:

Welche Punkte gehören zur Strategieentwicklung?

Subvariablen
Welche Gruppen von Marktteilnehmern gibt es?
         
Was bedeutet Relationship-Marketing?
Welche Arten von CRM gibt es?
Was gehört zum strategischen CRM?
         
Was gehört zum operativen CRM?
was gehört zum kommunikativen CRM?
Was gehört zum kollaborativen CRM?
         
Was ist der Zweck vom CRM?
Was bedeutet Variety Seeking?
Was bedeutet Customer Lifetime Value?
         
Was ist eine Kohorte?
Wozu dient eine Kohortenanalyse?
Was beinhaltet die Produktselektion?
         
Ehemalige Kunden:

Wie ist der Prozess des Rückgewinnungsmanagement?
Was ist ein Key-Account?
Was ist der Nutzen eines CRM?
         
Wie kann ein KAM organisatorisch eingegliedert werden?
Was ist die Feldgrösse?
was sind die Anforderungen an eine CRM Software?
         
Was versteht man unter Kontaktqualität?
Was ist Telefonmarketing?
Arten von direkten und indirekten persönlichen Kontakten:
         
Arten von unpersönlichen, indirekten Kontakten?
Wie ist das Vorgehen beim Telefonmarketing zur Neukundengewinnung?
Was versteht man unter Kontaktquantität?
         
Was versteht man unter Kontaktperiodizität?
Welche Variablen werden benötigt für die Berechnung der Verkaufsmitarbeiter?
Was sind primäre Verkaufspläne?
         
Was sind sekundäre Verkaufspläne?
welche Planungen gehören zur Einsatzplanung?
Was gehört zur Gliederungs-/Streuplanung?
         
Gliederungs-/Streuplanung:

Welche Möglichkeiten gibt es für die Unterteilung des Marktes?

Was muss beachtet werden?
was sind die Vorteile bei einer Gliederung nach geografischen Aspekten?
Was sind die Nachteile bei einer Gliederung nach geografischen Aspekten?
         
Was sind die Vorteile bei einer Gliederung nach Funktionen?
Was sind die Nachteile bei einer Gliederung nach Funktionen?
Was sind die Gründe für Key Account Management beim Kunden?
         
Zielsetzung des Key Account Management?
Welche Funktionen hat das Key Account Management?
Was ist ein Target Account?
         
Wie sind die Schritte von Key Account Plänen?
Was sind die Punkte des KA Repporting?
Was sind die Ziele von Reviews?

         
Was sind die Inhalte von Reviews?
Wer sind die Teilnehmer von Reviews?
Key Account Management

Was sind die Ziele und Teilnehmer von Quartal- und Jahresgesprächen?
         
Key Account Management

Was sind die Inhalte von Quartalsgesprächen?
Key Account Management

Was sind die Inhalte von Jahresgesprächen?
Was sind mögliche Gründe für exklusive Distribution?
         
Was sind die Chancen von Multi Channel Vertrieb?
was sind die Gefahren beim Multi Channel Vertrieb?
was sind Vor- und Nachteile von Multi Channel Vertrieb?
         
was ist ein SSCC Label und seine Möglichkeiten?
was sind mögliche quantitative Distributionsziele?
Was sind mögliche qualitative Distributionsziele?
         
Was ist ein Kontraktkonzept?
Was sind Strategische Zielgrössen beim Vertriebssystem?
Was ist ein Buying Center?
         
Wettbewerbsstrategien nach Porter:

Welche Möglichkeiten werden unterteilt?
Was sind mögliche Massnahmen um die Kostenführerschaft innerhalb einer Branche zu erlangen?
Was sind die Vorteile beim Erlangen der Kostenführerschaft?
         
Was ist das Fazit, wenn man die Kostenführerschaft erlangt?
Was bedeutet die Strategie Differenzierung aus Kundensicht?
Beispiele für Differenzierungsansätze?
         
Was sind die Vorteile bei der Differenzierungsstrategie?
Was bedeutet die Strategie Konzentration auf Schwerpunkte?
Was sind mögliche qualitative Ziele?
         
Was sind mögliche quantitative Ziele?
Welche Subvariablen definieren das SGF?
Was gehört zur Kundenselektion?
         
Was ist der Unterschied zwischen Kundengebundenheit und Kundenverbundenheit?
Was sind die Anforderungen an einen KAM?
Was sind die Grundlagen für die Planung der Kontaktquantität?
         
Durch welche Faktoren wird die Zeitplanung beeinflusst?
Welche Möglichkeiten gibt es für die Roten und Tourenplanung?
Was ist ein Verkaufsstufenplan?
         
Was gehört zu den sekundären Verkaufsplänen?
Was bedeutet Aufbauorganisation?
Was sind die Aufgaben der Aufbauorganisation?
         
Was sind die organisatorischen Hilfsmittel der Aufbauorganisation?
Was versteht man unter Ablauforganistion?
Was sind die Aufgaben der Ablauforganisation?
         
Was sind die organisatorischen Hilfsmittel der Ablauforganisation?
Was sind die Vorteile einer Gliederung nach Produkten?
Was sind die Nachteile bei der Gliederung nach Produkten?
         
Was sind die Vorteile bei der Gliederung nach Kundengruppen?
Was sind die Nachteile bei der Gliederung nach Kundengruppen?
Was sind die Vorteile eines Funktionendiagramms?
         
Was sind die Nachteile eines Funktionendiagramms?
Was könnte ein Organisationshandbuch beinhalten?
Wie soll das Vergütungssystem gestaltet sein?
         
Was gehört zu den direkt finanziellen Anreizen?
Was gehört zu den indirekt finanziellen Anreizen?
Was können nicht finanzielle Anreize sein?
         
Beispiele für präsentations Verkaufshilfsmittel?
Beispiele für informative Verkaufshilfsmittel?
Was gehört zu den fixen Kosten im Innendienst?
         
Was gehört zu den variablen Kosten für den ID?
Was gehört zu den Fixkosten für den AD?
Was gehört zu den variablen Kosten für den AD?
         
Wie viel % Sozialleistungen werden auf die Lohnkosten addiert?
Was eignet sich als Kontrollmethode?
Was sind die Inhalte eines Buissnes Plans?
         
Welche Kundenbindungsformen gibt es?
Was sind die Punkte des Distributionskonzepts?
         
Was versteht man unter dem Kundenlebenszeitzyklus?
Was versteht man unter dem Kundenepisodenzyklus?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau