Versicherungsmarketing Kapitel 7

Kärtchen: 13 | angezeigt: 659 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Begriff und Aufgaben der Strategieimplementierung

Die Implementierung kann als Prozess definiert werden, durch den...
Bedeutung der Implementierung
und wichtigste Ursachen ungenügender oder fehlerhafter Implementierung

Systembedingte Ursachen
Um die Implementierungsproblematik zu verstehen und geeignete Problemlösungen zu finden, muss man sich zunächst mit den möglichen Ursachen ungenügender, fehlerhafter Strategieimple-mentierung auseinandersetzen. Die verschiedenen Ursachengruppen stehen in einem gegenseitigen Abhängigkeitsverhältnis, können sich aber in ihren Auswirkungen gegenseitig verstärken:

-Systembedingte Ursachen („können“)
         
Bedeutung der Implementierung
und wichtigste Ursachen ungenügender oder fehlerhafter Implementierung

Psychologische Ursachen
Um die Implementierungsproblematik zu verstehen und geeignete Problemlösungen zu finden, muss man sich zunächst mit den möglichen Ursachen ungenügender, fehlerhafter Strategieimple-mentierung auseinandersetzen. Die verschiedenen Ursachengruppen stehen in einem gegenseitigen Abhängigkeitsverhältnis, können sich aber in ihren Auswirkungen gegenseitig verstärken:

-Psychologische Ursachen („wollen")
Begriff und Aufgaben der Strategieimplementierung

Aufgaben der Strategieimplementierung
         
Umsetzung strategischer Marketingkonzepte

Zur Bewältigung der Umsetzungsaufgaben stehen verschiedene finanz- und sachzielbezogene Führungsinstrumente zur Verfügung
Umsetzung strategischer Marketingkonzepte

Briefings
Umsetzung strategischer Marketingkonzepte

Instrumentalkonzepte
         
Umsetzung strategischer Marketingkonzepte

Aufgrund der Vielgestaltigkeit der Marketinginstrumente variieren auch die Inhalte der Instrumentalkonzepte. Diese enthalten oftmals Aussagen zu folgenden Bereichen:
Durchsetzung strategischer Marketingkonzepte

Die Umsetzung strategischer Marketingkonzepte stellt auf der operativen Ebene eine komplexe Aufgabe dar. Daher hängt die Qualität der Strategieimplementierung stark davon ab, inwieweit es gelingt, diese Komplexität auf der Ebene der Durchsetzung mit geeigneten mitarbeiterbezogen-en Massnahen zu bewältigen. Dies vor allem auch, weil:
Durchsetzung strategischer Marketingkonzepte

Stellt das Marketingkonzept für neue Angebote und geringfügige Strategieanpassungen die Arbeitssituation und die Unternehmenskultur nicht in Frage, spricht man von einem Motivations-problem. Zu dessen Bewältigung stehen zwei Vorgehensweisen zur Verfügung:
         
Durchsetzung strategischer Marketingkonzepte

Die wichtigsten mitarbeiterbezogenen Führungsinstrumente zur Bewältigung der Problematik der Strategiedurchsetzung sind:

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau