Versicherungswirtschaft Kapitel 3

Kärtchen: 28 | angezeigt: 1463 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Entwicklung und Bedeutung des Prozessmanagements

Organisationslehre unterscheidet zwischen Aufbau und Ablauforganisation:
Entwicklung und Bedeutung des Prozessmanagements

Prioritäten der Prozesspyramide:
Prozesslandschaft eines Versicherungsunternehmens

Um die logische Abfolge von Aktivitäten darzustellen, hat sich in der Praxis vor allem das Wertkettenmodell von Michael Porter etabliert:
Unterstützende Aktivitäten
Primäre Aktivitäten
         
Prozesslandschaft eines Versicherungsunternehmens

Wertschöpfungsprozesse:
Prozesslandschaft eines Versicherungsunternehmens

Die Geschäftsprozesse:

Alle nennen:
Prozesslandschaft eines Versicherungsunternehmens

Die Geschäftsprozesse:

Produktentwicklung und Kommunikation:
         
Prozesslandschaft eines Versicherungsunternehmens

Die Geschäftsprozesse:

Beratung und Verkauf:
Prozesslandschaft eines Versicherungsunternehmens

Die Geschäftsprozesse:

Underwriting und Vertragsabwicklung
Prozesslandschaft eines Versicherungsunternehmens

Die Geschäftsprozesse:

Vertragsadministration und Servicefunktionen
         
Prozesslandschaft eines Versicherungsunternehmens

Die Geschäftsprozesse:

Schaden- und Leistungsmanagement
Prozesslandschaft eines Versicherungsunternehmens

Die Geschäftsprozesse:

Asset Management:
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Performance Management:
         
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Operational Excellence (Opex):
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Operational Excellence (Opex):

Six Sigma
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Operational Excellence (Opex):

Capability Maturity Model Integration (CMMI)
         
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Standardisierung und Automatisierung

Ursachen für die hohe Komplexität von Prozessen:
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Standardisierung und Automatisierung

Ziel der Standardisierung: Verringerung der Komplexität und damit Qualitäts- und Effizienzsteigerung

Typische Handlungsfelder:
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Standardisierung und Automatisierung

Automatisierung:
         
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Segmentierung und Bündelung

Segmentierungspotenziale
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Segmentierung und Bündelung

Bündelung:
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Integration und Sourcing:

Integration:
         
Aktuelle Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft

Integration und Sourcing:

Sourcing:
Outsourcing:
Co-Sourcing:
Offshoring:
Die Methodik des strategischen Prozessmanagements

Bei einem Projekt zur Verbesserung von wesentlichen Prozessen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor die Einhaltung des sogenannten WER-vor-WAS-vor-

WIE Prinzips:
Prozessanalyse und Gestaltung sollten in enger Zusammenarbeit mit MA erfolgen.
Faustregel für das Aufwandsverhältnis zwischen Analyse, Gestaltung und Umsetzung:
20% zu 30% zu 50% !!

Vorgehen:
Die Methodik des strategischen Prozessmanagements

Prozessidentifikation:
         
Die Methodik des strategischen Prozessmanagements

Prozessstrategien:
Die Methodik des strategischen Prozessmanagements

Identifikation von Verbesserungspotenzialen, Prozessanalyse:
Die Methodik des strategischen Prozessmanagements

Prozessgestaltung:
         
Die Methodik des strategischen Prozessmanagements


Von der Analyse zur Umsetzung - Mobilisieren und Qualifizieren:

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau