Volkswirtschaft

Kärtchen: 78 | angezeigt: 2511 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Was bedeutet Makroökonomie
Was bedeutet Mikroökonomie
Wie bezeichnet man das Verhältnis von Wert des Outputs und Aufwand
         
Wie bezeichnet man das Verhältnis von Output und Input
Beschriebe Maximumprinzip
Beschreibe Optimumprinzip
         
Beschreibe Minimumprinzip
Nenne die drei Varianten des Ökonomischen Prinzip
Was sind Opportunitätskosten (Alternativkosten)
         
Was heisst Wirtschaften
Benenne die Maslowpyramide
Bedürfnisse können auch anders als mit Konsumgütern befriedigt werden.

z.B. mit?
         
Nenne die vier Produktionsfaktoren
Die Produktionsfaktoren werden bezeichnet als
Ein bestmögliches Produkt wird bezeichnet als?
         
Nenne die sechs klassischen wirtschaftspolitischen Ziele des magischen Sechseck
Nenne zwei Beispiele eines Zielkonflikts beim magischen Sechseck
Nenne zwei Beispiele einer Zielharmonie im magischen Sechseck
         
Was ist ein Markt
Nenne die vier Bedingungen der vollständigen Konkurrenz
Benenne die vier Marktformen neben der vollständigen Konkurrenz
         
Drei Funktionen des Geldes
Welche Arten von Geld gibt es
Was ist die Geldmenge M1
         
Was ist die Geldmenge M2
Was ist die Geldmenge M3
Wie schöpft die Notenbank Geld
         
Was sind Konsumgüter ?
Mit welchen zwei Strömen funktioniert ein Markt
Was sind klassische Handelshemmnisse
         
Warum wirtschaften wir
Was versteht man unter Effizienz
Konsumwünsche für die Körperlichen Bedürfnisse sind ?
         
Was für bedürfnisse sind Körperlichebedürfnisse und Sicherheitsbedürfnisse?
Was für bedürfnisse sind Zugehörigkeit, Achtung und Selbstverwirklichung?
Konsumwünsche für die Sicherheits Bedürfnisse sind ?
         
Konsumwünsche für die Zugehörigkeit sind z.B. ?
Konsumwünsche für Achtung sind z.B. ?
Konsumwünsche für die Selbstverwirklichung sind z.B. ?
         
Mit steigendem Lebensstandart wachsen die Ansprüche. von was muss ausgegangen werden?
Um Konsumgüter zu produzieren, setzen wir die vielfältigsten Mittel ein.
Wie nennt man diese Mittel?
Was beinhaltet der Produktionsfaktor
Arbeitskraft ?
         
Was beinhaltet der Produktionsfaktor
Kapitalgüter ?
Wie nennt man Kapitalgüter auch noch ?
Was beinhaltet der Produktionsfaktor
Boden ?
         
Was beinhaltet der Produktionsfaktor
Umweltgüter ?
Was ist das grundlegende wirtschaftliche Problem ?
Nenne Beispiele für Produktivität ?
         
Was bedeutet Volkswirtschaftslehre?
Was zählt man zur Wirtschaftspolitik ?
Die Produktionsfaktoren fliessen in den Produktionsprozess, daraus entstehen ?
         
Was ist das Angebot ?
Was ist die Nachfrage ?
Was trifft sich auf einem Markt ?
         
Was ist in der Ökonomie ein Markt ?
Wie lautet das Gesetz der Nachfrage ?
Je niedriger der Preis, desto grösser die nachgefragte Menge.

Wie verläuft die Nachfragekurve ?
         
Je höher der Preis, desto grösser die angebotene Menge.

Wie verläuft die Angebotskurve ?
Was passiert mit dem Angebot bei zu hohen Preisen ?
Was passiert mit der Nachfrage bei zu tiefen Preisen ?
         
Wo einigen sich Anbieter und Nachfrager ?
Wie reagiert die Menge bei einer preiselastischen Nachfrage ?
Wie reagiert die Menge bei einer preisunelastischen Nachfrage ?
         
Als Arbeitslos gilt ?
Wie ergibt sich die Arbeitslosenrate oder Arbeitslosenquote?
Nenne die 3 Arten von Arbeitslosigkeit.
         
Wie wird die Sockelarbeitslosigkeit untergliedert?
Welche Personen beinhaltet die verdeckte Arbeitslosigkeit?
Was heisst Inflation?
         
Was heisst Deflation?
Was umfasst BIP?
Was wird mit dem Volkseinkommen gemessen?
         
Warum ist das Volkseinkommen kleiner als das BIP?
Was ist Wohlstand?
Was ist Wohlfahrt?
         
Was ist Oligopol?
Was ist ein Monopol?
Was ist ein Marktgleichgewicht?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau