GrAr

Kärtchen: 130 | angezeigt: 988 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Aufgabe 1 (Rechtsgrundlagen) 3 Punkte
Für das Arbeitsrecht sind von Bedeutung das Gesetz, der Vertrag und das Betriebsrecht.
a) Was regelt das Datenschutzrecht? (1 Punkt)
b) Bewerbungsverfahren; beantworten Sie folgende Fragen (pro Antwort ½ Punkt/ Gesamt 2
Punkte):
Wer kann Einstellungstests durchführen?
Hat der Bewerber Einsichtsrecht in die Ergebnisse des Tests?
         
Muss das Bewerbungsdossier in jedem Fall bei einer Nichtanstellung zurück gegeben werden?
Darf der Arbeitgeber zum Gesundheitsfragebogen Zugang haben?
Aufgabe 2 (Pflichten Arbeitnehmer) 2 Punkte
Der Arbeitnehmer hat verschiedene Pflichten gegenüber dem Arbeitgeber.
Der Arbeitnehmer hat die Interessen des Arbeitgebers zu wahren, soweit ihm das zumutbar
ist. Was geht unter die Treuepflicht. 4 Antworten.
         
Aufgabe 3 (Pflichten Arbeitgeber) 2 Punkte
Was fällt unter die Fürsorgepflicht? 4 Antworten.
(pro Antwort ½ Punkte/2 Punkte)
Aufgabe 4 (Lohnanspruch) 1 ½ Punkte
Der Arbeitnehmer hat in verschiedenen Fällen Anspruch auf Lohn, auch wenn er keine
Arbeitsleistung erbringt. Zählen Sie drei Fälle auf. (pro Antwort ½ Punkt/Gesamt 1 ½ Punkte)
Aufgabe 5 (Ferien) 1 ½ Punkte
a) Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf Ferien. Wann sind diese zu beziehen? (Antwort ½
Punkt)
         
b) Wer bestimmt den Zeitpunkt des Bezugs der Ferien? (Antwort ¼ Punkt)
c) Ein Arbeitnehmer wird während den Ferien krank. Kann er die verlorenen Tage nachholen?
(Antwort ¼ Punkt)
d) Ab wann werden die Ferien um 1/12 gekürzt? Welche zwei Verhinderungsfälle sind bekannt
(mit Zeitangabe)? (Antwort ½ Punkt)
         
Aufgabe 1 (Vertrag) 3 Punkte
Sie kennen drei verschiedene Arten von Verträgen. Erklären Sie die untenstehenden
Vertragsarten. (Pro Erklärung 1 Punkt/Gesamt 3 Punkte)
a) EAV (Einzelarbeitsvertrag):
b) GAV (Gesamtarbeitsvertrag):
         
c) NAV (Normalarbeitsvertrag):
Aufgabe 2 (Hierarchie) 1½ Punkte
Ordnen Sie folgende Begriffe nach ihrer Hierarchie ein.
(pro Antwort ¼ Punkt/Gesamt 1 ½ Punkt)
NAV, EAV, zwingendes Recht, dispositives Gesetzrecht, GAV, Betriebsordnung
Die Kürzung der Ferien um 1/12 (d.h. einem Monat) ist von zwei verschiedenen Sachlagen
abhängig. Nennen Sie zu den beide aufgeführten Sachanlagen, ab welchem Monat die 1/12
Ferienkürzung erfolgen kann.
(pro Antwort ½ Punkte/1 Punkt)
Bei verschuldeter Verhinderung ab
         
Bei unverschuldeter Verhinderung ab
Aufgabe 4 (Überstunden/Überzeit) 3 Punkte
Was ist der Unterschied zwischen Überstunden und Überzeit? Erklären Sie dazu die
untenstehenden Begriffe. (pro Antwort 1½ Punkt/Gesamt 3 Punkte)
Überstunden:
Überzeit:
         
Aufgabe 5 (Massenentlassung) 1 ½ Punkte
Die Bestimmungen über die Massenentlassung (Art. 335d ff OR) kommen nur dann zur
Anwendung, wenn mindestens wie viel AN in welcher Betriebsgrösse betroffen sind.......?
Geben Sie drei Antworten an.
Welche Vertragsart liegt in folgenden Fällen vor?
1. Arbeit des selbständigen Rechtsanwalts
2. Arbeit des Bankdirektors
3. Arbeit des selbständigen Möbelschreiners
Welche Vertragsart liegt in folgenden Fällen vor?
1. Arbeit einer unselbständigen Tierpflegerin im Tierheim
2. Reparatur eines Autos
         
M macht eine Lehre als Schreiner in einem Industriebetrieb. Welche Gesetze sind für seine Ausbildung wichtig?
Welchem Zweck dient die Probezeit?
Ist ein mündlich geschlossener Arbeitsvertrag gültig?
         
Warum werden die meisten Arbeitsverträge trotzdem schriftlich geschlossen?
Wie lange darf die Probezeit max. dauern?
Darf diese Frist grundsätzlich verlängert werden?
Was gilt, wenn im EAV und GAV nichts zur Probezeit geregelt ist?
worin unterscheiden sich absolut zwingende und relativ zwingende Vorschriften?
Geben Sie je ein Beispiel
         
Welche wichtigen Pflichten hat der Arbeitnehmer?
Welche wichtigen Pflichten hat der Arbeitgeber?
Wie ist Überstundenarbeit zu entschädigen?
         
Wie lange dauert die Lohnfortzahlung bei einem nicht selbstverschuldeten Unfall im 4. Monat des 1. Dienstjahres?
Wie gross ist das gesetzliche Anrecht auf bezahlte Ferien im Minimum?
Wer bestimmt den Zeitpunkt der Ferien?
         
Wann dürfen Ferien ausbezahlt werden?
Wieviel Ferien haben Jugendliche, die bei Jugend & Sport unentgeltlich mitarbeiten pro Jahr zu gut?
Hat der AN immer Anrecht auf eine Gratifikation?
Wann wird eine Gratifikation gewährt?
         
Wie fährt AN besser - Gratifikation oder 13. ML?
Was passiert, wenn der AN ohne sein Verschulden in den Ferien erkrankt?
Dürfen einem AN, der im 1. DJ durch eigenes Verschulden drei Monate krank gewesen ist, die bezahlten Ferien um eine Woche gekürzt werden?
OR 329b
         
Wann darf der AN ein Zeugnis verlangen?
Was gehört zum Zeugnis?
In welchem Fall empfiehlt es sich für den AN anstatt der Ausstellung eines Zeugnisses lediglich Art und Dauer bestätigen zu lassen?
         
Welche Mitarbeiter haben beim Ausscheiden aus dem Betrieb einen Anspruch auf Abgangsentschädigung?
OR 339b
Nenne mögliche Gründe einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses.
Was passiert wenn eine Saisonstelle stillschweigend weitergeführt wird?
         
Welches sind die gesetzlichen Kündigungsfristen beim EAV?
In einem EAV steht, dass die Kündigungsfrist bei Kündigung durch denAN 3 Monate, bei Kündigung durch den AG 4 Monate beträgt. Ist diese Vereinbarung gültig?
         
Geben Sie ein Beispiel, wann ein ArbV fristlos aufgelöst werden kann
a) durch AG
b) durch AN
Während welcher Sperrfristen nach Ablauf der Probezeit darf der AG nicht kündigen?
a) bei Krankheit und Unfall
b) bei Schwangerschaft
Welche Wirkung hat eine Kündigung, welche 2 Tage vor Beginn einer Sperrfrist ausgesprochen wird?
         
Eine Frau, erst kürzlich schwanger geworden, wird zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen
a) muss sie im Bewerbungsgespräch die SS erwähnen?
b) Und wenn sie nach einer allfälligen SS gefragt wird?
Während welcher Sperrfrist darf der AN nach Ablauf der Probezeit nicht kündigen?
Welche Wirkung hat eine Kündigung durch den AG während einer Sperrfrist?
         
Wann ist eine Kündigung schriftlich zu begründen?
Welche Formvorschrift besteht für die Kündigung?
Wann muss eine schriftliche Kündigung beim Empfänger eintreffen?
         
Welche Rechtsfolge entsteht bei einer ungerechtfertigten fristlosen Auflösung des EAV durch den AG?
Hat ein zu Unrecht entlassener AN Anspruch auf Wiedereinstellung?
Welche Vorschrift besteht für ein rechtsgültiges Konkurrenzverbot im EAV?
OR 340
         
Wie ist ein Konkurrenzverbot im Lehrvertrag rechtsgültig abzufassen?
Wie wird ein Konkurrenzverbot häufig vertraglich abgesichert?
Was passiert bei einer übermässig hohen Konventionalstrafe?
         
Worin besteht der Unterschied zwischen einem gesetzlichen und vertraglichen Konkurrenzverbot?
Hat der AN das Recht einen Lohnvorschuss zu verlangen?
Bis zu welchem Streitwert sind im Normalfall Gerichtsfälle vor dem Arbeitsgericht für beide Parteien kostenlos?
         
Was sind Gesamtarbeitsverträge?
Was wird häufig in einem GAV geregelt?
Für welche AN gelten die im GAV enthaltenen Vereinbarungen?
         
Unter welchen Voraussetzungen gelten die im GAV enthaltenen Vereinbarungen für eine ganz Berufsgruppe?
Welche Bedeutung haben EAV für Gewerkschaftsmitglieder?
Werden Gewerkschaftsmitglieder dank eines EAV besser oder schlechter gestellt als mit Vereinbarungen des GAV?
         
Wann muss die Arbeitnehmervertretung einer grossen Unternehmung informiert und konsultiert werden?
Was ist ein NAV?
Das Bundesgesetz über die Arbeit in Industrie, Gewerbe und Handel ist Privatrecht.
         
Der AN ist verpflichtet Nebenarbeiten, die mit der Haupttätigkeit zusammenhängt, zu erbringen.
Nennen Sie drei Geschäftsfälle, die im HR eingetragen werden müssen.
Welche Daten und Unterlagen sind für die Anmeldung im HR erforderlich?
         
Eine fristlose Kündigung stellt sich vor Gericht als missbräuchlich heraus. Wird jetzt das ArbV fortgesetzt bzw. muss regulär nochmals gekündigt werden?
Wie lange dauert die Sperrfrist bei SS und Niederkunft?
Der AN hat bei Annahmeverzug, unverschuldeter Arbeitsverhinderung und Ferien Anspruch auf Lohn, auch wenn er keine Arbeitsleistung erbringt.
         
Nach ununterbrochener Arbeit von sechseinhalb Stunden ist eine Pause von einer Viertelstunde fällig.
Zählen Sie vier Gründe für unverschuldete Arbeitsverhinderung des AN auf.
Tagesarbeit

Benötigt Nachtarbeit eine Bewilligung?

Abendarbeit

Tages und Abendarbeit bewilligungspflichtig?
         
Was ist der Unterschied zwischen Überzeit und Überstunden?
Was regelt das Datenschutzgesetz?
Im EAV sind verschiedene Arbeitsformen beschrieben.
Erklären Sie die Begriffe.
Eigentliche Teilzeitarbeit:
         
Temporärarbeit
Aushilfs- und Gelegenheitsarbeit
Zählen Sie zwei Möglichkeiten auf, bei denen der AN den Lohn erhält, ohne dass er eine Arbeitsleistung erbringt.
         
Was ist eine Änderungskündigung?
Kündigung
Kündigungsfrist
         
Ein ArbVertrag kommt zustande durch gegenseitige übereinstimmende Willensäusserung. Es muss Übereinstimmung über folgende drei Punkte herrschen.
Umfang der Haftpflicht. Der Arbeitnehmer haftet in der Regel für den Schaden, den er dem Arbeitgeber
a)
b)
zugefügt hat.
Wird dem Arbeitgeber durch den AN ein Schaden fahrlässig zugefügt, so wird insbesondere berücksichtigt
         
Wann muss der AG eine Schadenersatzforderung geltend machen? Was ist speziell zu beachten?
Nennen Sie den Unterschied zwischen einer fristlosen Kündigung und einer sofortigen Freistellung.
Wozu sind Ferien da? Wie müssen sie bezogen werden?
         
Erklären Sie die folgenden Vertragsarten:
EAV
Erklärung des GAV?

Ziele des GAV?
Pflichten des AN, der AN hat die Interesse des AG zu wahren soweit ihm das zumutbar ist. Was geht unter Treuepflicht?
         
Pflichten AG (generell OR 322), was fällt unter die Fürsorgepflicht des AG?
Wo finden Sie Vorschriften für den EAV?
Was verstehen Sie im Arbeitsrecht unter
a) dispositive Vorschriften
b) relativ zwingende Vorschriften
c) absolut zwingende Vorschriften?
         
Grundsätzlich muss ein EAV nicht schriftlich abgeschlossen werden. Gibt es Ausnahmen?
Minimal in einem Vertrag sind geregelt:
Wie lange dauert eine Probezeit?
         
Ein Unternehmen stellt eine Frau für einen Monat befristet ein. Für den jeweils folgenden Monat wird wieder ein befristetes ArbV abgeschlossen. Wie nennt man das?
Ist es zulässig?
Qualifizierte Schriftlichkeit heisst, es bedarf zum Vertragsabschluss nicht nur der Schriftform, sondern noch einer speziellen Formvorschrift = plus etwas anderes!
Periodische Leistungen verjähren gemäss OR 128ff nach 10 Jahren
         
Beispiele für missbräuchliche Kündigungen
Vreni Wild wird während der Kündigungsfrist (Kündigung wurde seitens AG ausgesprochen) krank. Was geschieht mit der Kündigungsfrist?
Was sind Kriterien eines Teilzeitarbeitsvertrages?
         
Erkläre Verhandlungspflicht
Welche Themen werden im GAV oft geregelt?
Was sind gesetzliche Pflichten des AN?
         
Wann sind Überstunden betrieblich notwendig?
Müssen AN Überstunden leisten?

Wie wird sie kompensiert?

Wann ist sie nicht zumutbar?
Zähle die Pflichten des AG auf
         
Was ist die Voraussetzung für die Lohnfortzahlung, wann beginnt diese?
Nenne die rechtlichen Konsequenzen nach Ablauf der Kündigungsfrist?
Welche tägliche Ruhezeit ist vorgeschrieben? Was ist die wöchentliche Höchstarbeitszeit?
         
Was passiert mit zu spät zugestellten Kündigungen?
erkläre fristlose Kündigung und nenne einen wichtigen Grund für eine solche Kündigung
Wie kann ein ArbV per sofort aufgelöst werden?
         
Mittel des AN gegen missbräuchliche Kündigung?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau