PR - Konzeption mündliche Fragen

Kärtchen: 9 | angezeigt: 1403 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Sie arbeiten auf der Kom-Abteilung einer renomierten & exklusiven Privatschule (Gymnasium) , die in den CH-Bergen liegt. Ein grosser Teil der Schüler stammt aus dem näheren und weiteren Ausland. Erläutern Sie die verschiedenen Umfelder dieser Schule.
Sie sind junior Beraterin in einer PR-Agentur, welche von einem grossen Planugnsunternehmen gebeten wird, ein Kom-Konzept für eine int. Gartenausstellung einzureichen.

Welche Fragen stellen Sie beim Briefinggespräch?

Welche Infos benötigen Sie darüber hinaus?
Sie verantworten die Kommunikation für einen landwirtsch. Grossbetrieb, der eine führende Rolle im Biolandbau spielt und nun seine Kommunikation aufbaut. Formulieren Sie ein internes und externes Ziel.
         
Sie erarbeiten ein Kom-Konzept für eine Speditionsfirma (300 MA, 7 Filialen, 5 Länder), die stärker kommunizieren und den Zusammenhalt fördern will. Formulieren Sie ein externes Image-Ziel für die Firma.
Sie organisieren einen TdoT an einem grossen Spital. Welche Methode der Erfolgskontrolle sehen Sie vor?
Sie planen ein Wochenende der offenen Tür für ein grosses Einkaufszentrum in Zürich West. Vorgesehen sind Chilbi, Konzerte und Nachtveranstaltungen.

a) Wie gehen Sie mit der Nachbarschaft um?

b) Was unternehmen Sie als Follow-Up für die Nachbarschaft?
         
Sie arbeiten in der Kom-Abteilung der mittelgrossen Stadt Winterthur und haben die Aufgabe, einen Legislaturschwerpunkt (politischer Schwerpunkt, welcher der Stadtrat jeweils für die Periode zwischen zwei Wahlen festlegt) umzusetzen. Der Legislaturschwerpunkt heisst "Freiräume für Jugendliche". Dafür möchten Sie mit einer externen Agentur zusammenarbeiten.
Nach welchen Kriterien suchen Sie die Agentur aus?
Ein Kollege von Ihnen möchte sich selbstständig machen - mit Anbau und der Vermarktung von Kräutern in einem abgelegenen Bergtal. Er will Tees, Gewürzmischungen und Körperöle herstellen und dies e direkt, zT über ausgewählte Detaillisten verkaufen.

Geld für prof. PR-Beratung und PR-Massnahmen hat er fast keines. Welche Must-to-have-Massnahmen schlagen Sie ihm vor?
Sie konzipieren eine Geschäftsbericht für eine Privatbank.

a) welche konzeptionellen Überlegungen machen Sie sich in Bezug auf den Inhalt?

b) Welches sind Must-Beiträge, welche könnten dazukommen?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau