Versicherungsmarketing Kapitel 4

Kärtchen: 19 | angezeigt: 790 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Bedeutung systematischer Marktforschung
Als Marketinginformationen werden all jene Informationen bezeichnet
Marktforschung kann definiert werden als....
         
Marktforschungsaufgaben
Überprüfung der Marketingstrategie
bzw. des Marketing-Mix; Suche nach Problemfeldern (auch Marketingfehlern)
Beurteilung noch nicht bearbeiteter Märkte / Marktsegmente zur Planung neuer Strategien und Strategieänderungen...
Marktforschungsaufgaben

Suche nach Ansatzpunkten zur Verbesserung des Marketing-Mix zur Neu- oder Umpositionierung von Angeboten...
Marktforschungsaufgaben

Beerteilung/Prognose der Erfolgchancen und Wirkungen
- neuer Produkte, Produktvarianten
- der Änderungen/Neugestaltungen anderer Instrumente des Marketing-Mix
         
Marktforschungsaufgaben

Überprüfung der effektiven Wirkungen
der Neugestaltung/Änderungen einzelner Instrumente des Marketing-Mix
Marktforschungsaufgaben

Regelmässige Kontrolle
Quantitativer Kerngrössen oder qualitativer Indika-toren zur Entdeckung von Problemen/Chancen
(Frühwarnung)
Möglichkeiten und Grenzen der Marktforschung
         
Wichtigste Marktforschungsmethoden
Primärforschung
Sekundärforschung
         
Arten der Befragung

Quantitative Befragung
Arten der Befragung

Qualitative Befragung
Persönliche, telefonische und schriftliche Befragungen
         
Ad-hoc-Befragungen und Sonderformen der Befragung
Einsatz eigener Mitarbeiter als Befrager
Arten der Beobachtung
Die Beobachtung ist neben der Befragung die zweite Grundmethode der Primärforschung
Bsp. So können Kunden in Supermärkten beobachtet werden, um zu wissen, welche Regale besonders häufig angesteuert werden
Was gibt es noch?
         
Grundstruktur von Marktforschungsprozessen

Phasen der Marktforschungsplanung und -durchführung:

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau